Employer Branding braucht viel Vorarbeit – Interview mit Prof. Stefan Nungesser

Stefan Nungesser

Villach/Kärnten, 21. Februar 2017 – Employer Branding ist ein umfassendes Konzept, das sehr viel früher anfängt und viele Vorarbeiten braucht, bis etwas davon in Form von Broschüren oder Videos sichtbar wird. Dazu sei eine unverwechselbare Identität des Betriebes und der Betreiber notwendig. Im Hintergrundgespräch bei HOTELIER TV & RADIO geht Stefan Nungesser, Professor für Hotelmanagement an der FH Kärnten, auf die Erfolgsfaktoren ein.

Good Morning Hoteliers (107): Eine ganz neue Meßgröße für die Hotellerie wird wichtig – Zeit

Good Morning Hoteliers (107): Eine ganz neue Meßgröße für die Hotellerie wird wichtig - Zeit - Hören Sie meine neueste Kolumne bei HOTELIER TV & RADIO: https://soundcloud.com/hoteliertv/good-morning-hoteliers-107-eine-ganz-neue-mesgrose-fur-die-hotellerie-wird-wichtig-zeit

In eigener Sache – Wissenswertes und echter Nutzwert für Hoteliers – der Wochengruss “Good Morning, Hoteliers!” von HOTELIER TV & RADIO. Folge 107:
Eine neue, wichtige Meßgröße ist der Faktor Zeit: Für drei bis fünf Stunden Day Use eines Hotelzimmern gibt es unterschiedliche Raten. Warum soll eine kurze Übernachtung (Late Check-In, Check-out am frühen Morgen ohne Frühstück) nicht weniger Kosten als eine „volle“ Übernachtung?

Eigene Akademien sorgen für den besten Nachwuchs im Hotelmanagement – Interview mit Michael Lidl von Treugast

michael-lidl

Hamburg, 20. September 2016 – Mit eigenen Akademien sorgen Hotelketten für den richtigen Nachwuchs: Steigenberger ist seit Jahrzehnter Vorreiter mit der eigenen Hoteluni in Bad Reichenhall. Aber auch Motel One, H-Hotels und nun auch A&O haben eigene Studienplattformen geschaffen. Darauf macht Michael Lidl, geschäftsführender Partner der Treugast Solutions Group, im Interview mit HOTELIER TV & RADIO aufmerksam

Good Morning Hoteliers (89): So werden Sie zum echten Hospitality Leader

Good Morning Hoteliers (89): So werden Sie zum echten Hospitality Leader Hören Sie hier meine neueste Audio-Kolumne bei HOTELIER TV& RADIO: https://soundcloud.com/hoteliertv/good-morning-hoteliers-89-so-werden-sie-zum-echten-hospitality-leader

In eigener Sache – Wissenswertes und echter Nutzwert für Hoteliers – der Wochengruss “Good Morning, Hoteliers!” von HOTELIER TV & RADIO. Folge 89:
Die schnelle Eingreiftruppe im War for Talents ist da – Hospitality Leaders gilt jetzt schon als die führende Karriere-Plattform für Hotelmanagement weltweit. Mit einem höchst professionellen Jobprofil wird mit den aktuell über 37.000 Top Jobs gematcht. Wer bei Hospitality Leaders angemeldet ist, fördert seine Traumkarriere in der wunderbaren Welt der Hotellerie!

Good Morning Hoteliers (71): Wer Hotelier des Jahres werden will, muss sich noch schneller erneuern

Good Morning Hoteliers (71): Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – Wer Hotelier des Jahres werden will, muss sich noch schnell erneuern – Neuer Wochengruss von Carsten Hennig: http://www.hoteliertv.net

Wissenswertes und echter Nutzwert für Hoteliers – der Wochengruss “Good Morning, Hoteliers!” von HOTELIER TV & RADIO. Folge 71:
Echte Leader sind dem Zeitgeist dicht auf der Spur! Wer stets vorne mitspielen will, muss sein eigener Trendscout werden. Die Veränderungen kommen immer schneller, in der Gastronomie wie auch bei Hotelkonzepten. Wir wissen kaum, wo es in Zukunft wirklich langgeht. Wir wissen bisher nur, dass die Ansprüche unserer Gäste rascher ändern als gedacht.

Good Morning Hoteliers (70): Bieten Sie Ihren Gästen 2016 die ganze Bier-Vielfalt

Good Morning Hoteliers (70): Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – Bieten Sie Ihren Gästen 2016 die ganze Bier-Vielfalt – Neuer Wochengruss von Carsten Hennig: http://www.hoteliertv.net

Wissenswertes und echter Nutzwert für Hoteliers – der Wochengruss “Good Morning, Hoteliers!” von HOTELIER TV & RADIO. Folge 70:
500 Jahre Reinheitsgebot: Nicht nur am 23. April, dem „Tag des deutschen Bieres“, sollten Sie Ihren Gästen die ganze Vielfalt des beliebtesten deutschen Exportgutes bieten, sondern 2016 das ganze Jahr! Die Vielfalt des Gerstensaftes ist dank der höchst kreativen Craft-Beer-Sorten enorm gewachsen – zu Ihren Gunsten und für Geschmackssafaris an Ihrem Schanktresen. Prost!

Good Morning Hoteliers (67): Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – Nur bei Ihnen bucht am günstigsten, nirgend wo anders! – Neuer Wochengruss von Carsten Hennig

Good Morning Hoteliers (67): Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – Nur bei Ihnen bucht am günstigsten, nirgend wo anders! – Neuer Wochengruss von Carsten Hennig: http://www.hoteliertv.net

Wissenswertes und echter Nutzwert für Hoteliers – der Wochengruß “Good Morning, Hoteliers!” von HOTELIER TV & RADIO. Folge 67:
Definieren Sie klare Ziele für 2016: Nur auf Ihrer Hotel-Homepage bekommt man den günstigsten Zimmerpreis, nirgendwo sonst! Natürlich müssen Website und IBE für den mobilen Abruf geeignet und SEO-optimiert sein. Aber verzetteln Sie sich nicht in vermeintlichen Abwehrkämpfen gegen irgendwelche OTA. Echte Partnerschaften gibt es im Haifisch-Becken der Buchungstechnologie ohnehin nur noch sehr selten.

Good Morning Hoteliers (66): Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – Sorgen Sie mit mehr Fremdsprachen für noch mehr Tourismusboom – Neuer Wochengruss von Carsten Hennig

Good Morning Hoteliers (66): Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – Sorgen Sie mit mehr Fremdsprachen für noch mehr Tourismusboom – Neuer Wochengruss von Carsten Hennig: http://www.hoteliertv.net

Wissenswertes und echter Nutzwert für Hoteliers – der Wochengruss “Good Morning, Hoteliers!” von HOTELIER TV & RADIO. Folge 66:
Erneut Tourismusrekord! Immer mehr Gäste aus dem Ausland sorgen für volle Häuser! Mit mehr und verbesserten Fremdsprachenkenntnissen sorgen Sie nun für noch mehr Erfolg in Ihrem Betrieb! Übersetzen Sie Speisekarten, schulen Sie Mitarbeiter und heißen Sie die Gäste in Ihrer Landessprache willkommen! You’re welcome‘ Ni hao!

Good Morning Hoteliers (65): Mit Social Videos klappt das Direktmarketing noch besser

Good Morning Hoteliers (65): Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – Mit Social Videos klappt das Direktmarketing noch besser – Neuer Wochengruss von Carsten Hennig: http://www.hoteliertv.net

Wissenswertes und echter Nutzwert für Hoteliers – der Wochengruss “Good Morning, Hoteliers!” von HOTELIER TV & RADIO. Folge 65:
Wenn Sie das mit den Handy-Videos noch nicht richtig verstanden haben, verpassen Sie jetzt nicht die nächste, wohl entscheidende Revolution: Live-Broadcasting mit dem Smartphone geht nun kinderleicht, mit sehr nutzerfreundlichen Apps wie Meerkat, Periscope oder – ganz neu – Birdplane. Einfach aktuelle Szene aus Hotel oder Restaurant aufnehmen, kurz beschreiben und ab damit – quasi live – ins Internet, z.B. auf Ihre starke Facebook-Fanpage.

Good Morning Hoteliers (64): Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – Mehr Druck auf schwarze Schafe! – Neuer Wochengruss von Carsten Hennig

Good Morning Hoteliers (64): Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – Mehr Druck auf schwarze Schafe! – Neuer Wochengruss von Carsten Hennig: http://www.hoteliertv.net

Wissenswertes und echter Nutzwert für Hoteliers – der Wochengruss “Good Morning, Hoteliers!” von HOTELIER TV & RADIO. Folge 64:
Werden Sie gut bewertet, als Arbeitgeber? Prüfen Sie das einmal, denn immer mehr junge Leute sind von ihren Ausbildungsbetrieben im Gastgewerbe enttäuscht. Bis zu 50 Prozent der Koch-Azubis brechen ihre Lehre ab. Darauf weisen Insiderberichte erneut hin. Wer sich als Branche nicht selbst regulieren kann oder will, der wird fremdbestimmt. Die NGG hat längst einen branchenfeindlichen Kurs eingeschlagen und im Bundesarbeitsministerium sieht man die „Schwarzarbeits-belastete“ Branche mit immer großerem Argwohn. Schwarze Schafe, ob einige wenige Einzelfälle oder Vorfälle in Serie, müssen ausgemerzt werden. Freiwillige Ausbilderversprechen sind da ein Anfang, aber längst nicht genug.

Good Morning Hoteliers (62): Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – Sind die neuen Gastro-Apps wirklich gut? – Neuer Wochengruss von Carsten Hennig

Good Morning Hoteliers (71): Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – Wer Hotelier des Jahres werden will, muss sich noch schnell erneuern – Neuer Wochengruss von Carsten Hennig: http://www.hoteliertv.net

Wissenswertes und echter Nutzwert für Hoteliers – der Wochengruss “Good Morning, Hoteliers!” von HOTELIER TV & RADIO. Folge 62:
Sie versprechen viel, die neuen Liefer-Apps für die Spitzengastronomie. Bei Foodorda und Deliveroo könnte man mehr Essen verkaufen und nicht einmal Provision zahlen. Der PR-Hype wirkt aufgebauscht. Merkwürdig ist nur, dass keine konkreten Zahlen über ausgelieferte Essen genannt werden. Das ist auch bei Conichi so: Trotz Millioneninvestition durch HRS regt sich da so gut wie nichts.

Novum übernimmt schon wieder ein Hotel – Senkrechtstarter bald mit über 60 Häusern – Expansion geht auch mit Franchising weiter

Novum Hotels mit Check-in-Terminal - Foto: Novum Group

Essen/Hamburg – Das Ziel der 60 Hotels ist bald erreicht: Die inhabergeführte Novum Group übernimmt zum Jahreswechsel das zentral gelegene Hotel Ambassador in Essen (66 Zimmer) und führt dann 59 Häuser. Die nächsten Übernahmen sind in Vorbereitung.

Good Morning Hoteliers (61): Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – Der richtige Sound verkauft – Neuer Wochengruss von Carsten Hennig

Good Morning Hoteliers (61): Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – Der richtige Sound verkauft – Neuer Wochengruss von Carsten Hennig: http://www.hoteliertv.net

Wissenswertes und echter Nutzwert für Hoteliers – der Wochengruss “Good Morning, Hoteliers!” von HOTELIER TV & RADIO. Folge 61:
Der Ton macht die Musik. Auf dem Sound kommt es an – mehr denn je. Die passende Musik sorgt für mehr Umsatz, z.B im Mittagsgeschäft, macht das Restaurant abends voll und sorgt für ein umfassendes Storytelling im Designhotel.

Was kostet mehr Sicherheit im Hotel?

Pistole Blick in den Lauf

Berlin – Sicherheitsverantwortliche in Unternehmen stehen aufgrund der steigenden Einsparungen immer öfters vor der Herausforderung einer nachvollziehbaren und belegbaren Budgetargumentation. Sicherheitsmaßnahmen werden oftmals nicht als Teil der Wertschöpfungskette mit einem monetären Profit (Mehrwert) gesehen, auch wenn dabei vergessen wird, dass die Prozesse nicht ohne (Ab-)Sicherung funktionieren würden.

Good Morning Hoteliers (59): Chancen gegen die Sharing Economy? Denken Sie über Ihre USP nach!

Good Morning Hoteliers (59): Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – Chancen gegen die Sharing Economy? Denken Sie über Ihre USP nach! – Neuer Wochengruss von Carsten Hennig: http://www.hoteliertv.net

Wissenswertes und echter Nutzwert für Hoteliers – der Wochengruss “Good Morning, Hoteliers!” von HOTELIER TV & RADIO. Folge 59:
Die Sharing Economy ist auf dem Vormarsch. Immer mehr junge Leute buchen ein Zuhause Zeit bei Airbnb & Co. Gegen die Übermacht der neuen revolutionären Buchungsplattform (nur 3% Provision für Gastgeber) kommt man nur mit unschlagbaren Angeboten an: Atmosphäre und Servicequalität!

Aktuelle Herausforderungen im Nachhaltigkeitsmanagement in der Hotellerie

Green Sign

Berlin – Corporate Social Responsability, Nachhaltigkeit, Greenwashing mit diesen Begriffen wird jongliert, wie man sie gerade braucht. Die tatsächliche Bedeutung rückt da schnell mal in den Hintergrund, denn es reicht doch einfach mal, was über Nachhaltigkeit auf die Homepage zu schreiben – So war es vielleicht vor ein paar Jahren aber Kunden informieren sich heute mehr und sind aufgeklärter gegenüber Umweltthemen und Sozialstandards.

Good Morning Hoteliers (56): So behält die Hotellerie hat die Nase vorn im HR-Management

Good Morning Hoteliers (56): Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – So behält die Hotellerie hat die Nase vorn im HR-Management – Neuer Wochengruss von Carsten Hennig: http://www.hoteliertv.net

Wissenswertes und echter Nutzwert für Hoteliers – der Wochengruss “Good Morning, Hoteliers!” von HOTELIER TV & RADIO. Folge 56:
In Sachen HR-Management hat die Hotellerie die Nase vorn – im Vergleich zu anderen Wirtschaftsbereichen. „Echte“ Gütesiegel wie „Ausbildung mit Qualität“ (bereits über 60 Partnerhotels bundesweit) und der Einsatz von Messagingdiensten wie „Whatsapp“ in der Führung von Abteilungsleitern sind wegweisend. Jedoch ist die Reform der Ausbildungsberufe seit zwölf Jahren überfällig und verschleppt sich weiter. Keine gute Aussichten.

Good Morning Hoteliers (55): Neue Kampagne zur Wertschätzung der Hoteliers

Good Morning Hoteliers (55): Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – Neue Kampagne zur Wertschätzung der Hoteliers – Neuer Wochengruss von Carsten Hennig: http://www.hoteliertv.net

Wissenswertes und echter Nutzwert für Hoteliers – der Wochengruss “Good Morning, Hoteliers!” von HOTELIER TV & RADIO. Folge 55:
Der Dank gilt den außergewöhnlichen Menschen, die die tagaus tagein besondere Leistungen vollbringen! Die Kampagne “Tag des Hoteliers” ist neue Wertschätzung für wunderbare Gastgeber, feinfühlige Rundumbetreuer, treusorgende Seelsorger und arbeitswütige Unternehmer. Als Profi-Gastgeber ist man Kellner, Koch, Chauffeur, Kofferträger und Händchenhalter zugleich. Kaum eine Berufung ist so vielfältig wie die des Hotelbetreibers.
Mehr dazu: https://hottelling.net/tag-des-hoteliers/

Good Morning Hoteliers (54): Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – Ein Schalter für alles – Technik im Gastgewerbe, die wirklich nützlich wäre – Neuer Wochengruss von Carsten Hennig

Good Morning Hoteliers (54): Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – Ein Schalter für alles - Technik im Gastgewerbe, die wirklich nützlich wäre – Neuer Wochengruss von Carsten Hennig: http://www.hoteliertv.net

Berlin – Wissenswertes und echter Nutzwert für Hoteliers – der Wochengruss “Good Morning, Hoteliers!” von HOTELIER TV & RADIO. Folge 54:
Der richtige Schalter: Denken wir einmal über Technik nach, die wirklich sinnvoll wäre in der Gastronomie und Hotellerie. So zum Beispiel der Kellner-Ruf-Schalter, um endlich noch nachbestellen zu können (wenn der Service wieder schläft). Schreiben Sie mir, welche Technik Sie für sinnvoll erachten – per E-Mail an: carsten.hennig@hussberlin.de.

Kleine grüne Lügen lohnen sich nicht – Im Gegenteil: Im schlimmsten Fall kosten sie Milliarden – Wie Hotels nun richtig handeln

Print

Berlin – Das Spiel ist vorbei, jetzt wird es ernst: In Sachen Umweltschutz und Nachhaltigkeit ist mit kleinen, grünen Lügen Schluss. Die unabsehbaren Folgen des VW-Skandals signalisieren schon heute, dass selbst geringe Schummeleien einen Tsunami an wirtschaftlichen Verlusten nach sich ziehen kann. Was dies für die Hotellerie bedeutet, liegt auf der Hand.