China erteilt Zustimmung zu Fusion von Marriott und Starwood Hotels – #Marwood steigt am 23. September aus der Taufe

Bethesda/Maryland, 20. September 2016 – Der Weg zur Fusion ist endlich frei: China erteilte nun seine Zustimmung zur Fusion von Marriott und Starwood Hotels zur weltweit größten Hotelgruppe. #Marwood, so das Webkürzel für Marriott & Starwood, soll am 23. September aus der Taufe gehoben werden.

Novum Hotels ist eine der Top 30 Hotelgruppen in Deutschland – Umsatz wächst auf 101 Millionen Euro

Novum Styles Hotel Hamburg

Hamburg, 10. August 2016 – Novum hat die „Schallgrenze“ von hundert Millionen Euro Umsatz durchbrochen und gehört damit zu den 30 größten Hotelgesellschaften in Deutschland. Dies geht aus dem aktuellen Umsatzranking der „AHGZ“ hervor. Damit ist die mittlerweile in ganz Europa stark expandierende Hotelgruppe eine der Top-Hotelketten hierzulande.

Dorint zieht sich aus Seefeld in Tirol zurück – Standort wird zum 3. April 2016 aufgegeben

Resort in Seefeld/Tirol: Dorint zieht sich zurück - Foto: Dorint

Seefeld/Tirol – Krise bei Dorint: Das Resort in Seefeld/Tirol muss zum 03. April aufgegeben werden. Die Hotelkette bestätigte damit einen Bericht der „Immobilien Zeitung“. Man habe den Betreibervertrag gekündigt.

Verkaufen Sie Ihr Hotel an Airbnb, heute noch!

Mobiler Check-in in Zimmer wird auch bei Airbnb zum Standard, denkt sich Carsten Hennig im "Ungehörigen Zwischenruf" / Foto: Business Wire

Berlin – Ein neuer, ungehöriger Zwischenruf von Carsten Hennig – dNach dem Megadeal Marriott kauft Starwood Hotels bahnt sich die nächste bahnbrechende Übernahme an: Neben Fairmont Raffles (FRHI) steht ja auch die Intercontinentel Hotels Group (IHG) zum Verkauf. Im sog. Uber-Zeitalter (neudeutsch für Revolution von branchenfremden Start-ups) kommt der „weiße Ritter“ aus ganz unerwarteter Richtung.

Novum übernimmt schon wieder ein Hotel – Senkrechtstarter bald mit über 60 Häusern – Expansion geht auch mit Franchising weiter

Novum Hotels mit Check-in-Terminal - Foto: Novum Group

Essen/Hamburg – Das Ziel der 60 Hotels ist bald erreicht: Die inhabergeführte Novum Group übernimmt zum Jahreswechsel das zentral gelegene Hotel Ambassador in Essen (66 Zimmer) und führt dann 59 Häuser. Die nächsten Übernahmen sind in Vorbereitung.

Leonardo Hotels streichen Standort in Freital – Hotel wird Flüchtlingsheim

Bisheriges Leonardo Hotel Freital

(Berlin, 24. Juni 2015) Leonardo Hotels verzichtet auf den Standort in Freital in Sachsen. Dies teilte die Hotelkette in einer knappen Presseerklärung mit.

Arno Schwalie wird Area Vice President Central Europe der Rezidor Hotel Group

Arno Schwalie

(Frankfurt/Main, 16. Juni 2015) Rezidor hat Arno Schwalie (40) als neuen Area Vice President Zentraleuropa gewonnen. Schwalie kommt von der Design Hotels AG in Berlin, wo er zurzeit als Chief Operating Officer tätig ist. Ab 1. September 2015 wird er für 74 Rezidor Hotels mit 16.300 Zimmern zuständig sein und seinen Sitz im Area Support Office des Unternehmens in Frankfurt am Main haben. Er wird direkt an Olivier Harnisch berichten, Executive Vice President & Chief Operating Officer.

Mehr Service für Hotelgäste aus China nötig

(Peking/China, 28. Mai 2015) IHG geht voran: Beim Marketing um die stark steigende Zahl chinesischer Hotelgäste setzt die Intercontinental Hotels Group auf ein Pilotprojekt. Dazu werden u.a. mehr Mitarbeiter mit Mandarin-Sprachkenntnissen und ausgewählte chinesische TV-Kanäle eingesetzt. Mehr dazu erläutert IHG-CEO Richard Solomons bei HOTELIER TV: http://www.hoteliertv.net/international/intercontinental-hotels-very-positive-on-china/

Novum Group jetzt unter den 10 größten Hotelmarken in Deutschland – Wachstum auf 41 Hotels mit 2.986 Zimmern – Dynamisches Wachstum der inhabergeführten Gruppe setzt sich fort

(Hamburg, 19. August 2014) Familienunternehmnen mit großen Ambitionen: Die Hamburger Novum Group zählt nun nach eigenen Angaben zu den zehn größten Hotelmarken in Deutschland. Mit der Übernahme zweier Hotels in Berlin führt die Novum Group nun 41 Häuser mit 2.986 Zimmern.

Accor bleibt weltweit größter Hotel Operator – Klarstellung unter führenden Hotelkonzernen – IHG weiterhin größte Hotelkette

Accor Hotels Logo

(Paris/London, 22. Januar 2014) Auch 2014 bleibt es bei den drei größten Hotelgesellschaften wie bisher: Die InterContinental Hotels Group (IHG) ist mit über 675.000 Zimmern die weltgrößte Hotelkette vor Hilton, Marriott, Wyndham und Choice. Holiday Inn/HI Express von IHG ist mit über 424.000 Zimmern die stärkste Hotelmarke. Und Accor ist auch weiterhin weltweit der größte Hotelbetreiber. Dies geht aus Unternehmensangaben und Recherchen von MKG Hospitality hervor.

Private Newcomer Hotels stechen Marke aus – Superbude Hamburg St. Pauli, Parkhotel Hübner und A-ja Resort in Warnemünde sind Top-Performer – Treugast Studie untersucht Performance deutscher Neueröffnungen im ersten Jahr

a-ja Resort Warnemünde

(München/Berlin, 26. November 2013) Budget- bis Luxury-Produkte, A-Standorte in Top Innenstadtlage bis zu freizeit-touristischen Metropolen an Nord- und Ostsee – bundesweit registrierten die Branchenanalysten der Treugast Solutions Group in allen Segmenten im Zeitraum von 2010 bis 2012 rund 190 Neueröffnungen. Die Analysten haben dieses stetige Wachstum am Hotelmarkt zum Anlass genommen, die Performance der Newcomer genauer unter die Lupe zu nehmen. Sie befragten bundesweit Business- sowie Ferienhotels nach der Auslastung im ersten Jahr nach der Eröffnung. Das überraschende Ergebnis: Im Vergleich Marke gegen Privat haben die befragten Privathotels klar die Nase vorne. Die durchschnittliche Auslastung im ersten Betriebsjahr lag in den zwischen 2010 und 2012 eröffneten Privathotels bei 66,6 Prozent hingegen bei den Markenhotels bei 62,0 Prozent. Die drei Top-Performer der Privathotels in Deutschland sind – zumindest dieser Studie zufolge – das Hostel Superbude in Hamburg-St. Pauli sowie Parkhotel Hübner und das erste A-ja Resort (beide stehen in Rostock-Warnemünde).

Dormero will auf 20 Hotels in Deutschland wachsen

Dormero Hotel Hannover

(Nürnberg, 11. November 2013) Große Worte: Hans Rudolf Wöhrl will seine Hotelkette Dormero nach dem Downgrade wieder ausbauen. Mit der Trennung von Gold Inn verlor er alle Häuser in Berlin. Durch den Kauf des Brandenburger Hofs – wir berichteten – ist Dormnero in Kürze wieder in der Hauptstadt vertreten. Nun will der Modeunternehmer die Hotelkette auf 20 Häuser in ganz Deutschland ausbauen, berichtete die „Wirtschaftswoche“.

Montenegro setzt auf Qualitätstourismus mit neuen Luxusresort – Erstes One & Only in Europa entsteht auf ehemaliger Marinebasis

In Montenegro entsteht das erste One & Only Resort in Europa

(Hamburg, 16. Oktober 2013) Schönste Strandlagen und wunderbare Badebuchten – das sind die Erfolgsfaktoren im Tourismus in Montenegro. Das Balkanland setzt auf Qualitätstourismus und fördert den Bau von neuen Luxusresorts. Bis Anfang Mai 2016 und somit bis kurz vor dem Start in die alljährliche Sommersaison wird sich zudem die ehemalige Militärbasis Kumbor in der Bucht von Kotor zu einem Erholungsort der Superlative gewandelt haben. Für das als „Boka Bay“ bezeichnete Vorhaben ist im Sommer diesen Jahres der erste Spatenstich auf dem rund 24 Hektar großen Areal erfolgt. Mit bis zu 200 Subunternehmen und zeitweise gut 3.500 Personen gleichzeitig entsteht dort neben einer Marina mit 250 Liegeplätzen, mehreren Luxusvillen und Appartementanlagen, einem 3.000 Quadratmeter großen Spa-Komplex oder einer Einkaufs- und Restaurantmeile mit etwa 70 Outlets als zentrale Attraktion ein Fünf-Sterne-Hotel. Das Resort mit 110 Zimmern will nach seiner Fertigstellung die US-amerikanische Kerzner International Holdings unter der exklusiven Hotelmarke One & Only führen. Dies teilte tophotelprojects.com mit.

Hotelbau boomt in Hamburg: 23 neue Hotels in Planung – Neues Leuchturm-Projekt mit 18 Stockwerken wird zweites Holiday Inn

Zweites Holiday Inn für Hamburg: Der 18-stückige Neubau in der City Nord umfasst 297 Zimmer

(Hamburg, 07. Oktober 2013) Hamburgs Tourismus boomt – und die Hotels sind oft ausgebucht. Nun kommen etliche neue Projekte auf dem Hotelmarkt hinzu. Laut tophotelprojects.com werden in Hamburg derzeit 23 neue Hotels geplant. Ein neues Leuchtturm-Projekt entsteht auf dem Gelände der ehemaligen Konzernzentrale von BP in der Bürostadt „City Nord“. Dort wird ein 18-stöckiger Neubau mit einem 297 Zimmer großen Holiday Inn – das nunmehr zweite der Hotelmarke in der Hansestadt – errichtet. Entwickler sind TAS und Bierwirth & Kluth. Die Eröffnung ist nicht vor Ende 2016 zu erwarten.

Viele neue Hotelbau-Projekte starten in Deutschland: Über 330 neue Hotels in Bau – Neues High-End-Luxushotel für Hamburg

High-End-Luxushotel „The Fontenay“ an Hamburgs Außenalster: Eröffnung soll Mitte 2016 sein

(Hamburg, 01. Oktober 2013) Die Hotellerie boomt: Internationale Immobilieninvestoren sind an bestehenden Hotels in Deutschland interessiert. Und es werden immer mehr neue Hotels gebaut. Laut tophotelprojects.com sind derzeit 338 neue Häuser in Deutschland in Bau. Ein herausragendes Projekt in das neue Grandhotel The Fontenay, was ist erstklassiger Lage an der Außenalster in Hamburg entsteht.

Großer Versace-Hotelpalast in Macau: Design wird China angepasst – Fashion Hotel wird 2017 eröffnet – Nächste Eröffnung in Dubai 2014

Palazzo Versace in typischern neokalssizistischem Stil

(Macau/China, 24. September 2013) Es war das erste Fashion Branded Hotel der Welt: Der Palazzo Versace an der Goldküste von Australien macht bis heute mit Prunk und Protz von sich reden. In Dubai entsteht derzeit das nächste große Hotelprojekt der Weltklasse-Designschmiede Versace – streng nach den Richtlinien des Hauses. Eröffnung ist hier im Sommer 2014, wie tophotelprojects.com berichtet. Doch bei dem jüngsten Landmark-Projekt in Macau – dem Hotelpalast Palazzo Versace – werden die Gestaltungsrichtlien dem regionalen Geschmack der Chinesen angepasst – erstmalig in diesem Hotelgenre.

Die Gewinner unter den Top 10 Hotelmarken – Hilton wächst am stärksten noch vor Holiday Inn

Hotel Logos

(Hamburg, 19. September 2013) Unter den zehn größten Hotelmarken gibt es Bewegung: Hilton wächst mit über 10.000 neuen Hotelzimmern am stärksten und liegt damit sogar über dem Zimmerzuwachs von Branchenprimus Holiday Inn/Holiday Inn Express, die „nur“ rund 7.700 neue Gästezimmer bereits stellen werden. Dies geht aus einer aktuellen Auswertung von tophotelprojects.com hervor.

Afrika neuer Hotspot bei Hotelbau-Projekten: Knapp 200 neue Tophotels mit rund 40.000 Zimmern in Bau – Meisten neuen Hotels entstehen in Lagos

Steigenberger Aqua Magic in Hurghada – Eröffnung ist im November 2013

(Hamburg, 10. September 2013) Afrika ist die neue Perle der internationalen Hotelinvestitionen. Im schwarzen Kontinent entstehen in den nächsten Jahren 191 neue First-Class- und Luxushotels mit rund 39.800 Zimmern. Dies gibt TOPHOTELPROJECTS (www.tophotelprojects.com), der führende Informationsdienstleister für Hotelketten und Hotelbau-Projekte, bekannt. Bei den Hotelbau-Projekten liegen die Schwerpunkte auf großen Städten wie Lagos in Nigeria – hier entstehen bis zu 25 neue Hotels mit insgesamt rund 4.000 Zimmern – oder die ägyptische Hauptstadt Kairo (2.800 neue Hotelzimmer).

Farben der Luxushotels: Gold, Schwarz, Viola, Pink und Rosa – Neues Fachbuch markiert Farbtrends im Hoteldesign – Internationale Studie von deutschen Farben-Professor und JOI-Design

(Hamburg, 04. September 2013) Luxus lebt vom Glamour und nicht unbedingt von materieller Pracht. Luxushotel müssen nicht golden erscheinen, sondern prachtvoll schimmern. So sind die Grundfarben für ein Luxushotel unserer Zeit neben Gold eben auch Schwarz, Viola, Pink und Rosa. Das ist Ergebnis einer internationalen empirischen Untersuchungen, die der deutsche Farben-Wissenschaftler Prof. Axel Venn zusammen mit dem Hamburg Hoteldesign-Architekturbüro JOI-Design unternommen hat. Die Ergebnisse sind in der Ausnahme-Neuerscheinung „Farben der Hotels“ – nun erschienen im Callwey Verlag – nachzulesen. Tophotelprojects.com stellt die wichtigsten Farbtrends für Hotelprojekte vor.

Neue kuriose Hotels geplant: Aus Visionen werden reelle Hotelbau-Projekte

(Hamburg, 27. August 2013) Noch mehr neue Luxushotels, verrückten denn je, werden gebaut. Laut tophotelprojects.com wird nun in Peru ein Luxushotel in Form eines schiefen Fensterrahmens geplant. In China entsteht ein „Sieben-Sterne-Hotel“ mit Diamanten-Fassade und in Australien wird eine ganze Resort-Stadt am Great Barrier Reef für 100.000 Tauch-Gäste geplant.