Close

Manipuliert

Hotelbewertungen sind out: Es lebe die persönliche Empfehlung

Hamburg, 04. August 2017 – Vor sieben Jahren platze die Bombe: Ein Hoteliers bekannte sich zu massiven Manipulationen bei Hotelbewertungen und führt vor Augen, wie einfach und systematisch Gästemeinungen gefälscht wurden. Der Bericht dieses Online-Magazins schlug Wellen: Empörung in der Hotellerie, zahlreiche weitere Enthüllungsberichte im TV und namhaften Printmedien folgten. Heute, sieben Jahre in der Digitalisierung sind gefühlt wie zwei Jahrzehnte, sind Hotelbewertungen sturmreif geschossen. Neueste Offenbarung: Eine positive Rezension eines fiktives Gastes kostet gerade mal 12,95 Euro bei einer Webagentur, enthüllte der „Tagesspiegel“. Das Renommee ist dahin.

Read More

Manipulierte Hotelbewertungen werfen Politik auf den Plan – Verbraucherminister wollen besseren Schutz

(Rostock, 18. Mai 2014) Bei der Urlaubsplanung wollen Verbraucher möglichst nichts dem Zufall überlassen. Daher finden so genannte Hotelvergleichsportale im Internet regen Zuspruch. Auch die Verbraucherminister der Länder haben sich damit befasst, denn leider ist so manche Bewertung gefälscht. Immer mehr Hotelrezensionen seien gekauft. Das bestätigt eine Studie der Fachhochschule Worms.

Read More

Hotelbewertungen: Kaum ein Portal wirksam vor "Fakes" geschützt – Auch Test von Reise-Zeitschrift belegt: Bei Bewertungsportalen steht Verkauf im Vordergrund

(Buxtehude, 16. Januar 2014) Immer mehr Reisende verlassen sich bei der Urlaubsbuchung auf die Aussagen von Hotelbewertungs-Portalen – einer Studie zufolge schenken den Urteilen 19 von 20 Nutzern Glauben. Doch wie zuverlässig sind die Aussagen wirklich? Und stammen wirklich alle von ehemaligen Gästen des Hotels? Das Magazin “Reise & Preise” hat die wichtigsten Hotelbewerter auf Herz und Nieren geprüft.

Read More

Holidaycheck.com: Burda-Tochter Tomorrow Focus übernimmt restlichen 6% Anteile für 15 Millionen Euro – 24,5 Millionen Visits im Monat – Hotel- und Reisebuchungen von 600 Millionen Euro brutto im Jahr

(Bottighofen/München, 01. Juli 2013) Holidaycheck.com gehört nun hundert Prozent zur Burda-Tochterholding Tomorrow Focus: Für 15 Millionen Euro in bar wurden die restlichen sechs Prozent der Anteile an der Schweizer AG übernommen. Tomorrow Focus hielt zuvor bereits 94 Prozent der Aktien.

Read More

Kann man Hotelbewertungen noch trauen? Wie Hotels mit schlechten Hotelkritiken erpresst werden – Report bei HOTELIER TV

(Bayrischzell, 20. April 2013) Es gibt viele Hinweise zu Erpressungsversuchen – nun berichtet Hotelier Stefan Menig (Hotel Alpenrose in Bayrischzell). Er sollte Geld bezahlen, um schlechte Hotelbewertungen zu vermeiden. Positive Kritiken sollten noch teurer sein. Sehen Sie dazu einen Report bei HOTELIER TV: http://www.hoteliertv.net

Read More

Ärger um Negativliste von Holidaycheck – Hotelbewertungen zum Teil jahrealt

(Hamburg, 15. April 2013) Holidaycheck legt sich wieder mit der Hotellerie an: Eine Ende März verbreitete Negativliste der “10 unbeliebtesten Hotels” (wir berichteten: https://hottelling.net/2013/03/22/hotel-spotting-holidaycheck-de-listet-die-10-unbeliebtesten-hotels-in-deutschland-auf/) wird wohl juristische Konsequenzen nach sich ziehen. Stefan Menig, Chef des Hotels Alpenrose in Bayrischzell, prüft rechtliche Schritte gegen das zum Burda-Konzern gehörende Buchungs- und Bewertungsportal. Sein Hotel wurde in der Negativliste aufgeführt.

Read More

Wie Hotelbewertungen bei holidaycheck.com gekauft werden – Bloggerin enthüllt Anwerbeversuch

UPDATE (Bottighofen/Schweiz, 22. Januar 2013) Im Internet geht es drunter und drüber: Nun legte die eine Bloggerin offen, wie sie für gefälschte Hotelbewertungen bei holidaycheck.com gewonnen werden sollte. “Bei unserem Projekt werden Hotels auf verschiedenen Portalen bewertet, unter anderem Holidaycheck. Sie bewerten ein Hotel und erhalten dafür 5 Euro, sobald die Bewertung online ist”, zitiert die Bloggerin ein Werbemail.

Read More

Mit besten Empfehlungen – Bewertungen im Netz: Echte von unechten unterscheiden

(Hamburg, 09. Januar 2013) Der Mensch stellt gern Vergleiche an und hört in wichtigen Angelegenheiten auf Empfehlungen von Bekannten und Freunden: Welche Kamera macht die besten Bilder? Welches Hotel hat tatsächlich Meerblick? Und welcher Arzt hat für seine Patienten ein offenes Ohr? Mit Hilfe des Internets ist das Empfehlen einfacher geworden. Auf spezialisierten Plattformen können Verbraucher mit wenigen Klicks Antworten auf viele Fragen des Alltags finden.

Read More

holidaycheck.de: Erste Hotels mit Fake-Siegel gebrandmarkt

Holidaycheck.de macht ernst: Die ersten Hotelbewertungen wurden nun mit dem neuen Fake-Siegeln gekennzeichnet. Das Hotel Lillyland Beach in Hurghada/Ägypten muss nun mit dem Brandzeichen „Achtung Manipulationsverdacht“ leben. Und das Minamark Beach Resort ebenfalls in Hurghada/Ägypten wird gar der aktiven Fälschung bezichtigt.

Read More