Close

Meininger

400 Millionen Euro für neue Meininger Hostels – Low Budget Hotels sind Big Business

Nur ein bisschen besser als Jugendherbergen: Mehrbettzimmer im Meininger Hotel Berlin Airport

(Paris/Berlin, 03. Dezember 2014) Expansion in ganz Europa: Mit 400 Millionen Euro will der französische Immobilienkonzern Foncière des Régions (FDR) die Low-Budget-Hotelkette Meininger voranbringen. Im Rahmen einer strategische Vereinbarung wurde nun der Kauf von Immobilien in europäischen Metropolen beschlossen. In den nächsten vier Jahren soll die FDR-Hoteltochter Foncière des Murs etliche Immobilien übernehmen und für die Bilighotels bereitstellen.

Read More

Deutschland bleibt auch in Sachen neue Hotels stärkster Investitionsmarkt in Europa

Über 54.000 neue Hotelzimmer verstärken den Marktdruck auf Deutschlands rund 16.000 bestehende Hotels zusätzlich: In den nächsten drei bis vier Jahren werden mehr als 380 Hotelprojekte in Europas größter Volkswirtschaft eröffnet. Laut TOPHOTELPROJECTS, dem führenden Informationsdienstleister für internationale Hotelbau-Projekte, entstehen allein in Berlin derzeit 32 neue Hotels, darunter das Waldorf Astoria (TOPHOTELPROJECTS Nr. 5291, 232 Zimmer, Eröffnung im Juli 2012) in absoluter Bestlage in Berlin City West an der Gedächtniskirche.

Read More

ADAC-Preisvergleich von Budget-Hotels 2011 – Billighotels halten nicht was sie versprechen: Etap und B&B "sehr günstig", Holiday Inn Express und Ibis "sehr teuer"

Budget-Hotels versprechen günstige Preise, standardisierte Leistungen und trendiges Design. Dass sie ihr Versprechen zumindest bei den Preisen nicht immer halten, zeigt der aktuelle ADAC-Preisvergleich von 55 Häusern der sieben größten Budget-Hotelketten in elf deutschen Großstädten. So sind die Preisspannen der einzelnen Anbieter innerhalb des vermeintlichen Billigsegments sehr unterschiedlich und die Übernachtungen oftmals alles andere als günstig.

Read More