Close

Jones Lang LaSalle Hotels

Gute Performanceerwartung für deutsche Hotelmärkte – Bei Kaufabsichten punkten allerdings zwei spanische und zwei italienische Städte – HISS Umfrage der Hotels & Hospitality Gruppe von Jones Lang LaSalle

(Frankfurt/Main, 08. Juli 2013) Seit mehr als zehn Jahren befragt die Hotels & Hospitality Gruppe von Jones Lang LaSalle zweimal jährlich ca. 2.500 nationale und internationale Investoren nach ihrer Einschätzung der kurz- und mittelfristigen Aussichten für den Hotel – und Hotelinvestmentmarkt in der Region EMEA (Europe, Middle East, Africa). Die aktuellen Ergebnisse* wurden in der neuesten Ausgabe des Hotel Investor Sentiment Survey („HISS“) zusammengefasst.

Read More

Bierwirth & Kluth managen München Airport Marriott Hotel

Das Vier-Sterne Munich Airport Marriott Hotel hat einen neuen Pächter: B&K Hotelmanagement aus Wiesbaden ist nach einem strukturierten Verfahren unter mehreren Hotelgesellschaften ausgewählt worden. Die etablierte mittelständische Hotelgesellschaft mit Sitz in Wiesbaden wird das 252 Zimmer-Haus unter gleichem Namen weiterführen. Das Hotel wird einer umfassenden Renovierung unterzogen. Dies teilte JLL Hotels mit, die Patrizia Gewerbeinvest als Eigentümervertreterin bei den Vertragsverhandlungen beriet.

Read More

Trotz wirtschaftlicher Unsicherheiten bleibt die Hotelimmobilie EMEA-weit gefragte Anlageklasse

Seit mehr als zehn Jahren befragt Jones Lang LaSalle Hotels zweimal im Jahr weltweit über 2.500 nationale und internationale Investoren nach ihrer Einschätzung der kurz- und mittelfristigen Aussichten für den Hotel- und Hotelinvestmentmarkt in der Region EMEA (Europe, Middle East, Africa). Die aktuellen Ergebnisse* wurden in der neuesten Auflage des Hotel Investor Sentiment Survey (HISS) zusammengefasst.

Read More

JLL Hotels: Hotelverkäufe noch schwach – Gute Aussichten für 2012

Das Hoteltransaktionsvolumen in der Region EMEA (Europe, Middle East, Africa) summierte sich im ersten Quartal 2012 auf knapp 1,5 Milliarden Euro, rund drei Viertel davon auf Einzeltransaktionen. Der Rückgang von 39 Prozent im Jahresvergleich (Q1 2011: 2,44 Mrd. Euro) basiert vor allem auf dem Mangel an großvolumigen Transaktionen. Allein drei Deals (Marriott Champs Elysées, Ritz Carlton Moskau und ein europäisches Accor Portfolio) hatten damals knapp eine Milliarde Euro ausgemacht. Dies gibt Jones Lang LaSalle Hotels (JLL Hotels) bekannt.

Read More