Close

Koch

Wie man ungewöhnliche Mitarbeiter im Hotel motiviert – Interview mit Peter van Rossen

Hamburg, 27. November 2016 – Ehrliche und proaktive Mitarbeiterförderung ist offenbar „ aus der Mode geraten“, sagt Peter van Rossen, Cluster General Manager bei Marriott. Doch dies sei seit der Gründung von 1927 bei Marriott schon immer ein sehr wichtiges Unternehmensziel gewesen. Im Interview mit HOTELIER TV berichtet aus dem Hintergrund bei einem ernsten Thema, der Talentförderung.

Read More

Good Morning Hoteliers (64): Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – Mehr Druck auf schwarze Schafe! – Neuer Wochengruss von Carsten Hennig

Good Morning Hoteliers (64): Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – Mehr Druck auf schwarze Schafe! – Neuer Wochengruss von Carsten Hennig: http://www.hoteliertv.net

Wissenswertes und echter Nutzwert für Hoteliers – der Wochengruss “Good Morning, Hoteliers!” von HOTELIER TV & RADIO. Folge 64:
Werden Sie gut bewertet, als Arbeitgeber? Prüfen Sie das einmal, denn immer mehr junge Leute sind von ihren Ausbildungsbetrieben im Gastgewerbe enttäuscht. Bis zu 50 Prozent der Koch-Azubis brechen ihre Lehre ab. Darauf weisen Insiderberichte erneut hin. Wer sich als Branche nicht selbst regulieren kann oder will, der wird fremdbestimmt. Die NGG hat längst einen branchenfeindlichen Kurs eingeschlagen und im Bundesarbeitsministerium sieht man die “Schwarzarbeits-belastete” Branche mit immer großerem Argwohn. Schwarze Schafe, ob einige wenige Einzelfälle oder Vorfälle in Serie, müssen ausgemerzt werden. Freiwillige Ausbilderversprechen sind da ein Anfang, aber längst nicht genug.

Read More

Good Morning Hoteliers (63): Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – Holen Sie die koch-interessierte Klientel in Ihre Küche! – Neuer Wochengruss von Carsten Hennig

Good Morning Hoteliers (63): Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – Holen Sie die koch-interessierte Klientel in Ihre Küche! – Neuer Wochengruss von Carsten Hennig: http://www.hoteliertv.net

Wissenswertes und echter Nutzwert für Hoteliers – der Wochengruss “Good Morning, Hoteliers!” von HOTELIER TV & RADIO. Folge 63:
Köche sind die neuen Alltagspholosophen – und Lehrer für’s Leben. Nichts ist spannender als gute Küche (beweisen die Einschaltquoten der Kochshows im Fernsehen). Holen Sie sich die koch-interessierte Klientel in Ihre Küche: Grundkurs mit guten Lebensmitteln für Kinder (“Ernährung als Wahlfach”), Tipps und Tricks mit dem “iPhone der Küche”, dem “Thermomix” und – für Fortgeschrittene – der professionelle Umgang mit Kombidämpfern, dem “Mercedes der Gartechnologie”. Machen Sie das, was Sie am besten können: kochen!

Read More

Adlon am Pranger: Lüge um Mindestlohn?

Hotel Adlon Kempinski Berlin

(Berlin, 06. März 2015) Neuer Medienärger: Ein Enthüllungsbericht der Wochenzeitung “Zeit” nimmt das Hotel Adlon Kempinski Berlin, das Flagghotel der deutschen Grandhotellerie, in die Mangel. Ein ehemaliger Jungkoch beschuldigt seinen früheren Arbeitgeber, ihn systematisch schlecht bezahlt zu haben. Pro Woche sei er auf bis zu 70 Arbeitsstunden gekommen und durfte – auf massiven Druck seiner Vorgesetzten hin – die Überstunden nicht abrechnen.

Read More

Team sucht Player – Talent Day bei den deutschen Mövenpick Hotels & Resorts am 28. März 2015

(Frankfurt/Main, 05. Februar 2015) Nachwuchskräfte in der Hotellerie sind immer noch Mangelware – das ist kein Geheimnis. Jetzt werden die deutschen Mövenpick Hotels an acht Standorten aktiv und laden bundesweit zum Talent Day am 28. März 2015 ab 10 Uhr ein. Von Auszubildenden aus erster Hand erhalten potentielle Nachwuchskräfte Tipps für die berufliche Zukunft. Parallel organisieren die Mövenpick-Talente ein Candle-Light Dinner zur weltweiten Earth Hour zugunsten der Kinderkrebshilfe.

Read More

Demographischer Wandel noch stärker als gedacht – Ernste Folgen für Gastgewerbe: Nachwuchs- und Fachkräftemangel wirkt sich aus – Erste Gastbetriebe müssen schließen

Demographischer Wandel noch stärker als gedacht - Ernste Folge für Gastgewerbe: Nachwuchs- und Fachkräftemangel wirkt sich aus - Erste Gastbetriebe müssen schließen

(Heilbronn, 21. November 2014) Die ersten Gastbetriebe müssen schon schließen: Der anhaltende Nachwuchs- und Fachkräftemangel setzt dem Gastgewerbe mächtig zu. Insbesondere in Ferienhotels und der Gastronomie in klassischen Urlaubsdestinationen viele benötigte Arbeitskräfte fehlen. Der demographische Wandel ist eine gewichtige Ursache dafür. Man habe dies bereits vor 15 Jahren gewusst, jedoch in der Branche nichts oder viel zu spät dagegen zu setzen gewusst, moniert Tourismus-Professor Gerald Wetzel (FHM Schwerin) im Interview mit HOTELIER TV.

Read More

Neues Hotel nur für Kochschüler: Klaus-Peter Wagner eröffnet Aparthotel für seine Gourmet-Kochschulen

Klaus-Peter Wagner mit Frau Anita

(Sasbachwalden, 28. Oktober 2014) Kulinarik trifft auf Entspannung pur: Klaus-Werner Wagner hat jetzt als erster Profikoch neben seinen zwei Gourmetkochschulen ein Aparthotel eröffnet. Durch diese bundesweit einmalige Kombination können Feinschmecker auch aus weiter entfernten Regionen anreisen und einen Kochkurs mit einem Kurzurlaub verbinden. Das in Sasbachwalden im Schwarzwald gelegene Hotel hat sechs Appartements für zwölf Gäste und ermöglicht einen Blick direkt in die Weinberge.

Read More

Ausbildung im Hotel und Restaurant: Vernichtende Kritik von Gewerkschaftsbund – Uneinigkeit zwischen Dehoga und HDV um Qualitätssiegel

(Berlin, 10. September 2014) Der DGB-Ausbildungsreport gibt dem Gastgewerbe in punkto Lehre eine klare 6: “Permanent viele Überstunden, ein rauer Ton, der Eindruck, ausgenutzt zu werden und eine oftmals fachlich schlechte Anleitung bestimmen den Arbeitsalltag”, heißt es in einer aktuellen Studie des Gewerkschaftsbundes. Die Ausbildungsberufe Hotelfach und Koch haben die schlechtesten Bewertungen. Die Folgen des Nachwuchs- und Fachkräftemangels sind in der gesamten Branche deutlich spürbar. Um dagegen zu steuern gibt es große Initiativen vom Dehoga und der Hoteldirektorenvereinigung (HDV) – doch Zusammenarbeit gibt es da nicht.

Read More

Chefs Trophy Ausbildung 2014: Großer Bahnhof für Vorzeige-Ausbilder im Kochberuf

(Hamburg, 04. Mai 2014) Die Gewinner der “Chefs Trophy Ausbildung 2014” kommen aus dem Grandhotel Hessischer Hof in Frankfurt/Main, dem Liedberger Landgasthaus in Korschenbroich, dem Berghotel Schossanger Alp in Pfronten und den Park-Hotel Egerner Höfe in Rottach-Egern. Jubelschreie, Tränen der Rührung, bewegende Kommentare: Es waren Momente der überkochenden Emotionen, als das Branchenmagazin “Chefs” am 27. April 2014 vor rund 250 Gästen im Grand Elysee Hamburg die vier Gewinner der “Chefs Trophy Ausbildung 2014” kürte. Insgesamt waren elf Betriebe und ihre Ausbilder/Küchenchefs für den Preis nominiert. Die “Chefs Trophy Ausbildung” wird für nachweislich herausragende Ausbildungsleistungen im Kochberuf vergeben. Die Gewinner engagieren sich weit über das normale Maß für die Ausbildung angehender Köchinnen & Köche und verstehen es par excellence, Begeisterung und Leidenschaft für einen der schönsten Berufe der Welt zu wecken. Die ausgezeichneten Betriebe bieten sozial kompetente Ausbilder, moderne, gut ausgestattete Ausbildungsplätze und sorgen für faire Arbeitszeiten. Der Preis ist ein Gütezeichen, dient der öffentlichen Profilierung und unterstützt die Preisträger im Ringen um die besten Talente auf dem Arbeitsmarkt.

Read More

Koch, Du Arsch! Warum niemand mehr Koch werden will

(Köln, 18. April 2014) Immer weniger Menschen wollen Koch werden. Schuld daran sollen Stress am Herd, schlechte Arbeitszeiten und miese Bezahlung sein. Der Verband Deutscher Köche verzeichnet einen drastischen Rückgang von Kochazubis. 2004 gab es noch 17.000 Lehrlinge in der Küche. Vergangenes Jahr haben nur noch 9000 Koch-Azubis ihre Ausbildung angefangen. Wenn es so weitergeht, kann so manches Restaurant bald schließen. Was geht tatsächlich ab in den Großküchen Deutschlands? Wir reden mit Aussteigern, Ausbildern und Nachwuchsköchen über Chancen und Nebenwirkungen des Küchen-Jobs. Hören Sie dazu eine Audio-Reportage bei HOTELIER TV & RADIO.

Read More