Close

Image

Hotellerie und Gastronomie am Pranger: „Flopberufe“ und neue Enthüllungsberichte über schwere Missstände bei Ausbildung – Prekäre Personalsituation sorgt für Existenznöte – Wann lernt man wieder, dass vorbildliche Mitarbeiterführung das A und O der Branchen sind? Was für erfolgreiches Employer Branding nötig ist

Traumberuf Koch? Ein Film zeigt die Härten des Alltags in Deutschlands Spitzenküchen - Heute bei HOTELIER TV: http://www.hoteliertv.net/sterneküche-chefköche

Berlin, 30. August 2017 – Täglich gibt es neue Negativschlagzeilen: Die Ausbildungs- und Personalsituation im Gastgewerbe ist ein heißes (Wahlkampf)Thema. Kaum ein Tag vergeht ohne Schreckensberichte über Existenznöte, Betriebsschließungen und -einschränkungen durch fehlende Köche und Kellner und angeblich schlechte Bezahlung bei Schichtarbeit. Vorläufiger Höhepunkt ist der unrühmliche Titel „Flopberufe“ mit Jobs in Hotels und Restaurants. Warum nur, hat man es soweit kommen lassen? Der demographische Faktor – immer weniger junge Leute, die überwiegend studieren wollen anstatt eine klassische Berufsausbildung zu machen – wirkt sich für etliche Branchen negativ aus; just im Gastgewerbe seien noch weitere Fehler wie fehlende Anerkennung für Nachwuchs und Mitarbeiter „hausgemacht“, wird unter Branchenexperten zugegeben.  Reingegrätscht Pauchalverunglimpfungen durch die NGG – kürzlich „warnte“ ein NGG-Büro in Oberbayern vor der Arbeit im Gastgewerbe und sprach von „Abzocke“ – verstärken den Imageschaden nur.

Read More

Good Morning Hoteliers (143) – Wir porträtieren Ihre besten Nachwuchstalente

Good Morning Hoteliers (143) #GMH – Wir porträtieren Ihre besten Nachwuchstalente - Hören Sie meine neueste Kolumne bei #HOTELIERTV & RADIO: https://soundcloud.com/hoteliertv/good-morning-hoteliers-143-wir-portratieren-ihre-besten-nachwuchstalente

In eigener Sache – Wissenswertes und echter Nutzwert für Hoteliers – der Wochengruss “Good Morning, Hoteliers!” von HOTELIER TV & RADIO. Folge 143:
Unternehmen Sie etwas gegen die negativen Schlagzeilen: Setzen Sie auf strategisches Employment Branding und fördern Sie gezielt Ihre besten Nachwuchstalente. Bei Hospitality Leaders, dem weltweit führende Karriere-Netzwerk für Hotellerie und Gastronomie (www.hospitality.pro), porträtieren wir Ihre besten Hoffnungsträger; E-Mail mit Vorschlägen bitte an: [email protected]

Read More

Harter Kampf gegen das Negativimage: Was Hotels machen müssen, um neuen Nachwuchs zu bekommen – 70% weniger Ausbildungsverträge

Berlin, 08. Juni 2017 – Harte Bauchlandung: Die Zahl der Ausbildungsverträge in Hotellerie und Gastronomie ist in der vergangenen Dekade um bis zu 70 Prozent gesunken. Daran ist nicht allein der demographische Faktor schuld: Einhellig heißt es auch unter Hoteliers und Gastronomen, dass Qualität und Rahmenbedingungen der gastgewerblichen Ausbildungsberufe erheblich gesteigert werden müssen.

Read More

NGG will der Gastronomie weiter Schaden zufügen – Gastgewerbe wird zum Zänkapfel im Wahlkampf

Osnabrück, 14. Mai 2017 – Als fairer Partner geriert sich die NGG längst nicht mehr: Erneut wird die Gastronomie mit Pauschalverunglimpfungen in der Öffentlichkeit an den Pranger gestellt.  Im Interview mit der “Neuen Osnabrücker Zeitung” sagte NGG-Vorsitzende Michaela Rosenberger: “Wir kennen Fälle von Spülern, die für vier Euro in der […]

Read More

Insights vom hoffnungsvollen Nachwuchs: Begeisterte Azubis sind die Rettung der Hotellerie und Gastronomie

Gert Prantner

Kassel, 21. April 2017 – Leuchtende Auge, grenzenlose Begeisterung und höchste intrinsische Motivation: Wer hoffnungsvolle junge Nachwuchskräfte wie beim jährlichen Azubi Award der RIMC Hotels beobachten darf, wird nicht bange um die glanzvolle Zukunft der Hotellerie. Die neue Elite wie der 24-jährige Lucas Adam, Koch im dritten Lehrjahr im Sentido Zugspitze Berghotel Hammersbach, der Rang eins bei diesem Wettbewerb erreichte, wird in wenigen Jahren die Geschicke der stark wachsenden Branche mit lenken. Spiritus Rector mit großer Weitsicht bleibt dabei RIMC-Gründer Gert Prantner, Grandseigneur der Hotellerie.

Read More

NGG und DGB verstärken Pauschalverurteilungen der Hotellerie und Gastronomie

Hamburg/Saarbrücken, 20. April 2017 – Das sog. Bashing nimmt kein Ende: Vertreter von NGG und auch DGB verstärken ihre Pauschalverunglimpfungen des Gastgewerbe. Die negativen Schlagzeilen über schwarze Schafe in Gastronomie und Hotellerie schaden dem Image der Job-schaffenden Branche; ein Teil der Zurückhaltung bei Bewerbern sei darauf zurückzuführen, so Branchenexperten.

Read More

Preisbrecher bekommen die Talente: Wie mehr Geld für Erfolg in der Hotellerie sorgt

Jörg Stannek mit Talenten: Der richtige Ton (und gute Bezahlung) machen die Musik im Gastgewerbe

Hamburg, 19. April 2017 – In der Hotellerie geht es ans Eingemachte: Mehr Geld sorgt für ein Wettrennen um die besten Talente. Was Tophotelier Philip Borckenstein von Quirini im Empire Riverside Hotel Hamburg erfolgreich propagiert (Jobanzeige wie etwa „Chef de Partie (m/w) Bruttogehalt ab 2.200,- Euro“), macht nun auch der nächste Preisbrecher. Jörg Stannek, erfahrener Hotelmanager und seit zwei Jahren Inhaber seiner eigenen Personalagentur Talentgarden, verzichtet auf einen Teil seiner Gewinnmarge und bietet zehn bis elf Euro je Stunde für seine Zeitarbeiter.

Read More

Initiative für faire Jobs in der Hotellerie: Interview mit Alexander Aisenbrey zu Fair Job Hotels

Alexander Aisenbrey

Donaueschingen, 17. April 2017 – Mit Verve und Chuzpe treiben Alexander Aisenbrey vom Öschberghof und seine Mitgründer die große Image-Initiative in der Hotellerie voran: „Fair Job Hotels“ will gegen Imageschädigungen in der Branche vorgehen. Im aktuellen Interview nimmt Aisenbrey dazu erneut Stellung.

Read More

Das sind die harten Azubi-Zitate, die nicht in die Öffentlichkeit kommen sollen – Wahrheit bringt Klarheit über das Image von Hotellerie und Gastronomie bei jungen Leuten

Berlin, 28. März 2017 – Gehört so etwas hinter verschlossene Türen? Ein Gastbeitrag der Berliner Hofa-Ausbilderin Laura Klingenberg sorgt für Aufsehen und Kritik hinter den Kulissen. Ihr erster Bericht einer ganzen Serie über die wahren Ansichten von jungen Nachwuchskräften Über Arbeitsbedingungen und das Image des Gastgewerbes hätte nach Ansicht einige weniger Branchenakteure besser verhindert werden sollen…

Read More

Werden die Arbeitsbedingungen in Hotellerie und Gastronomie zum Wahlkampfthema?

So schön ist Arbeiten im Hotel & Restaurant: Witziger Image-Clip wirbt für gastgewerblichen Berufe

Berlin, 24. März 2017 – Eine sog. kleine Anfrage der Grünen im Bundestag lässt aufhorchen: Was verdiene man durchschnittlich im Gastgewerbe, was seien die Auswirkungen des Mindestlohns und die derzeitige Situation der Berufsausbildung, fragt man da. Damit bereitet man sich in der Opposition offensichtlich auf ein neues Wahlkampfthema vor.

Read More