Close

Maskiert

Überfälle auf Hotels scheitern: Rezeptionisten cool gegen bewaffnete Gangster

Pistole Blick in den Lauf

(Berlin/Ludwigsburg, 30. Mai 2015) Ein deutliches Nein: Bei Raubüberfällen auf zwei Hotels in Berlin und Ludwigsburg behielten die Rezeptionisten die Nerven und verweigerten die Herausgabe von Bargeld. Verblüffelnd: Die mit Pistole und Messer bewwaffneten Gangster zogen wieder ab – ohne Beute! Die Hotelmitarbeiter bewiesen damit großen Mut und hatten auch etwas Glück, unverletzt zu bleiben.

Read More

Raubüberfall auf Schloss Reinhartshausen: Maskierter Täter entkommt – Weiterer Überfall und Schießerei in deutschen Hotels

(Eltville/Essen/Bad Peterstal, 14. Oktober 2013) Hotels werden immer häufiger Ziel von Ganoven: Am frühen Sonntagmorgen wurde das Kempinski Hotel Schloss Reinhartshausen in Eltville am Rhein überfallen. Der maskierte Täter betrat gegen 3:30 Uhr das Foyer und forderte den Nachtportier zur Herausgabe von Geld auf. Dann flüchtete er zu Fuß. Eine Sofortfahndung der Polizei verlief ergebnislos.

Read More