Close

hotelreservierung.de

Hotelsuchmaschinen im Test: Booking.com Testsieger vor HRS und Expedia – Netzsieger: Die günstigste Hotelsuchmaschine gibt es nicht

Hotelsuchmaschinen im Test: Booking.com Testsieger vor HRS und Expedia (Grafik: netzsieger.de)

Berlin – Was ist tatsächlich dran an den großen Versprechen der Hotelportale, die von “Bestpreisgarantie” über “das günstigste Hotel” bis hin zum “Hot Deal” reichen? Das Vergleichsportal netzsieger.de hat es getestet: Booking.com erreicht Platz eins. Auf den nächsten Rängen folgen – in dieser Reihenfolgen – HRS, Expedia, hotels.com, hotel.de, ehotel.de, venere.com und hotelreservierung.de.

Read More

Fvw-Fachjournalist Dirk Rogl wird Chefsprecher bei Unister Travel

Dirk Rogl

(Leipzig, 20. Oktober 2014) Die Grenzen zwischen Journalismus und PR sind fließend: Nun wechselt Dirk Rogl, bisher stellvertretender Chefredakteur des führenden Touristik-Fachmagazins “fvw”, als Kommunikationsdirektor zu neu neugegründeten Reisesparte des Unister-Internetkonzerns.

Read More

Jedes sechste Hotel in Deutschland von Mietnomaden geprellt – Über 5.800 Hotelzimmer 2012 nicht bezahlt

(Leipzig, 16. Mai 2013) Das Unister-Hotelbuchungsportal www.hotelreservierung.de errechnete in einer aktuellen Erhebung den durch Einmietbetrug in der Hotellerie verursachten Schaden. So verursachten die sogenannten Mietnomaden in Hotels und Pensionen im Jahr 2012 einen Schaden von über 1,6 Millionen Euro. Jedes sechste Hotel in Deutschland ist von solchen „Zechprellern“ betroffen, beziehungsweise über 5.800 Hotelzimmer wurden nicht bezahlt. Basis hierfür ist eine polizeiliche Tatort-Sonderauswertung für hotelreservierung.de.

Read More

Servicecheck Hotelbuchungsportale: ehotel.de ist Testsieger – hotel.de auf Platz 2 – booking.com auf Rang 3

(Hamburg, 25. Januar 2013) Testsieger ist ehotel.de. Beim Check des Deutschen Instituts für Service-Qualität kommt das Berliner Unternehmen auf Platz 1. Das Buchungsportal hatte alle angefragten Hotels im Angebot und punktete mit einem sehr transparenten Buchungsprozess und der besten E-Mail-Bearbeitung Es folgt hotel.de, das Tochterportal von hrs.de, mit seinem Top-Service in allen Teilbereichen. Auf Rang 3 liegt booking.com. Die Preise des Portals gehörten zu den niedrigsten und über eine rund um die Uhr erreichbare Hotline erhielten Anrufer kompetent Auskunft. Bei der Serviceanalyse setzte sich hrs.de an die Spitze. Bester bei der Preisanalyse wurde hotelreservierung.de. Mehr dazu ist bei n-tv zu sehen: Sendung „Freizeit & Fitness“, Freitag, 25. Januar 2013, 18:35 Uhr.

Read More

Unister: Frank Hofmann ist neuer Leiter Hoteleinkauf

(Leipzig, 16. Januar 2013) Seit 01. Januar 2013 ist Frank Hofmann (45) Leiter des Hoteleinkaufes bei Unister, Betreiber von bekannten Online-Reiseportalen wie www.ab-in-den-urlaub.de und www.hotelreservierung.de. Zuletzt war Hofmann Leiter Sales & Contracting bei der Rewe Touristik und davor unter anderem bei TUI als Produktmanager und bei TV Travelshop als Commercial Director tätig.

Read More

Unister: Hotelreservierung.de nicht mehr eigenständig

Rückschritt bei hotelreservierung.de: Das mit viel Tamtam gestartete Hotelbuchungsportal der Leipziger Unister ist nicht mehr eigenständig. Es wird nach Informationen der Touristik-Fachzeitschrift „fvw“ unter dem Dach des mit TV-Werbung geförderten Reiseportals ab-in-den-urlaub.de geführt.

Read More

Hotelbuchungen im Internet: Die großen Anbieter sind die besten

Bei einem Test der Stiftung Warentest von sieben Hotelbuchungsportalen schnitt hrs.de und booking.com mit der Note „Gut“ am besten ab. Hier sind die Hotelbuchungen einfach und zuverlässig und das Stornieren ist problemlos möglich. Die Beratung ist allerdings stark verbesserungswürdig. Ebenfalls im Test: Fünf Hotelvermittlungsportale. Testsieger holidaycheck.de zeigt viele Hotels mit aktuellen Bewertungen und wehrt Manipulationen „gut“ ab. Es gab es aber auch „ausreichende“ Portale, google.com schnitt sogar nur „mangelhaft“ ab.

Read More

HOTELIER TV 1:30: Kampf gegen Übermacht der Hotel-Buchungsportale

Der Kampf gegen die Übermacht der Hotel-Buchungsportale nimmt neue Formen an: Nun wurden 20 “Eckpunkte fairen Verhaltens von Hotel-Buchungsportalen” offiziell formuliert – mit Selbstverständlichkeiten wie “Ratenhoheit verbleibt beim Hotel” oder “Keine Provisionen für No-Shows”. Der Hotellerie bleibt nur übrig, sich zusammen zu schließen und die Zähne zu zeigen, meint HOTELIER TV-Chefredakteur Carsten Hennig.

Read More

Unister Holding: Missverständnisse um Webmarketing

Im Streit mit Unister kommt Bewegung: Das auf Hotel- und Reisevermarktung hochspezialisierte Leipziger Unternehmen bedauert Missverständnisse mit Hotelpartnern bei der Internetreservierung. Dem Vorwurf, Domains mit Namen der Hotelpartner selbst zu nutzen, entgegnete nun Unister-Sprecher Konstantin Korosides exklusiv gegenüber “Top hotel”: „Unsere Absicht war und ist es, der Hotellerie im Intervertrieb mit Rat und Tat zur Seite stehen. Sollten einige Maßnahmen einigen wenigen Hotels oder Betreibern missfallen, so tut uns dies leid. Wir möchten niemanden Umsatz wegnehmen, in die Parade fahren oder irgend etwas Böses antun. Im Gegenteil: Wahrscheinlich haben wir auch in den diskutierten Fällen dem Hotel zu mehr Umsatz verholfen.

Read More