Close

Liebesleben

Deutsche haben gerne Sex am Samstag, und nur ein Prozent macht's im Büro – Studie untersucht das Liebesleben der Deutschen

(München, 02. Mai 2013) Wer 6,4 mal im Monat Sex hat, liegt absolut im deutschen Durchschnitt. Das belegt eine vom Kabel Eins-Wissensmagazin “Abenteuer Leben” beauftragte repräsentative Studie. Bei 19 Prozent der Befragten liegt die monatliche Sexfrequenz allerdings deutlich niedriger: Sie werden weniger als einmal im Monat sexuell aktiv. Unter den Verheirateten trifft dies ebenfalls auch bei immerhin 17 Prozent zu. Beim Thema Seitensprung steht Frau Mann in nichts nach: Bei beiden Geschlechtern gaben jeweils 37 Prozent an, schon einmal fremdgegangen zu sein.

Read More