So geht Motivation richtig: Legendäres Tagungshotel Schindlerhof Nürnberg geht ungewöhnliche Wege beim Employer Branding – Nächste Herausforderung: Employer Experience vermittelt authentische Arbeitgeberbewertungen

Hamburg/Nürnberg, 10. März 2017 – Es ist leichter, Gäste zu gewinnen als Mitarbeiter: Wer diesen Leitspruch dieser Tage nicht verinnerlicht, gerät auf die Verliererseite. Die prekäre Nachwuchslage hat sich für etliche Gastbetriebe zur existenziellen Not entwickelt, müssen zusätzliche Ruhetage einlegen, die Größe der Außengastronomie verkleinern und die Speisekarten zusammenstreichen.

Mit wievielen Jobportalen verzetteln Sie sich? So geht digitales HR-Management

Hamburg, 26. Januar 2017 – Die Misere ist wie im Einkauf: zuviele Lieferanten, unterschiedlichste Preise, keine Übersicht, von Effizienz kann nicht die Rede sein. Im HR-Management stehen Hoteliers vor Herausforderungen: Welche Jobportalen bringen Bewerber? Wie sehen erfolgreiche Stellenanzeigen aus? Die Digitalisierung bietet auch hier disruptive Innovationen, so zum Beispiel die weltweit führende Talente-Plattform Hospitality Leaders.

Was motiviert Mitarbeiter wirklich? Gesundheitslösungen der Zukunft: alltagstauglich, individuell, digital

Fitness - Foto: Lazare/Pixabay

Wien, 15. Januar 2017 – Mehr als ein Drittel der Mitarbeiter klagt über psychische und physische Belastungen! Eine aktuelle Auswertung von Mitarbeiterbefragungen bestätigt bekannte Fakten zu steigenden Gesundheitsbelastungen am Arbeitsplatz. Mehr als ein Drittel der Befragten klagt über psychische Belastungen wie Termin und Leistungsdruck, zu große Arbeitsmengen sowie Müdigkeit und Erschöpfung. Rund ein Drittel klagt über körperliche Beeinträchtigungen wie Rückenschmerzen, Gelenksschmerzen und Verspannungen.

Serie an Raubüberfällen auf Hotels geht weiter – Warum tun so wenige Hotels mehr für Sicherheit ihrer Gäste und Mitarbeiter

ls Leserservice bietet die Redaktion von “gastronomie & hotellerie” Ihnen ein kostenlos abrufbares Türschild zu Abschreckung von Ganoven. Die Vorlage “Mehr Sicherheit für das Gastgewerbe” kann per E-Mail angefordert werden: gastro.redaktion@hussberlin.de

Hamburg, 09. Dezember 2016 – Der dritte Raubüberfall in wenigen Tagen: Obwohl über elftausend Polizisten in der Stadt aufpassten, gelang es nun wieder Tätern ein Hotel zu überfallen – diesem Mal das Hotel Boston nahe dem Schanzenviertel. Sie kamen in der Nacht zu Freitag, maskierten sich in der Lobby, bedrohten die beiden Rezeptionistinnen und konnten fliehen. Zu diesem Zeitpunkt hielten sich noch vier Gäste in der Lobby auf.

Geflügelpest: Mitarbeiter von Hotels sollten vorsichtig mit toten Tieren sein

Die Ernährungsberaterin Franca Mangiameli und NRW-Verbraucherschützer Bernhard Burdick genießen Hähnchenbrust süß-sauer mit Sesam – zubereitet von TV-Sternekoch Christian Henze (Mitte). (Foto: ZDG)

Frankfurt/Main, 09. Dezember 2016 – Totes Geflügel tritt nun auch vermehrt auf Grundstücken von Hotels, Gasthäusern und Restaurants auf. Mitarbeiter sollten bei der Entsorgung besonders vorsichtig sein, heißt es in amtlichen Hinweisen.

Achtung, immer mehr Raubüberfälle: Trainieren Sie mit Ihren Mitarbeitern wie man sich dabei am besten verhält

ls Leserservice bietet die Redaktion von “gastronomie & hotellerie” Ihnen ein kostenlos abrufbares Türschild zu Abschreckung von Ganoven. Die Vorlage “Mehr Sicherheit für das Gastgewerbe” kann per E-Mail angefordert werden: gastro.redaktion@hussberlin.de

Mannheim, 1. Dezember 2016 – Widerstand macht keinen Sinn: Wie man sich richtig bei einem Raubüberfall verhält, legt nun eine Studie der Deutschen Hochschule der Polizei dar. Körperlicher und kommunikativer Widerstand provoziere die Täter nur, heißt es darin. Die Untersuchung ist Pflichtlektüre auch für Hoteliers und Gastronomen, da die Zahl der bewaffneten Raubüberfälle im Gastgewerbe weiterhin steigt.

Wie man ungewöhnliche Mitarbeiter im Hotel motiviert – Interview mit Peter van Rossen

Hamburg, 27. November 2016 – Ehrliche und proaktive Mitarbeiterförderung ist offenbar „ aus der Mode geraten“, sagt Peter van Rossen, Cluster General Manager bei Marriott. Doch dies sei seit der Gründung von 1927 bei Marriott schon immer ein sehr wichtiges Unternehmensziel gewesen. Im Interview mit HOTELIER TV berichtet aus dem Hintergrund bei einem ernsten Thema, der Talentförderung.

Mitarbeiter in Hotels werden immer älter – 50 Plus im Team ist voll normal – Nachwuchskräfte wollen vor allem flexiblere Arbeitszeiten

Berlin, 15. November 2016 – Die Menschen werden immer älter und arbeiten länger. Die voraussichtliche Lebensarbeitszeit in der Europäischen Union lag 2015 bei durchschnittlich 35,4 Jahren und war damit um 1,9 Jahre länger als im Jahr 2005. Dies gab Eurostat nun an. Für die Hotellerie und Gastronomie bedeutet dies, dass sog. 50-Plus-Kräfte in den Teams Normalerscheinungen sein werden.

Sind Ihre Mitarbeiter in Erste Hilfe gut ausgebildet? Hotels müssen bei Sicherheit besser werden

Erste Hilfe

Hamburg, 13. November 2016 – Klartext von einem wichtigen europäischen Staatsführer: „Es gilt auch, eine neue Sicherheitskultur zu entwickeln, neue Reflexe, um die Bedrohung gänzlich in unseren Alltag zu integrieren. Alle Staatsbürger müssen für die Sicherheit aktiv werden, indem sie sich in Erster Hilfe ausbilden lassen, indem sie sich die Verhaltensregeln im Fall eines Attentats einprägen oder indem sie einen Teil ihrer Freizeit im Dienst der Sicherheits- und Verteidigungskräfte verbringen.“ Das tat Manuel Valls, Ministerpräsident von Frankreich, in einem Gastbeitrag für die „Welt am Sonntag“ kund.

Bieten Sie faire Jobs? Charta der Grundsätze für neu verstandene Wertschätzung Ihrer Mitarbeiter im Hotel

Fair Job Hotels - Logo

Donaueschingen, 31. Oktober 2016 – Faire Jobs in Hotels – die gleichnamige Initiative führender Hoteliers und der Fachzeitschrift „Top hotel“ sorgt für Aufsehen; wir berichteten. Teilnehmende Hotels müssen sich eine Charta an zehn Grundsätzen für nachhaltige Mitarbeiterführung unterzeichnen.

Werden auch bald E-Bikes gefördert?

E-Bike Riese & Müller blueLABEL Roadster touring (2016) - Foto: Riese & Müller GmbH/Yorick Carroux

Berlin, 01. August 2016 – Werden auch bald E-Bikes öffentlich gefördert? Genau das hat nun der Bundesrat gefordert. Die Länderkammer bat nun die Bundesregierung um Prüfung, wie der rechtliche Rahmen für eine deutlich stärkere Nutzung von Zweirädern mit Elektrounterstützung und mit Elektroantrieb auch in der betrieblichen Mobilität verbessert werden könne. E-Bikes sind vor allem in der Hotellerie gefragt – als Leih- und Transportfahrräder und natürlich auch als Zugabe für Mitarbeiter.

Arbeitszeugnisse nach Performance des Mitarbeiters neu gestalten – Personalberater Albrecht von Bonin im Interview

Albrecht von Bonin

Hamburg/Gelnhausen, 26. Juli 2016 – Wer nimmt noch Arbeitszeugnisse richtig ernst? Der erfahrene Personalberater Albrecht von Bonin regt nun an, die Arbeitsbeurteilungen nach der konkreten Leistung des Mitarbeiters zu gestalten. „Was war der Nutzwert des Mitarbeiters für das Unternehmen? Denn das wollen wir doch schließlich wissen, wenn wir einen Manager einstellen“, so von Bonin im Interview mit HOTELIER TV & RADIO.

Betriebe mit einer mitarbeiterorientierten Personalpolitik haben engagiertere Mitarbeiter

Betriebe mit einer mitarbeiterorientierten Personalpolitik haben engagiertere Mitarbeiter (Grafik: IAB)

Nürnberg, 08. Juli 2016 – In Betrieben mit mitarbeiterorientierten Maßnahmen wie Angeboten zum Gesundheitsschutz, Qualifizierungsangeboten oder regelmäßigen Mitarbeitergesprächen sind die Beschäftigten zufriedener, engagierter und denken seltener über einen Arbeitgeberwechsel nach. Das geht aus einer am Donnerstag veröffentlichten Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hervor. Sie beruht auf Befragungen von mehr als 7.000 Beschäftigten und rund 1.000 Betrieben mit mindestens 50 Mitarbeitern.

Krasse Fehleinschätzung eines Hotelmitarbeiters sorgt für internationale Verwicklungen – Marriott muss sich öffentlich entschuldigen – Geschäftsmann aus den Emiraten fälschlicherweise als Terrorist verhaftet, weil er traditionelle arabische Kleidung trug 

Avon, Ohio/USA, 05. Juli 2016 – Die Regierung der Vereinigten Arabischen Emirate warnt ihre Bevölkerung davor, traditionelle arabische Kleidung im Ausland zu tragen. Auslöser ist ein bedauerlicher Vorfall im Fairfield Inn & Suites in Avon/Ohio. Dort war am Wochenende ein Geschäftsmann aus den Emiraten verhaftet worden, nachdem ein Front-Office-Mitarbeiter ihn als vermeintlichen Terroristen bei der Polizei gemeldet hatte.

Marriott warnt vor neuen Betrugsversuchen – Dieses Mal bei den eigenen Mitarbeitern

Marriott Career

Bethesda/Maryland, USA, 23. Juni 2016 – Das sog. Scamming geht weiter: Marriott International warnte nun weltweit die eigenen Mitarbeiter vor Betrugsversuchen per Telefon. Anrufer geben sich als HR-Manager aus und bieten Hilfe bei der Beschaffung von Arbeitserlaubnissen und Visa an – gegen geld natürlich. Seit etlichen Monaten ist der US-Hotelkonzern Zielscheibe von betrügerischen Anrufen, zuletzt bei zahlreichen Gästen in den USA, Kanada und Australien.

Radisson Blu Hotels verstärken Sicherheit

Rezidor sucht neue Mitarbeiter: Am 25. Juni 2011 findet im Radisson Blu Hotel Berlin zum ersten Mal in der Geschichte einen „Career & Recruiting Day“ statt

Brüssel, 09. Juni 2016 – Brandschutz und Sicherheit vor Raubüberfällen wird immer wichtiger, da die Zahl der Unglücksfälle europaweit stark steigt. Carlson Rezidor verstärkt daher die vorbeugenden Maßnahmen. Über 100 Hotels der Marken Radisson Blu und auch Park Inn by Radisson Hotels wurden seit 2015 gemäß den hohen Standards des auf Hotelsicherheit spezialisierten Unternehmens Safehotels zertifiziert – viele weitere Hotels folgen.

Wie Mitarbeitermotivation richtig geht

Wie Mitarbeitermotivation richtig geht (Infografik: givve.com)

München, 27. April 2016 – Fachkräftemangel, hohe Wechselbereitschaft, demographischer Wandel – Faktoren, die Unternehmen vor eine Herausforderung stellen, denn Mitarbeiter wollen motiviert werden. Das Fin-Tech-Start-up Givve beschäftigt sich mit den vielseitigen Möglichkeiten der Mitarbeitermotivation. Viele der Tools, die von Unternehmen genutzt werden, verfehlen jedoch ihren Zweck. Daher wurden fünf Motivations-Tools unter die Lupe genommen und […]

Tablets erhöhen Produktivität der Mitarbeiter – Immer mehr Unternehmen in Hotellerie und Gastronomie planen Anschaffung von Tablet-PCs

Concierge Tablets revolutionieren die Kommunikation in Hotels - Foto: Suitepad

Wiesbaden – Die Tablet-Nutzung in Hotellerie und Gastronomie wird laut einer aktuellen Studie des Technologieanalysten IDC signifikant zunehmen. Hauptargumente für den zunehmenden Einsatz von Tablets sind der Bedarf für optimierte Effizienz und verbesserten Kundenservice.

Die sieben Säulen der Mitarbeiterbindung und -förderung – Neues Konzept von Marcus Fränkle im Designhotel Der Blaue Reiter Karlsruhe

Marcus Fränkle - Foto: Designhotel der Blaue Reiter Oberwiesenthal

Karlsruhe – Marcus Fränkle, Geschäftsleiter des Designhotels Der Blaue Reiter in Karlsruhe, hat ein außergewöhnliches Mitarbeiterbindungs- und Förderungspaket geschnürt, das die wichtigsten Themen für den Arbeitnehmer umfasst und abdeckt. Die sieben Säulen beinhalten Gesundheit, Sicherheit, Wissen, Finanzen, Freizeit, Soziales und Extras. Das Thema „Gesundheit“ steht für den Hotelier an erster Stelle: „Unsere Mitarbeiter können kostenfrei […]

Das wollen Ihre Mitarbeiter 2016

Das wollen Ihre Mitarbeiter 2016 / Infografik: Community Life

Kelkheim – Flexiblere Arbeitszeiten, Überstunden vermeiden und Ausgleichaktivitäten in der Freizeit suchen: So lauten die häufigsten guten Vorsätze deutscher Arbeitnehmer für das Jahr 2016. Das Versicherungs-Start-up Community Life hat 1.113 berufstätige Deutsche befragt, wie sie den Ausgleich zwischen Job und Freizeit nächstes Jahr noch besser schaffen wollen.