Close

MGallery

Accor kauft 97 eigene Hotels in Europa für rund 900 Millionen Euro zurück

(Paris, 27. Mai 2014) Big Hotel Deal: Europas führender Hotelkonzern Accor kauft die rentabelsten eigenen Hotels in Europa zurück und gibt dafür rund 900 Millionen Euro aus. Zum Asset Deal gehören auch 67 Hotelimmobilien in Deutschland. Die Accor-Sparte Hotel Invest will so den eigenen Anspruch als “führender Hotelinvestor in Europa” weiter stärken.

Read More

Accor setzt auf Apps und mobile Webseiten – Novotel mit virtuellem Concierge

(Paris, 23. Mai 2014) Accor setzt stark auf Direktvertrieb: Neue mobile Webseiten und Gratis-Apps sollen das Suchen und Buchen von Hotelzimmern einfacher machen. Bei Novotel wird ein virtueller Concierge eingeführt. Zudem bewirbt Accor im deutschsprachigen Raum in einer mit mehreren Millionen Euro budgetstarken Imagekampagne in Print-, Online- und Videoanzeigen die Ibis-Familie (Ibis, Ibis budget und Ibis Styles), die Marke Mercure und die Upscale Marke Pullman.

Read More

Accor-Hotelmarke MGallery sucht weitere Hotelpartner in Deutschland – Hotelübernahmen in Interlaken – Eröffnung in Mailand

(München, 29. April 2013) Accor sucht weitere Hotelpartner für MGallery: In Deutschland, Österreich und der Schweiz werden “Hotels mit Persönlichkeit und langjähriger Geschichte” gesucht. Derzeit werden intensive Gespräche geführt, um die Marke in bestehende Häuser zu integrieren und neue Häuser zu kreieren, sagte Volkmar Pfaff, Senior Vice President Mercure & […]

Read More

Veranstaltungen zahlen sich aus: Neues beim Meeting Planner Angebot von Le Club Accorhotels

(München, 19. April 2013) Noch bis Jahresende profitieren Veranstaltungsplaner von dem neuen Zusatzangebot von Le Club Accorhotels: Fortan können Le Club Accorhotels Gutscheine für die anteilige Bezahlung von direkt gebuchten Meetings und Events in den Hotels der Marken Pullman, MGallery, Novotel, Mercure, Ibis und Ibis Styles in Deutschland, Österreich und der Schweiz eingelöst werden.

Read More

Accor setzt Fokus auf das Luxus-/Upscale-Segment: Bis 2015 werden 400 Hotels angestrebt

(Berlin, 08. März 2013) Für den weltweit führenden Hotelbetreiber Accor war auf der Tourismus-Fachmesse ITB in Berlin das Luxus-/Upscale-Segment das große Thema: Das Angebot soll von derzeit 300 Accor Häusern (65.000 Zimmer weltweit) bis 2015 auf 400 Häuser erweitert werden. Accor hat einen etwas anderen Luxus-Ansatz entwickelt, der auf dem französischen Ursprung der Gruppe basiert und unkonventionelle Individualität in den Mittelpunkt stellt. Jede der vier sich ergänzenden Accor Marken – Sofitel, MGallery, Pullman und Grand Mercure – ist auf diesem stark segmentierten Markt so ausgerichtet, dass sie den Erwartungen der Kunden, wie auch denen der Eigentümer gerecht wird.

Read More

Accor Deutschland: Michael Mücke übernimmt Chefsessel – Vorgänger Peter Verhoeven wird COO für alle Ibis-Marken in Europa

(München, 07. Dezember 2012) Accor baut die Chefetage um: Michael Mücke, bisher Senior Vice President Operations für die Hauptmarke Ibis in Zentraleuropa, steigt zum Jahreswechsel auf und übernimmt zusätzlich den Vorsitz der deutschen Geschäftsführung. Sein Vorgänger Peter Verhoeven wird Chief Operating Officer aller Ibis-Hotels in ganz Europa. Er geht dafür nach Paris und kontrolliert als neues Aufsichtsratmitglied die Geschicke der Accor Hospitality Germany GmbH. Die Neuordnung betrifft knapp 2.000 Hotels (210.000 Zimmer) in 15 europäischen Ländern.

Read More

Accor: Rebranding von 1.600 Economy-Hotel der Ibis-Gruppe bis Jahresende – 100.000 neue Komfortbetten weltweit

Ibis ist die neue Supermarke bei Accor: Das Rebranding der 1.600 Häuser der Ibis-Gruppe läuft parallel in 54 Ländern und soll bis Jahresende abgeschlossen sein. Gleichzeitig werden 100.000 Hotelbetten in den Ibis, Ibis Styles und Ibis Budget Hotels erneuert. Auch in Deutschland läuft das Modernisierungsprojekt auf Hochtouren: Bei 88 Ibis, 16 Ibis Style und 73 Ibis Budget Hotels werden rund 5.000 Hotelbetten ausgetauscht.

Read More

Discovering New Tastes at VIE Wine & Grill

Introducing the all-new a la carte menu at VIE Wine & Grill. Designed by VIE Hotel’s French executive sous chef, the menu includes a wide variety of traditional French gourmet dishes that compliment each other. VIE Hotel’s head chef, who recently completed a workshop with the legendary Marco Pierre White, adds a modern twist with some signature culinary creations.

Read More

Hotel-Rebranding der besonderen Art: neuer Look für die Ibis-Familie

Als Bestandteil der im September 2011 bekanntgegebenen Strategie zur Dynamisierung der Accor Economy-Marken startet nun Köln als zweite Stadt nach München das Hotel-Rebranding der neuen Ibis Familie. Innerhalb von zwei Wochen verleiht der französische Hotelkonzern Accor (www.accor.com) seinen neun Kölner Economy-Häusern ein neues Gesicht. Jedes Hotel wird an nur einem Tag im wahrsten Sinne des Wortes transformiert. Diese Umstellung ist mehr als nur ein Namenswechsel und neue Logos. Ibis, all seasons und Etap bilden künftig die Ibis Familie, mit drei starken und innovativen Marken innerhalb dieses Segments: Ibis bleibt Ibis, all seasons wird Ibis Styles und Etap wird Ibis budget. Im ersten Schritt bekommen die Hotels durch die neue Beschilderung eine neue Identität. Bis zum Jahresende 2012 sollen bereits 100 Prozent der Schilder im neuen Glanz erstrahlen. Auch sämtliche Materialien wie Wegweiser, Willkommensaufkleber, Notfallinformationen, Briefpapier, Visitenkarten etc. werden im neuen Look gestaltet

Read More