Close

Maritim Hotels

TUI Group bündelt Häuser der neuen TUI Hotelmarke in eigener Gesellschaft – Artur Gerber übernimmt Geschäftsführung

Artur Gerber

(Hannover, 04. Februar 2015) Die Bedeutung des Hotelbereichs für die Wachstumsstrategie der TUI Group unterstreicht der Reisekonzern durch die Gründung einer eigenen Gesellschaft, in der die Häuser der neuen TUI Hotelmarke gebündelt werden sollen. Geschäftsführer der TUI Hotel Betriebsgesellschaft mbH wird Mitte Februar 2015 Artur Gerber, zuvor Geschäftsführer der Maritim-Auslandstochter HMS. Der 50-Jährige soll die geplante Expansion von TUI Hotels vorantreiben, passende Häuser identifizieren und die Vermarktung ankurbeln. Die TUI Group will in den nächsten drei bis fünf Jahren bis zu 50 Häuser unter der Marke TUI etablieren. Die entsprechende Markenarchitektur für die TUI Hotels wird derzeit entwickelt.

Read More

Maritim Hotels: Umsatz 2012 steigt um über 10 Millionen Euro auf 457 Millionen Euro – Mit Zuversicht in die Zukunft

(Bad Salzuflen, 08. März 2013) Trotz eines schwierigen wirtschaftlichen Marktumfelds, konnte die Maritim Hotelgesellschaft das Ergebnis 2012 erneut verbessern. Der Gesamtumsatz 2012 lag mit 457,5 Millionen Euro um 10,3 Millionen Euro über dem Vorjahresergebnis. Auch die durchschnittliche Auslastung von 56,6 Prozent lag 0,9 Prozentpunkte über Vorjahr. Parallel dazu erhöhte sich der durchschnittliche Zimmerpreis des Vorjahres von 88,23 Euro auf 88,76 Euro. Beide letztgenannten Faktoren haben entsprechend bewirkt, dass der RevPAR von 49,14 Euro (2011) auf 50,24 Euro in 2012 gestiegen ist.

Read More

Prochaska für weitere fünf Jahre als Geschäftsführer der Maritim Hotels bestätigt

(Bad Salzuflen, 28. Februar 2013) Für weitere fünf Jahre wurde Gerd Prochaska in seiner Position als Geschäftsführer der Maritim Hotelgesellschaft mbH durch den Aufsichtsrat bestätigt. Der 60-jährige leitet seit 2005 die Bereiche Operations, Sales & Marketing und fungiert ebenfalls als Arbeitsdirektor. Der gelernte Hotelkaufmann ist seit 1975 im Unternehmen und be-gann seine Laufbahn im Maritim Strandhotel Travemünde.

Read More

Maritim Hotels: Umweltschutz „fairpflichtet“

(Bad Salzuflen, 13. Februar 2013) Der Nachhaltigkeitskodex der deutschen Veranstaltungswirtschaft ist eine Initiative des GCB und des Europäischen Verbands der Veranstaltungs-Centren e.V. (EVVC), deren Leitlinien und Zielsetzungen unter www.fairpflichtet.de zusammengefasst sind. Das 2012 ins Leben gerufene Projekt wird von den Mitgliedern beider Unternehmen getragen.

Read More

Green Meetings: Maritim setzt auf Nachhaltigkeit im Veranstaltungsbereich

Unter dem Namen “ProUmwelt” hat Maritim eine Initiative ins Leben gerufen, die sich Umweltschutz und nachhaltiges Wirtschaften zum Ziel gemacht hat. So ist für alle Hotels eine Bestandsaufnahme in den Bereichen Energie, Abfall, Wasser, Einkauf, Mobilität und Mitarbeiter gemacht worden. Darüber hinaus hat Maritim deutschlandweit Mitarbeiter zu Nachhaltigkeitsberatern ausbilden lassen, die das Projekt federführend leiten. Neben der Projektsteuerung gehört es auch zu ihren Aufgaben, Veranstaltungspartner in allen Fragen der Nachhaltigkeit zu beraten.

Read More

Maritim Hotels: Umsatz 2011 legt leicht auf 446 Mio. Euro zu

Maritim bessert sich: 2011 betrug der Gesamtumsatz 446,1 Millionen Euro und lag damit um 0,8 Millionen Euro und rund 0,2 Prozent über dem Vorjahresniveau. Besonders im Geschäfts- und Individualreisesegment wurde ein deutlicher Zuwachs gemessen. Zu dem guten Geschäftsabschluss hab auch die Mehrwertsteuer-Senkung für Übernachtungsleistungen auf sieben Prozent beigetragen, heißt es. Mit derzeit 51 Hotelbetrieben, 14 davon im Ausland, hat Maritim eine durchschnittliche Belegung von 58,0 Prozent erreicht. Der Zimmerpreis erhöhte sich im Vergleich zum Vorjahr von 86,80 Euro auf 88,09 Euro.

Read More

HOTELIER TV – Nachrichtensendung vom 03. August 2011

HOTELIER TV meldet sich aus der Sommerpause zurück – mit einer gehaltvollen Nachrichtensendung und absoluten Topthema u.a. zu Nachhaltigkeit und grünen Hotels. Mit über 55 Minuten erwartet Sie eine aktuelle Magazinsendung der Extraklasse.

Read More