Close

Kasachstan

Hotelinvestoren in Osteuropa wieder vorsichtiger – Trotz höherer Risiken keine größeren Profite mehr zu erwarten

Wien – Die international boomenden Hotelinvestitionen haben in Osteuropa einen Dämpfer erlitten. Während das Tourismusaufkommen auf dem Balkan auf niedrigem Level langsam vorankommt und der Ausblick in den CEE-Märkten und Polen freundlich bleibt, können sich Investoren in Russland auf eine längere Durststrecke einstellen. Vor allem der unsichere Rubel-Wechselkurs und die gesunkene Nachfrage aus dem Ausland aufgrund der westlichen Sanktionen machen der Tourismuswirtschaft im Putin-Land zu schaffen. “Die Risiken sind zu groß. Da ist kein Geschäft mehr zu machen”, stellte Hotelentwickler Raoul Gransier beim 8. Hotel Investment Forum im Wiener Hotel Imperial klar.

Read More

Hotels wollen immer höher hinaus: Neue Hotel-Wolkenkratzer weltweit im Bau – J Hotel in Shanghai soll höchster Hotel Tower der Welt werden

(Hamburg, 11. Juni 2013) Tophotels werden immer größer: Weltweit sind neue Hotel-Wolkenkratzer im Bau. So soll Ende 2014 das J Hotel in Shanghai eröffnet werden – mit 632 Metern und 128 Stockwerken dann das höchste Hotel der Welt. Dieses Titel trägt bislang das Royal Clock Tower Hotel in Mekka in Saudi-Arabien (601 Meter). Tophotelprojects.com hat die ambitioniertesten Hotelbau-Projekte zusammen gefasst.

Read More