Close

Louvre Hotels Group

Etikettenschwindel: Jeder will plötzlich der Erste sein in der Digitalisierung – Wie man bei Louvre Hotels falsche Behauptungen zu etablieren versucht – Ehrlichkeit bleibt Maß der Dinge: Erst machen, dann reden!

Starwood lässt Hotelzimmer nun per Smartphone-App öffnen

Hamburg, 29. Juni 2017 – Der Größte, der Beste, der Schnellste: In der entfesselnden Zeit disruptiver Innovationen bleibt auch die Ehrlichkeit ein Stück weit auf der Strecke. Die Louvre Hotels Group ließ nun verbreiten, „als erste Hotelgruppe überhaupt“ ihren Kunden die Möglichkeit, Check-In, Zimmerschlüssel, Check-Out sowie die Bezahlung per Smartphone zu tätigen, zu sein. Bei Marriott und auch H-Hotels kann man darüber nur müde lächeln: Längst sind die mobilen Systeme dort im Einsatz.

Read More

Juan Pita (43) wird neuer Operations Director Germany für die Louvre Hotels Group

Juan Pita

Paris/Kiel, 13. Juni 2016 – Die Louvre Hotels Group (LHG) verstärkt ihr Führungsteam ab sofort um Juan Pita (43), der als neuer Director of Operations Germany die ehrgeizige Wachstumsstrategie der Gruppe hierzulande weiter vorantreiben soll. Der erfahrene Hotellerie-Experte berichtet aus dem Deutschland-Büro in Kiel an Joël Guiraud, Vice President Operations.

Read More

Nordic Hotels verkauft Großteil der Häuser an Louvre Hotels – Best Western und Mercure verlieren Franchisepartner

Nordic Hotel Domicil Berlin / Foto: Dirk Holst

Kiel – Louvre Hotels kauft sich ein: Die norddeutsche Nordic Hotels verkauft einen Großteil seiner Häuser und betreibt diese weiter als Golden Tulip, Tulip Inn und Premiere Classe Hotels. Damit verlieren Best Western und die Accor-Marke Mercure, unter denen die Hotels bisher liefen, weitere Franchisepartner.

Read More

Louvre Hotels Group erhält 2,5 Milliarden Kredit von chinesischer Bank für Investitionen – Eigentümer Jin Jiang Hotels füllt Kriegskasse – Low-Budget-Hotelmarke Première Classe soll in Deutschland ausgebaut werden

Die Low-Budget-Hotelmarke Première Classe soll in Deutschland stark ausgebaut werden

(Paris/Hamburg, 27. August 2015) Louvre Hotels füllt die Kriegskasse: Die nach eigenen Angaben Europas zweitgrößte Hotelgruppe erhält für die kommenden drei Jahre eine Kreditlinie von 2,5 Milliarden Euro von der chinesischen ICBC Bank. Damit will die Gruppe, welche Ende 2014 von dem chinesischen Hotelkonzern Jin Jiang International übernommen wurde, ihre ehrgeizigen Wachstumspläne in Europa noch schneller vorantreiben. Der deutsche Markt hat dabei innerhalb von Europa große Priorität: Erst Anfang 2015 wurden hier neun Häuser der neuen Marke Première Classe eingeführt. Diese Budget-Marke soll im deutschen Raum kurz- bis mittelfristig stark ausgebaut werden. Dafür werden aktuell passende Grundstücke in allen interessanten Groß- und Mittelstädten geprüft und gesichert.

Read More

Louvre Hotels Group: Hendrik Hellemans wird Operations Director Germany

Hendrik Hellemans

(Hamburg/Paris, 25. Juni 2015) Die Louvre Hotels Group verstärkt ihr Deutschland-Team ab sofort um Hendrik Hellemans. Der Deutsch sprechende Belgier ist als Operations Director Germany verantwortlich für die Markteinführung der Budget-Marke Première Classe. Hellemans kommt von Dynamic Hotels in Frankreich, für die er in den letzten vier Jahren das kürzlich veräußerte Portfolio der Balladins-Häuser in Deutschland managte.

Read More

Neo-Alpenhotel: Tulip Inn Alp Sty in Dachau bei München eröffnet

Tulip Inn Alp Style Dachau - Zimmer

(Dachau bei München, 17. Februar 2015) Eine moderne “Berghüte”: Mit dem Tulip Inn Alp Style eröffnet die Louvre Hotels Group das erste Haus im alpenländischen Stil. Das 120-Zimmer-Budget-Haus in Dachau bei München bietet Übernachtungen ab nur 59 Euro in 17 Quadratmeter großen Zimmern.

Read More

Balladins Hotels in Deutschland von Finanzinvestor gekauft – Umstrukturierung zu Golden Tulip und Tulip Inn Hotels

(Hamburg/Paris, 08. Juli 2014) Balladins verschwindet vom Hotelmarkt Deutschland: Die zehn Hotels der DHM Gruppe wurden nun von einem Konsortium unter der Führung des Private-Equity-Fonds “A Capital” zu einer unbekannten Summe übernommen und treten künftig als Golden Tulip und Tulip Inn Hotels auf. Die fünf Drei-Sterne-Hotels und fünf Vier-Sterne-Hotels mit insgesamt 1.246 Zimmern an Standorten wie Frankfurt/Main, Köln, Dortmund, Bremen oder Mannheim sollen zunächst renoviert werden.

Read More

Louvre Hotels Group: 26 neue Hotels in Deutschland, Österreich und der Schweiz geplant – Neue Hotelmarke Tulip Inn Alp Style

(Hamburg/München, 10. September 2013) Die Louvre Hotels Group geht eine strategische Partnerschaft mit dem österreichischem Immobilienunternehmen Arcus Bauerrichtung sowie Redserve, einer Beraterfirma mit Spezialisierung auf Hotelprojekte ein – entsprechende Verträge wurden von beiden Seiten kürzlich unterzeichnet.

Read More

Louvre Hotels Group: Ziele für 2012 erreicht, weitere Expansion in 2013

(Hamburg/Paris, 06. Februar 2013) Die Louvre Hotels Group, eine der größten Hotelgruppen weltweit, zieht eine positive Bilanz für das Jahr 2012. Bis Dezember letzten Jahres eröffnete die französische Hotelgruppe 70 neue Hotels, davon 48 Häuser außerhalb ihres Heimatmarktes Frankreich. Damit schreibt die Louvre Hotels Group ihre internationale Erfolgsgeschichte fort: 2009 eröffnete sie 32, ein Jahr darauf 40 und 2011 schließlich 62 neue Häuser unter den Flaggen ihrer sechs Untermarken Royal Tulip, Golden Tulip, Tulip Inn, Kyriad, Campanile und Première Classe.

Read More