Close

Hotelprojekte

Berlin verbietet neue Hotels – Hauptstadt kehrt vom Tourismus ab

Neue Hotel-Mitte von Berlin: Am Hauptbahnhof entstehen ein Steigenberger Hotel (Rohbau im Bild), dahinter ein InterCityHotel – bestens etabliert haben sich ein Motel One und das Meininger Hotel (Foto: Carsten Hennig)

Ein ungehöriger Zwischenruf von Carsten Hennig – Der Lager-Wahlkampf in Deutschland wird schärfer: Beflügelt von der linksorientierter Programmatik des neuen SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz entschied der rot-rot-grüne Senat von Berlin zwischen der Verschärfung einer Katzenschutzverordnung und neuen Umweltauflagen für die Flughafenbaustelle BER ein verhängnisvolles Verbot: Neue Hotels sind Dekret-ähnlich ab sofort verboten, Privatvermietern werden hohe Bußgelder angedroht, Sharing-Plattformen wie Airbnb sollen sich zurückziehen, sonst werde der Internetverkehr gezielt eingeschränkt. Dies werde in der Nacht zum kommenden Montag per offiziellem Tweet “R2G: No Mass Tourism – Luxushotels gestoppt – Airbnb gekappt” bekannt gemacht. Dies trete unmittelbar in Kraft, wird ein nicht ganz umfassend informierter Sprecher in die Kameras stammeln.

Read More

Trends im Interior Design: "Hotels dürfen keinesfalls aussehen wie Hotels"

Peter Joehnk von Europas führenden Architekturbüro für Hoteldesign JOI-Design

Hamburg, 17. Oktober 2016 – Peter Joehnk ist so etwas wie der Doyen der Hoteldesigner. Sein Wort hat Gewicht, seine Entwürfe setzen Maßstäbe. Die aktuellen Trends im Interior Design der internationalen Hotellerie fasst er hier zusammen:

Read More

Die Schnellen fressen die Langsamen – Hotelmarkt Deutschland vor weiteren tiefgreifenden Veränderungen

Hotelmarkt Deutschland 2016 (Übersicht: Hotelverband Deutschland/IHA)

Hamburg – Wer nicht Neues schafft, wird aussortiert: In der Hotellerie gehen die tiefgreifenden Marktveränderungen mit unverminderter Geschwindigkeit weiter. Noch vor wenigen Jahren waren neue Marktakteure wie Premier Inn oder Super 8 in Deutschland unbekannt. Nun trumpfen neue, smarte Hotelkonzepte wie von Moxy, Aloft, Hampton by Hilton, Prizeotel, Novum Styles oder auch Jaz in the city auf.

Read More

London erlebt Tourismus- und Hotel-Boom – 38 neue Tophotels mit über 8.500 Zimmern in Bau

InterContinental London O2 – Skyline-Bar mit Panoramablick über Themse und die Silhouette der britischen Hauptstadt (Foto: IHG)

London – Das Empire lebt: Die britische Hauptstadt zieht immer mehr internationale Touristen an. Laut tophotelprojects.com werden in London derzeit 38 neue Tophotels mit mehr als 8,500 Betten gebaut. Die Zahl der Übernachtungen steigt weiter, nach einem leichten Einbruch nach dem Olympia-Jahr 2012. Mit knapp 17 Millionen Besucher jährlich liegt London als europäische Städtedestination weiterhin vor Paris, Rom, Prag und Berlin.

Read More

Hotelketten-Übernahmen verschärfen Kampf um beste Standorte für Hotelbau-Projekte – Marriott-Starwood für Hotelinvestoren interessanter Partner – 2016 nächste Megadeals zu erwarten

Foto: Stokpic

Hamburg – Die Konzentration in der Hotellerie wird noch zunehmen. Langfristig werde es nur noch rund 25 weltweit agierende Hotelketten, prognostiziert der renommierte Hotelmark-Experte Prof. Stephan Gerhard. Im nächsten Jahr seien weitere Megadeals zu erwarten. So könnte es 2016 zu einer Übernahme einer großen, westlichen Hotelkette durch chinesische Investoren kommen. Auch in stark reüssierenden Hotelmarkt Deutschland werden kleinere und mittlere Portfolios verkauft. Darauf weisen die Marktbeobachter von tophotelprojects.com hin.

Read More