Close

Kopftuch

Krasse Fehleinschätzung eines Hotelmitarbeiters sorgt für internationale Verwicklungen – Marriott muss sich öffentlich entschuldigen – Geschäftsmann aus den Emiraten fälschlicherweise als Terrorist verhaftet, weil er traditionelle arabische Kleidung trug 

Avon, Ohio/USA, 05. Juli 2016 – Die Regierung der Vereinigten Arabischen Emirate warnt ihre Bevölkerung davor, traditionelle arabische Kleidung im Ausland zu tragen. Auslöser ist ein bedauerlicher Vorfall im Fairfield Inn & Suites in Avon/Ohio. Dort war am Wochenende ein Geschäftsmann aus den Emiraten verhaftet worden, nachdem ein Front-Office-Mitarbeiter ihn als vermeintlichen Terroristen bei der Polizei gemeldet hatte.

Read More

Hotels bleiben offen für alle – Tophotelier Olaf Feuerstein weist Gast ab, die nicht von muslimischer Mitarbeiterin mit Kopftuch bedient werden wollte

Olaf Feuerstein - Screenshot: NDR

Göttingen – Frauen mit Kopftüchern: Ja, was ist damit? Wer aus seiner Kindheit noch Marktfrauen mit Kopftüchern, damals eine Selbstverständlichkeit, kennt, denkt vielleicht grundsätzlich weltoffener. Nun kam es zu einem unschönen Vorfall im Göttinger Tagungshotel Freizeit In: Ein Gast wollte nicht von einer muslimischen Hotelmitarbeiterin mit Kopftuch bedient werden.

Read More