Close

Kraftstoffe

Tanken in Baden-Württemberg und Thüringen am teuersten – ADAC vergleicht erstmals die durchschnittlichen Kraftstoffpreise aller 16 Bundesländer – Stadtstaaten sind am preiswertesten

(München, 11. Juni 2014) An den Tankstellen in Baden-Württemberg und Thüringen ist Tanken derzeit teurer als in allen anderen Bundesländern. Wie eine aktuelle ADAC Auswertung der Kraftstoffpreise in den 16 Bundesländern zeigt, ist der durchschnittliche Benzinpreis mit 1,552 Euro je Liter Super E10 in Thüringen zurzeit am höchsten. Diesel kostet in Baden-Württemberg mit 1,383 Euro am meisten. Deutlich günstiger tankt man dagegen in der Hansestadt Bremen.

Read More