Close

Köln

Maritim Hotel Köln vor AfD-Parteitag: 50.000 Gegendemonstranten erwartet – Hausverbot für Björn Höcke bleibt bestehen

Köln, 03. April 2017 – Ob man sich damit einen Gefallen tut? 600 Gäste erwartet das Maritim Hotel Köln zum AfD-Parteitag vom 21. bis 23. April. Auch Rechtspolitiker Björn Höcke wurde als Teilnehmer nominiert, hat aber Hausverbot. Insgesamt werden bei mehreren Gegendemonstrationen rund um den Heumarkt rund 50.000 Teilnehmer erwartet. Die Polizei warnt vor erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen in der Innenstadt und Gewaltexzessen linksgerichteter Gruppierungen, die versuchen könnten mit brennenden Straßenbarrikaden die Anreise zu erschweren. In den vergangenen Wochen wurden auch gegen Mitarbeitern des Hotels Drohungen ausgesprochen; der Betriebsrat rief öffentlich dazu auf, dies zu unterlassen. Zum Sicherheitskonzept für das Hotelteam und zur Sicherheit für die Hotelgäste wurden keine Angaben gemacht.

Read More

Wie eine Tagung dem Image eines Hotels schadet – Proteste um Maritim Hotel Köln nehmen zu -Setzen Sie ein Zeichen: #AufDieLiebe – Wir bleiben weltoffen

#AufDieLiebe: Wir in der Hotellerie und Gastronomie bleiben weltoffen

UPDATE Köln, 11. Februar 2017 – Es gibt bereits Todesdrohungen gegen Mitarbeiter: Die Proteste gegen den geplanten AfD-Parteitag am 22. April im Maritim Hotel Köln nehmen überhand. Nun geht die Polizei von Großdemonstrationen und gewaltiger Protesten linksextremer Gruppen aus. Drei Tage lang sollen 3.000 Polizisten das Hotel abschirmen. Maritim will an dem Veranstaltungsvertrag weiter festhalten; von einem Angebot zum Rücktritt mache man bei der AfD keinen Gebrauch, wurde mitgeteilt. Unterdessen gab die Hotelkette bekannt, künftig keine weiteren Tagungsflächen der AfD zur Verfügung zu stellen. Dem Politiker Björn Höcke wurde Hausverbot in allen Maritim-Betrieben erteilt.

Read More

Gamescom & Dmexco: Hotelpreise in Köln steigen um bis zu 511 Prozent

Hotelrezeption der Zukunft: Outsourcing zu Spitzenauslastungen mit den Telefonprofis von Hotel Plus

(Köln, 10. Juli 2015) Die Hotelpreise in Köln sind während der Messen Gamescom und Dmexco hoch. Zur Gamescom ist die günstigste messenahe Unterkunft 225 Prozent teurer als in der Woche danach. Verfügbare Hotelzimmer unter 100 Euro pro Nacht gibt es nur noch im weiteren Umkreis von Messe und Altstadt. Noch deutlicher sind die Preisschwankungen zur Dmexco. Zum Auswertungszeitpunkt waren identische Zimmer in den betrachteten Hotels zur Messe im Schnitt fast 300 Prozent teurer als eine Woche später, in der Spitze sogar um 511 Prozent. Ein Vergleich verschiedener Hotelanbieter bringt eine Ersparnis von bis zu 52 Prozent. Das hat eine Betrachtung der Übernachtungspreise zu den beiden Kölner Messen im Check24-Hotelvergleich ergeben.

Read More

Hotelmarkt Köln: Et bliev nix wie et wor – Deloitte-Studie kündigt Strukturwandel der Kölner Hotellerie an und analysiert Bäumchen-Wechsel-dich-Strategie

(Köln, 08. April 2015) Das letzte Jahr war turnusbedingt ein schwaches Messejahr, dennoch konnte Köln bei Besucher- und Übernachtungszahlen zweistellige Wachstumsraten gegenüber dem Vorjahr verzeichnen. Die Ankünfte beliefen sich auf 3,3 Mio. (+12,4%) und die Übernachtungen auf 5,7 Mio. (+13,0%). Zu dieser positiven Entwicklung trugen alle Monate außer Januar bei: Sehr erfolgreich war aufgrund der Anga Com und der Harley Dome Cologne der Mai. Der August erwies sich mit der gamescom (der weltweit größten Computerspielemesse) und der GDC Europe (führender europäischer Kongress für Computerspieleentwickler) sowie den zahlreichen Städtetouristen als stärkster Monat. Die in diesem Jahr fehlenden Messen wirkten sich jedoch auf die Key Performance Indicators (KPIs) aus, vor allem auf die durchschnittliche Netto-Zimmerrate. Insgesamt schlossen die Fünf-Sterne-Hotels 2014 mit einem Revpar-Wachstum von +1,7 Prozent am besten ab. Die Vier-Sterne-Hotels konnten zwar ihre Belegung erhöhen, jedoch zulasten der durchschnittlichen Netto-Zimmerrate, was keine Revpar-Steigerung ermöglichte. Die Zwei- und Drei-Sterne-Hotels hatten ebenfalls mit Preisrückschlägen zu kämpfen.

Read More

Holiday Inn Express entsteht in Bürotum in Köln

Holiday Inn Express - Logo

(Köln, 12. März 2015) Es soll angeblich Europas größtes Holiday Inn Express Hotel werden: In einem ehemaligen Bürogebäude der Gothaer Versicherung in Köln baut GBI nun ein 323-Zimmer-Haus der Low-Budget-Marke von IHG hinein. Voraussichtlich Anfang 2017 wird das Hotel dann von der Foremost Gruppe eröffnet.

Read More

Marriott plant internationale Instagram-Konferenz – InstaMeet am 27. März in Köln für Social Media Poster

Courtyard by Marriott Instagram

(Köln, 03. März 2015) Blogger sind Standard, Instagrammer sind cooler: Marriott plant nun eine internationale Konferenz für Instagram-Nutzer in Köln. Am 27. März findet im Courtyard by Marriott in der Domstadt die europäische “InstaMeet” mit anschließender Übernachtung statt. Geplant ist ein spannender Nachmittag in Köln, gefolgt von einer abendlichen Party mit kostenlosen Häppchen und Drinks, zu der auch Hotelgäste herzlich willkommen sind. Verfolgen lässt sich die Veranstaltung über Social Media, wo Live-Bilder und Kommentare unter den Hashtags #Courtyard1000 und #urbantip gepostet werden.

Read More

Karneval am Rhein: Hotelpreise steigen bis zu 147 Prozent – Narren nächtigen ab 51 Euro

Karneval Fasching Fastnacht

(Köln, 20. Januar 2015) An Karneval zahlen Jecken in Köln bis zu 147 Prozent mehr für eine Übernachtung im Doppelzimmer als eine Woche davor. Kurzentschlossene, die in einer deutschen Karnevalshochburg feiern wollen, finden aber noch günstige zentrumsnahe Unterkünfte ab 51 Euro pro Nacht.

Read More

Einzigartige TV-Doku über eines der besten Grand Hotels Europas – 150 Jahre Excelsior Hotel Ernst Köln – Jetzt Reportage bei HOTELIER TV sehen

(Köln, 19. Januar 2015) Die große Hoteldokumentation erzählt die Geschichte des Excelsior Hotel Ernst, eines der letzten familiengeführten Luxushotels der Welt. Die Zuschauer erwartet eine einzigartige Symbiose aus faszinierenden Hotelgeschichten, deutscher Historie und spannenden Interviews von Mitarbeitern und wichtigen Zeitzeugen. Die Doku ist nun bei HOTELIER TV zu sehen: http://www.hoteliertv.net/hotel-portraits/kölns-grand-hotel-das-excelsior-hotel-ernst/

Read More

Erneut Verzögerung: Dom Hotel Köln wird erst 2017 fertig – Neuer Bauantrag nötig

Dom Hotel Köln mit Glasdach - Visualisierung: Lammerting

(Köln, 12. Januar 2015) Neuer Rückschlag für Thomas Althoff: Der Ausnahme-Hotelier wird das Dom Hotel Köln erst 2017 eröffnen können. Bisher war die Übernahme viel früher geplant. Einem Bericht des “Kölner Stadt Anzeigers” zufolge sei ein neuer Bauantrag nötig, da nur ein Glasdach geplant wird.

Read More