Close

Innovation

Kompetenz zur digitale Offensive wird zum Schlüsselfaktor bei Hotelbetreibern: Innovationsfähigkeit bei Digitalisierung entscheidet über Investitionen – Super Skills des digitalen Hotelier 4.0

Die digitale Revolution stellt an den Top-Hotelier große neue Herausforderungen: jederzeit sich richtig informieren, direkt und unkompliziert kommunizieren, rasch entscheiden und noch schneller zu korrigieren.

Hamburg, 18. Mai 2017 – Die Erwartungen sind hoch: Immobilieninvestoren erwarten von Hoteliers ein hohes Maß an digitaler Innovation und Flexibilität, sämtliche Geschäftsprozesse einer fundierten Prüfung zu unterziehen und mit Hilfe smarter Tools zu vereinfachen. Was als Grundformel für Topentscheider und immer mehr Ebenen an Führungskräften gilt, ist auf alle Segmente anzuwenden: Nicht nur Marketing und Sales, sondern auch Betriebssteuerung, Recruiting, Einkauf und alle Formen der Kommunikation (intern, Gäste sowie Partner und Investoren).

Read More

Service that sells: Wie Concierge Tablets zu mehr Zusatzverkäufen im Hotel führen

SuitePad Tablets im Wellnesshotel Seeleiten Kaltern am See in Südtirol

(Berlin/Kaltern am See in Südtirol, 26. Februar 2015) Innovative Technik, die sich rasch bezahlt macht: Was Concierge Tablets leisten können und für signifikante Zusatzumsätze sorgen, zeigt ein Paradebeispiel aus dem namhaften Wellnesshotel Seeleiten in Kaltern am See in Südtirol. Rund vier Wochen waren die neuen Tablets von SuitePad im Einsatz, da stiegen die über die Geräte erzielten Umsätze auf das Sechsfache der laufenden Kosten für die Concierge Tablets.

Read More

Neues Berliner Tophotel Titanic Deluxe setzt auf exzellenten Gästeservice

Titanic Deluxe Berlin: Das neue Tophotel eröffnet im März 2015

Es ist Berlin’s neues Hotel-Highlight: Mitte März eröffnet das Titanic Deluxe Berlin am Gendarmenmarkt. Schon jetzt sorgt das neue exquisite Luxushotel mit seinen 208 Zimmern und Suiten für Furore. Im Zentrum der Gästeservices stehen die neuen Concierge Tablets von SuitePad. Mit den innovativen Medien und Info-Services kann das neue Spitzenhotel eine hohe fünfstellige Euro-Summe an fälligen Investitionen einsparen und sorgt zudem für stark verringerten Papierverbrauch.

Read More

Hotels unter Wasser – Zwischenruf: Warum stellen sich Dauerduschen nicht selbst ab?

Schon wieder! Nun setzte ein Gast das Ramada Hotel in Hamburg-Bergedorf unter Wasser. Der 48-Jährige (Schachspieler, offenbar ohne Strategie) schlief von zuviel Alkohol umnächtet unter laufenden Dusche ein, verstopfte den Abfluss und das Wasser nahm seinen Lauf. Der Schaden: Mindestens zwei Zimmer geflutet. Ob die eine oder andere Versicherung nun zahlt – Vorsatz oder nicht? – bleibt zu klären. Hotels “unter Wasser” gibt es ja immer wieder

Read More

Hotel Future: Starwood Hotel und Hilton lassen Hotelzimmer mit Smartphones öffnen

Starwood lässt Hotelzimmer nun per Smartphone-App öffnen

(New York City, 04. November 2014) Immer mehr Geschäftsreisen verzichten gern auf’s Check-in: In den Hotels der US-Konzerne Starwood Hotels und Hilton kann man künftig ohne Schlangestehen in sein gebuchtes Zimmer – die Tür lässt sich per Smartphone-App öffnen. Genau dieser Self-Services entspricht dem zeitgemäßen Lifestyle-Empfinden und vermeidet zum Teil lange Warteschlange am Front-Desk (wo gern auch mal für ein “Quick Check-in” Extragebühren erhoben werden). Für die Hotels bedeutet die Technologie, die nun in tausenden Hotels in den USA installiert wird, erhebliche Arbeitsreduzierungen, ergo: weniger Kosten beim Personal. Sehen Sie dazu bei HOTELIER TV aktuelle Berichte: http://www.hoteliertv.net/tech-savvy-hotelier/your-smartphone-becomes-key-to-skipping-the-hotel-front-desk/

Read More

Warum Welcome Hotels weitere Häuser mit SuitePad ausstattet – Hotelgäste nutzen digitalen Service immer intensiver

Warum WELCOME HOTELS weitere Häuser mit SuitePad ausstattet

(Berlin/Warstein, 15. September 2014) Auf einem Tablet-PC traditionelle Gästeinformationen wie A-Z und Room Service Karte zusammenzuführen, ist mittlerweile zum Trend in der Branche geworden. Aber wie schlagen sich die Geräte im Praxistest? Die Welcome Hotels aus Warstein jedenfalls sind zufrieden. Sie statten Zimmer in drei weiteren Häuser mit SuitePads aus.

Read More

Premiere in der deutschen Hotellerie: Wavebalance bietet in der Sonnenalp Wasser, Wellen und Wellness

Sonnenalp Resort - Wavebalance

(Ofterschwang/Allgäu, 10. September 2014) Völlig losgelöst: Mit einem innovativen Treatment-Programm auf der “Wavebalance”-Liege eröffnet das Resort Sonnenalp in Ofterschwang im Allgäu eine neue Spa- und Medical-Wellness-Dimension. Das Allgäuer Fünf-Sterne-Resort ist das erste Hotel in Deutschland, das mit dem sogenannten BalanceFloater arbeitet – einer wasserbettartigen Therapieliege, auf der der Körper in wellenförmigem Schaukeln mobilisiert, massiert und verwöhnt werden kann. Die Bewegungsabläufe sind dem Gleiten von Delfinen im Wasser nachempfunden, das Gefühl der Schwerelosigkeit ermöglicht tiefste Entspannung.

Read More

Hotel der Zukunft: Hightech zieht in die Hotellerie ein – Immer mehr Gäste wünschen sich innovative Technik im Hotel

Novotel München Messe - Touchscreen

(Köln, 09. September 2014) Smartphones, Tablets und dazugehörige Apps sind heute für viele Reisende unverzichtbare Begleiter. Zu diesem Schluss kommt eine Umfrage des Fraunhofer IAO, unterstützt durch hrs.de. Entsprechend hält eine neue Hightech-Welt Einzug in die Hotels: Tablets statt Gästemappe, Smartphone statt Zimmerschlüssel, App statt Fernbedienung. Damit begegnet die Hotellerie dem veränderten Nutzerverhalten vieler Gäste.

Read More

Digital denken und handeln: Tourismusexperten diskutieren, wie digitale Change-Prozesse in Unternehmen verankert werden können

(Hamburg, 26. August 2014) In der Tourismusbranche finden enorme Veränderungsprozesse statt. Digitalisierung krempelt die gesamte Wertschöpfungskette um. Vielen Unternehmen fällt es schwer, umzudenken. Wie kann der notwendige Change-Prozess gelingen? Diese Frage stellte sich der Travel Industrie Club (TIC) bei einer Veranstaltung im Lindner Hotel Am Michel in Hamburg. Mit Leila Summa (Travel Industry DACH bei Facebook Deutschland), Marco Ryan (Mitglied der Geschäftsführung bei Thomas Cook) und Jomique de Vries (CEO von DER Touristik Online) waren drei ausgewiesene Experten für Change-Prozesse in Unternehmen mit dabei.

Read More