Close

Initiative

Bringt eine Bundesratsinitiative die starren Arbeitszeitregelungen in Hotellerie und Gastronomie zu Fall?

Stuttgart, 03. Dezember 2016 – Hilfe für das geplagte Gastgewerbe kommt, ausgerechnet!, von einem Grünen-Politiker. Winfried Kretschmann, Ministerpräsident von Baden-Württemberg, kann sich offenbar für den stetig vorgetragenen Vorschlag zur nötigen Flexibilisierung der Arbeitszeitregelungen erwärmen. „Wir könnten mit der Festlegung einer Wochenarbeitszeit den gordischen Knoten durchschlagen“, wird er in der „Stuttgarter Zeitung“ zitiert. Der politische Weg dorthin könnte über eine Bundesratsinitiative gehen. Ob man sich in der Landesregierung im Ländle dazu entschließt, ist wohl noch offen.

Read More

Neue Initiative gegen Lebensmittelverschwendung: Österreichs Gastronomie macht mit Tafelbox vor, wie es richtig geht

Tafelbox - Neue Initiative gegen Lebensmittelverschwendung in Österreich

Wien – Wieso geht das nicht auch offiziell in Deutschland: Im Nachbarland Österreich starteten nun die gastgewerblichen Fachverbände eine Gastro-Aktion zum Mitnehmen von Essensresten. Zu Beginn wurden 700 Starterpakete der “Tafelbox” an Gastbetriebe in ganz Österreich verschickt. In Deutschland gibt es mit der Aktion “Restlos genießen” von Greentable eine ähnliche Initiative, wird aber eben nicht vom größten Branchenverband Dehoga unterstützt

Read More

Bundespolitik: Tourismus soll höheren Stellenwert erhalten – Bundestags-Initiative für verstärkte Förderung des Kulturtourismus

(Berlin, 09. Feberuar 2015) Die Bedeutung des Tourismus wächst, das ist nicht zuletzt ein Verdienst der beständigen Lobbyarbeit von Ernst Fischer und Ingrid Hartges im Dehoga-Bundesverband. Nun soll dem Tourismus ein weit höherer Stellenwert zuerkannt werden. Die Bundestags-Fraktionen der GroKo starteten eine Initiative zur Förderung des Kulturtourismus in den Regionen Deutschlands. Die Fraktionen von CDU/CSU und SPD fordern in einem Antrag die Einrichtung einer “Initiative Kulturtourismus in den Regionen”, in der Bund und Länder gezielte Vermarktungskonzepte für kulturelle touristische Ziele entwickeln sollen.

Read More

Tag der Wertschätzung – Initiative Heartleaders: Wer das Positive in Menschen sieht, stärkt sich und die Kollegen – und damit das Unternehmen.

(Marburg, 21. November 2014) Viele Mitarbeiter fühlen sich zu wenig wertgeschätzt. Das hat zum Teil erhebliche Folgen: hohe Krankenstände, reduzierte Produktivität, gesteigerte Fluktuation, Fachkräftemangel. Die Initiative Heartleaders möchte Unternehmen deshalb unterstützen, eine positive Arbeitsatmosphäre zu schaffen. Ein Ansatz ist der Tag der Wertschätzung, der jeden Dritten eines Monats stattfindet. Das Thema für den 3. Dezember 2014: Haltung.

Read More

Die Zukunft ist menschlich – Initiative Heartleaders: Wertschätzung wird das Kapital der Zukunft

(Marburg, 25. September 2014) Um im Zeitalter der Globalisierung wettbewerbsfähig zu bleiben, wird es künftig nicht ausreichen, sich auf technische Innovationen zu verlassen. In den Mittelpunkt rücken vielmehr diejenigen, die entscheidend zum Unternehmenserfolg beitragen: die Mitarbeiter. Eine treibende Kraft – und ein ökonomisch hoch relevanter Faktor – ist dabei die […]

Read More

Hilton Worldwide verspricht einer Million junger Menschen bis 2019 „Türen zu öffnen“ – Neue Initiative unterstützt junge Menschen bei der Realisierung ihrer Träume und bekämpft Jugendarbeitslosigkeit

(Davos/Schweiz, 24. Januar 2014) Hilton Worldwide gab während des Weltwirtschaftsforums 2014 eine globale Initiative bekannt, die bis 2019 mindestens einer Million junger Menschen helfen soll, ihr Potenzial vollständig auszuschöpfen. Dieses neue Engagement wird ihnen auf dreifache Weise Türen öffnen. Sehen Sie dazu einen Video-Beitrag bei HOTELIER TV: http://www.hoteliertv.net/international/hilton-worldwide-and-the-international-youth-foundation-issue-industry-wide-call-to-action-to-help-prevent-a-lost-generation/

Read More

Dehoga startet neue Internetseite zur Initiative „Fair schmeckt’s besser“ – Informieren, unterstützen, gewinnen: Verband informiert über den irrwitzigen Steuerwirrwarr bei Lebensmitteln und Speisen

(Berlin, 7. Juli 2013) Am heutigen Sonntag startet die neue Internetseite der Dehoga-Initiative „Fair schmeckt’s besser“. Mit der Initiative zeigt der Verband die Widersprüche bei der Besteuerung von Essen auf und fordert den einheitlichen ermäßigten Satz für alles, was man essen kann. „Es kann nicht sein, dass das frisch zubereitete Essen im Lokal mit 19 Prozent besteuert wird, die Fertiggerichte aus dem Supermarkt oder das Hundefutter dagegen mit sieben Prozent. Wer soll diesen Steuerwirrwarr verstehen und gar gerecht finden?“, bringt Dehoga-Präsident Ernst Fischer das berechtigte Anliegen der Gastronomie auf den Punkt.

Read More

Lebensgefahr in mangelhaften Urlaubs-Pools: ZDF-“Wiso” testet Ansaugpumpen in Hotels

(Mainz, 24. Juni 2013) Bei einer Stichprobe in Hotels an der türkischen Riviera hat das ZDF-Verbrauchermagazin “Wiso” Pools mit gravierenden Sicherheitsmängeln, vor allem an den Ansaugpumpen, gefunden. Von neun getesteten Schwimmbecken erfüllt nur eins die in Deutschland geltenden Sicherheits-Standards. Die Ergebnisse präsentiert “Wiso” am Montag, 24. Juni 2013, um 19.25 Uhr.

Read More

Österreich: Auszeichnung für Arcotel – Großes Engagement in der Berufsnachwuchsförderung

Offizielle Ehrung: Das österreichische Familienministerium ehrte kürzlich engagierte Unterstützer sowie Unternehmen im Rahmen einer Festveranstaltung. Den Arcotel Hotels wurde Dank und Anerkennung für ihr großes Engagement in der Berufsnachwuchsförderung ausgesprochen. Die Idee zu der anerkannten Initiative “Amuse Bouche”, welche sich im Kontext der Berufsnachwuchsförderung für die österreichische Spitzenhotellerie im Jahr 2008 aus der Lehrlingsinitiative heraus entwickelt hat, wurde gegründet, um Nachwuchskräfte zu fördern.

Read More

Hotel-Mehrwertsteuer: Initiative zur Steuererhöhung scheitert im Bundesrat

Aufatmen in der Hotellerie: Der Vorstoß des schleswig-holsteinischen Wirtschaftsministers Reinhard Meyer (ausgerechnet auch Präsident des Deutschen Tourismus-Verbandes) im Bundesrat zur Wiederanhebung der Mehrwertsteuer auf Hotelübernachtungen ist gescheitert. Der von ihm und den Länderregierungen von Bremen und Nordrhein-Westfalen vorgelegte Gesetzesentwurf fand in der Plenarsitzung keine Mehrheit.

Read More