Close

Investition

Mülheimer Best Western Hotel für 750.000 Euro renoviert

(Mülheim, 07. März 2013) Neuer Glanz im Best Western Hotel im Forum Mülheim: Das Vier-Sterne-Haus wurde für 750.000 Euro in allen Bereichen renoviert. „Wir haben innerhalb eines Monats umfassende Renovierungsarbeiten vorgenommen, um unseren Hotelgästen in Zukunft noch mehr Komfort zu bieten“, sagt Moncef Mahmoudi, Geschäftsführer des Hotels.

Read More

Schlosshotel Kronberg investiert in die Zukunft: Weitere Profilschärfung und langfristige Positionierung in der Spitzenhotellerie

(Kronberg, 24. Januar 2013) Das Schlosshotel Kronberg, das 1893 nach den Wünschen von Victoria Kaiserin Friedrich als Schloss Friedrichshof errichtet wurde, ist heute eines der außergewöhnlichsten Schlosshotels Deutschlands. Neben allgemeinen Umbauarbeiten und technischen Neuerungen, werden sich die in 2012 begonnenen Renovierungsmaßnahmen und zukunftsorientierte Erweiterungen voraussichtlich bis 2014/2015 erstrecken und bilden somit die Basis für eine zukunftsweisende Ausrichtung des Luxushotels.

Read More

Best Western Hotel Willingen: 7,5 Millionen Euro für Hotelerweiterung

Das Best Western Hotel Willingen plant umfassende Erweiterungsarbeiten. Dabei beträgt das Investitionsvolumen für das knapp einjährige Projekt 7,5 Millionen Euro und wird von der Betreibergesellschaft des Hotels, der Willinger Brauhaus-Gesellschaft, getragen. „Wir sind sehr stolz darauf, dass wir unser Haus nun so umfassend erweitern werden. In letzter Konsequenz geht es darum, den Gästen fortan viel mehr Komfort – und zwar in allen Bereichen des Hotels – bieten zu können“, freut sich Geschäftsführer Gert Göbel.

Read More

Großinvestition in Best Western Premier Hotel Villa Stokkum Hanau-Stockheim: Neubau eines Tagungs- und Veranstaltungstraktes für 4,5 Mio. Euro

Großinvestition zum 20. Jubiläum: Das Best Western Premier Hotel Villa Stokkum in Hanau-Stockheim bei Frankfurt/Main erweitert seinen Hotelkomplex um einen modernen, raumhoch- verglasten Neubau in Form eines multifunktionalen, klimatisierten, belüfteten und beschatteten Tagungs- und Veranstaltungstrakts. Die offizielle Bezeichnung nach der Hessischen Bauordnung (HBO) lautet „Versammlungsstätte“. Auf einer Fläche von rund 850 Quadratmetern wird bis voraussichtlich April 2013 ein zweigeschossiges Bauwerk mit Glasverbindungsgang zur Hotellobby entstehen.

Read More

Sheraton Frankfurt Airport Hotel & Conference Center: 1,8 Millionen Euro in die 230 Premium-Zimmer und Club- und Towers-Lounge investiert

Das 1.008 Zimmer große Sheraton Frankfurt Airport Hotel & Conference Center am Frankfurter Flughafen hat eine weitere Phase umfangreicher Renovierungsarbeiten zum Abschluss gebracht. Nach dem Tagungs- und Veranstaltungsbereich sind auch die 230 Premium-Zimmer und die Club- und Towers-Lounge der exklusiven Towers-Etagen renoviert worden. Das First-Class-Hotel investierte rund 1,8 Millionen Euro. In den Gästezimmern wurde ein neuer Teppichboden verlegt, die Wände gestrichen, ein großer Teil der Bäder neu gefliest und die Ausstattung durch Designer-Mobiliar deutlich aufgewertet. Zusätzlich erhielten die Sheraton Sweet-Sleeper-Betten ein neues Haupt. In Summe dominieren edle Materialien in frischen Farben wie Beige, Olivgrün, Nachtblau und Creme, die sich auch im gestreiften Teppich wiederfinden und eine angenehme Wohlfühlatmosphäre erzeugen. Aufwendig renoviert wurde auch in der exquisiten und rund 250 Quadratmeter großen Club- und Towers-Lounge, die hauptsächlich Übernachtungsgästen der Etagen „Club“ und „Towers“ vorbehalten ist. Neben dem ebenfalls neu verlegten Teppichboden fällt hier insbesondere das neue Mobiliar ins Auge: Extravagante Sofas, Sessel, Stühle, Tische und Lampen wurden eigens für das Sheraton Frankfurt Airport Hotel designt und produziert.

Read More

Steigenberger Hotels werden umfangreich renoviert

Eine Reihe von Steigenberger Hotels wird in den nächsten 18 Monaten aufwändig renoviert. Bis Mitte 2013 werden laufende Modernisierungen von Steigenberger Hotels in Düsseldorf, Frankfurt und Bad Neuenahr abgeschlossen. Das Steigenberger Graf Zeppelin in Stuttgart wurde bereits Ende 2011 umfassend renoviert.

Read More

Best Western Premier Hotel in Münster investiert in die Zukunft

Kräftige Investition in den Gästekomfort: Das Best Western Premier Hotel Krautkrämer in Münster hat in den vergangenen Monaten mehr als 100.000 Euro für Modernisierungen eingesetzt. „Unser oberstes Ziel ist es, die Serviceleistungen und das Gesamtangebot stetig für alle Gäste des Hotels zu verbessern. Aus diesem Grund sind auch in diesem Jahr weitere Maßnahmen mit einem Investitionsvolumen von nochmals 100.000 Euro geplant“, erklärt Kay Plesse, Direktor des Vier-Sterne-Superior-Hauses.

Read More

Internorga Hamburg 2011 – Studie: Investitionsbereitschaft steigt abermals

Nach dem Mehrwertsteuer-Schub geht es weiter: 79,9 Prozent der Zwei-, Drei- und Vier-Sterne-Hotels wollen in diesem Jahr gleich viel oder mehr investieren als 2010. Das ist ein Plus von 11,5 Prozentpunkten gegenüber dem Vorjahr. Dies geht aus der Studie „Hotelinvest 2011“ der Hamburg Messe anlässlich der Internorga (18. bis 23. März) hervor.

Read More

Hotellerie gibt ihren Hausbanken gute Noten

Die Bankenkrise ist weitgehend überstanden, zumindest gilt dies für die Hotellerie. 30 Prozent der deutschen Hotels haben im vergangenen Jahr eine Fremdfinanzierung in Anspruch genommen. Für die meisten Kredite (knapp 38%) hatten sich die Zinsen und Konditionen wieder verbessert. Dies geht aus einer repräsentativen Befragung des auf den Außer-Haus-Markt spezialisierten Marktforschungsinstitutes The Business Target Group (BTG) bei 415 Hotels in ganz Deutschland hervor. Lediglich bei jedem fünften Kreditgeschäft seien die Konditionen etwas schlechter als in den Jahren zuvor gewesen, heißt es von den befragten Hotelmanagern.

Read More

Deutsche Hotels investieren kräftig weiter

Gewaltiger Investitionsschub in der Hotellerie: Die zu Jahresanfang erfolgte Mehrwertsteuersenkung für Hotelübernachtungen setzte eine ungeahnte Investitionskraft in der Hotelbranche frei. Knapp 80 Prozent der Beherbergungsbetriebe starten bzw. planen Renovierungen und Erweiterungen ihrer Gästezimmer. Der größte Teil der Modernisierungen soll bis Ende März 2011 erledigt sein. Gut 50 Prozent der investitionsfreudigen Hotels packt die Erneuerung von mindestens einem Viertel ihrer Gästezimmer an. Dies sind die wichtigsten Ergebnisse einer repräsentativen Untersuchung des auf den Außer-Haus-Markt spezialisierten Marktforschungsinstitutes The Business Target Group (BTG), Scheeßel bei Hamburg. In der Studie „Hotel Upgrade 2010“ sind die Aussagen von 350 Hotels zu den Investitionsplänen für alle Bereiche vom Gästezimmer bis zur Kaffeeversorgung zusammengefasst.

Read More