Close

Missbrauch

Neue Videos bei HOTELIER TV & RADIO: Kreuzfahrten boomen weiterhin in Hamburg

(Hamburg, 22. Januar 2013) Täglich neue Video- und Audio-Berichte bei HOTELIER TV & RADIO – Heute sehen unter www.hoteliertv.net: Kreuzfahrten boomen weiterhin in Hamburg / Sterneschummel im Hotelgewerbe: Wo kann ich mir sicher sein?

Read More

Neue Videos bei HOTELIER TV & RADIO: So wird bei Hotel-Sternen gemogelt

(Hamburg, 21. Januar 2013) Täglich neue Video- und Audio-Berichte bei HOTELIER TV & RADIO – Heute sehen unter www.hoteliertv.net: So wird bei Hotel-Sternen gemogelt – Absteige statt Luxushotel / Internetpranger in Bayern besonders schlimm: Verbraucherschutz vs. Gaststättenschutz

Read More

Video – Missbrauch von Hotelsternen? ARD-Reportage bei „Plusminus“ deckt Missstände auf

(Berlin, 11. Januar 2013) Wie mit den Hotelsternen getrickst wird: Eine Reportage im ARD-TV-Format „Plusminus“ hat Missbrauch der offiziellen Hotelkassifizierung aufgedeckt. Ein „Drei-Sterne“-Hotel in Bad Wildungen bietet nur einen alten Fernseher auf dem Zimmer, auf dem Schrank leere Pappkartons und schmutzige Wäsche vom letzten Gast. „Am liebsten würde man hier nur noch schreiend rausrennen“, heißt es lapidar dazu.

Read More

Achtung Hoteliers: Neue Regeln bei Google – Harte Bandagen bei Google-Richtlinienmissbrauch: Hohe Strafen und unsichtbare Websites

Google hat am vergangenen Mittwoch seine Webmasterrichtlinien einem Update unterzogen. Die Richtlinien dienen Webmastern, Agenturen und Programmierern als Grundlage für den Aufbau einer Webseite. Sie untergliedern sich in drei Hauptbereiche – technisch, Gestaltung und Inhalt sowie allgemeine Qualitätsrichtlinien. Allen voran steht aber die oberste Empfehlung: Erstellen Sie Seiten in erster Linie für Nutzer, nicht für Suchmaschinen. Darauf weist die Salzburger Multimedia-Agentur Net Communication Management (NCM) hin.

Read More

Weiterhin Manipulationen bei Hotelbewertungen – Bewertungsexperte Frank Kretschmer startet Hoteltesterakademie

Hotelbewertungen im Internet werden nachwievor manipuliert – dies gab nun das Bewertungs- und Buchungsportal holidaycheck.de gegenüber der ARD-Redaktion von „Ratgeber Reise“ zu. In Kürze soll dazu eine TV-Sendung ausgestrahlt werden. Man könne nicht alles kontrollieren, zitiert die TV-Redaktion das größte Bewertungsportal im deutschsprachigen Raum. Damit wird deutlich, dass auch das zur börsennotierten Tomorrow Focus AG (Burda-Konzern) gehördende Unternehmen Holidaycheck aus Bottighofen in der Schweiz weiterhin mit falschen bzw. geschönten oder absichtlich negativ verfassten Hotelbewertungen in unbekannter Anzahl zu kämpfen hat.

Read More