Exklusivitätsklauseln schaden Gastronomie – Bernd Fritzges startet Beschwerde beim Bundeskartellamt

Bernd Fritzges

Berlin/Bonn, 10. September 2016 – Bookatable, OpenTable und Quandoo engen die Gastronomen in ihrer unternehmerischen Freiheit ein, durch Exklusivitätsklauseln. Das deckte nun Bernd Fritzges von tabledennis.de auf. Er startete eine offizielle Beschwerde beim Bundeskartellamt. Im Interview mit HOTELIER TV erläutert er den Hintergrund.

Jeden Tag im Hotel: Ausbildung zur Hotelfachfrau

Jeden Tag im Hotel: Ausbildung zur Hotelfachfrau - Hanna-Elise Feneberg hat Betriebswirtschaft studiert, jetzt lernt sie Hotelfachfrau. Nach einem erfolgreichen Studium standen Hanna-Elise Feneberg viele Berufswege offen. Sie entschied sich für einen Berufsalltag im Hotel und eine Ausbildung zur Hotelfachfrau, weil sie später einmal das Gästehaus ihres Vaters Peter Feneberg übernehmen möchte. Die beiden sind Botschafter der Kampagne "Elternstolz" des Bayerischen Wirtschaftsministeriums, der Industrie- und Handelskammern in Bayern (BIHK) sowie der Arbeitsgemeinschaft der bayerischen Handwerkskammern (HWK).

Oberstdorf, 09. September 2016 – Hanna-Elise Feneberg hat Betriebswirtschaft studiert, jetzt lernt sie Hotelfachfrau. Nach einem erfolgreichen Studium standen Hanna-Elise Feneberg viele Berufswege offen. Sie entschied sich für einen Berufsalltag im Hotel und eine Ausbildung zur Hotelfachfrau, weil sie später einmal das Gästehaus ihres Vaters Peter Feneberg übernehmen möchte.

Mehr Gehalt für Köche – Was Tophotelier Philip Borckenstein von Quirini gegen den Fachkräfte-Mangel unternimmt

Mehr Gehalt für Köche - Was Tophotelier Philip Borckenstein von Quirini gegen den Fachkräfte-Mangel unternimmt

Hamburg, 24. Juni 2016 – Ein Drittel mehr Geld: Köche in den Hamburger Tophotels Empire Riverside und Hafen Hamburg bekommen einen dicken Aufschlag auf das bisherige, übertarifliche Gehalt. Damit sorgt der charismatische General Manager Philip Borckenstein von Quirini für ein Ende im Kampf gegen den Fachkräfte-Mangel. Das neue Gehaltsniveau schreibt er in den Jobanzeigen im Social Web aus. Die Bewerbungen haben sich daraufhin verzehnfacht, berichtete er im Interview mit HOTELIER TV.

Deutschlands erstes Virtual Reality Hotel ist das Radisson Blu Hannover – Neues Hotelmarketing mit VR-Brille

Hotelmarketing 4.0 mit VR-Brille - Foto: Radisson Blu Hotel Hannover

Hannover – Hotelmarketing 4.0: Mit einem professionellen Virtual Reality Video präsentiert sich das Radisson Blu Hannover als erstes „VR Hotel“ Deutschlands. Mit einer VR-Brille begibt man sich auf einen Hausrundgang und kann die Zimmertypen und Veranstaltungsräume aus der Ich-Perspektive genau in Augenschein nehmen. VR-Videos sind eine echte Bereicherung für das Hotelmarketing. Im Interview mit HOTELIER TV erläutert Ronnie Paetow, Director of Sales & Marketing, mehr dazu.

Novum wächst immer schneller – Nun schon 61 Hotels – Interview mit David Etmenan

David Etmenan im TV-Interview / Screenshot: HOTELIER TV

Hamburg/Lübeck – Nun sind es bereits 61 Hotels: Die Hamburger Novum-Gruppe wächst noch schneller. Der nächste Meilenstein lautet nun: 85 Hotels. Dies will Unternehmenschef David Etmenan u.a. durch Franchising mit Accor erreichen. Im Interview mit HOTELIER TV erläutert er die Hintergründe.

Marco Nussbaum redet Klartext – Video-Anleitung zu Hotelmarketing 4.0

Marco Nussbaum redet Klartext - Video-Anleitung zu Hotelmarketing 4.0 / Screenshot: HOTELIER TV

Hamburg – Ohne Digitalstrategie geht gar nichts mehr: Prizeotel-Chef Marco Nussbaum („Mr. Hotel Online“) redet im Video-Statement bei HOTELIER TV erneut Klartext: „In der Hotellerie sprechen viele immer über den Direktvertrieb, aber niemand sagt so wirklich, wie hoch der Anteil seiner Buchungen über die eigene Website tatsächlich ist. Hinzu kommt, dass kaum jemand über die wahren Kosten des Direktvertriebs spricht. Nachdem die Digitalisierung nicht nur den Konsolidierungs-, sondern auch den Veränderungsprozess unaufhaltsam vorantreibt, muss ich mir doch die Frage stellen: kann und will ich das alles noch?“

So werden Sie zum Videoreporter

Smartphone Handy Video Kamera

Berlin – Werden Sie nun Videoreporter bei HOTELIER TV, dem führenden Video-Nachrichtenkanal für das Hotelmanagement! Dazu eine Anleitung:

Immer mehr neue Hotels in Berlin

(Berlin, 30. Juli 2015) In Berlin eröffnen weiterhin Hotels in dichter Folge: Am 1. August nimmt das Hotel Amano Grand Central als erstes Hotel im neuen Quartier Heidestraße direkt nördlich vom Hauptbahnhof seinen Betrieb auf. Laut tophotelprojects.com werden derzeit in Berlin 27 neue Hotels gebaut.

Prizeotel ist bester Hotel-Arbeitgeber – Führungskonzept „Wir sind Chef“ im Detail – Hintergrundbericht bei HOTELIER TV – Marco Nussbaum: Hotelfachausbildung nicht mehr nötig

Marco Nussbaum - TV-Interview

(Hamburg, 29. Juni 2015) Die Bewertungen der Mitarbeiter sind eindeutig: Prizeotel ist bester Arbeitgeber in der Hotellerie in Deutschland. Dies ergibt ein Ranking der Arbeitgeber-Bewertungsplattform kununu für das Branchenportal hottelling . CEO Marco Nussbaum und sein Führungsteam erläutern in Interview mit HOTELIER TV das erfolgreiche Führungskonzept „Wir sind Chef“.

Hässlichstes Hotel der Welt gesucht!

Das wahrscheinlich hässlichste Hotel der Welt: Hotel Astoria in Kopenhagen

Gesucht wird „Ihr“ hässlichstes Hotel der Welt! Carsten Hennig, Anchorman von HOTELIER TV & RADIO (http://www.hoteliertv.net) hat „seines“ gefunden – in Kopenhagen, das „Designhotel“ Astoria am Hauptbahnhof. Machen Sie mit! Schicken Sie uns Fotos oder noch besser: ein Video von Ihrem hässlichsten Hotel der Welt! E-Mail: ch@hotelier-tv.com – #HässlichstesHotel – http://www.facebook.com/hoteliertv

Der größte Fernsehsender der Welt: 10 Jahre Youtube – Unzählige Marketingmöglichkeiten für Hotels

Der größte Fernsehsender der Welt: 10 Jahre Youtube - Unzählige Marketingmöglichkeiten für Hotels

(Hamburg, 13. Februar 2015) Über eine Milliarde Zuschauer im Monat: Youtube ist der größte „Fernsehsender“ der Welt und besteht gerade einmal seit zehn Jahren. Am 15. Februar 2005 startete die Videoplattform und erreichte bis heute absolute Rekordhöhen: sechs Milliarden Stunden Videomaterial werden monatlich angesehen. Pro Minute werden 100 Stunden Videoaufnahmen hochgeladen. Für Hotels eröffnen sich ungeahnte Marketingmöglichkeiten mit diesem immensen Potential.

Die Hotellerie trifft sich in Berlin – Um 20 Uhr werden die Hoteliers des Jahres bekannt gegeben

(Berlin, 02. Februar 2015) Wer wird Hotelier des Jahres? Diese jährlich neu gestellte Frage wird heute abend um 20 Uhr beantwortet werden – dann werden die diesjährigen Preisträger des sog. Branchen-Oscars im InterContinental Berlin bekannt gegeben. HOTELIER TV berichtet pünktlich um 20 Uhr.

Einzigartige TV-Doku über eines der besten Grand Hotels Europas – 150 Jahre Excelsior Hotel Ernst Köln – Jetzt Reportage bei HOTELIER TV sehen

(Köln, 19. Januar 2015) Die große Hoteldokumentation erzählt die Geschichte des Excelsior Hotel Ernst, eines der letzten familiengeführten Luxushotels der Welt. Die Zuschauer erwartet eine einzigartige Symbiose aus faszinierenden Hotelgeschichten, deutscher Historie und spannenden Interviews von Mitarbeitern und wichtigen Zeitzeugen. Die Doku ist nun bei HOTELIER TV zu sehen: http://www.hoteliertv.net/hotel-portraits/kölns-grand-hotel-das-excelsior-hotel-ernst/

Citadines baut Präsenz in Deutschland aus – Viertes Aparthotel in Hamburg eröffnet

(Hamburg, 30. November 2014) Citadines, die schöne französische Kette von Apartmentshotels, baut ihre Präsenz in Deutschland aus – nun wurde mit dem Citadines Michel in Hamburg das vierte Haus in Deutschland eröffnet. Das Aparthotel bietet 127 Apartments und Studios in zeitgemäßem Design und Komfort nebst angenehmen Hotelservices wie Frühstück, Tagungsraum, Fitnessraum, Wlan & Co. Der Neubau in absoluter Bestlage der touristisch boomenden Hansestadt wurde von GBI entwickelt und von Citadines-Eigentümer The Ascott Limited abgelöst. Citadines bietet mit den Standorten in Berlin, München, Frankfurt/Main (Eröffnung war im Frühjahr 2014) und eben Hamburg nun insgesamt 550 Apartments. Josiane Kuehn-Trost, Area Manager Deutschland bei Ascott, erklärt mehr dazu im Interview bei HOTELIER TV: http://www.hoteliertv.net/weitere-tv-reports/citadines-eröffnet-neues-aparthotel-in-hamburg-interview-mit-josiane-kuehn-trost-area-manager-bei-the-ascott-limited

Demographischer Wandel noch stärker als gedacht – Ernste Folgen für Gastgewerbe: Nachwuchs- und Fachkräftemangel wirkt sich aus – Erste Gastbetriebe müssen schließen

Demographischer Wandel noch stärker als gedacht - Ernste Folge für Gastgewerbe: Nachwuchs- und Fachkräftemangel wirkt sich aus - Erste Gastbetriebe müssen schließen

(Heilbronn, 21. November 2014) Die ersten Gastbetriebe müssen schon schließen: Der anhaltende Nachwuchs- und Fachkräftemangel setzt dem Gastgewerbe mächtig zu. Insbesondere in Ferienhotels und der Gastronomie in klassischen Urlaubsdestinationen viele benötigte Arbeitskräfte fehlen. Der demographische Wandel ist eine gewichtige Ursache dafür. Man habe dies bereits vor 15 Jahren gewusst, jedoch in der Branche nichts oder viel zu spät dagegen zu setzen gewusst, moniert Tourismus-Professor Gerald Wetzel (FHM Schwerin) im Interview mit HOTELIER TV.

Lindner Hotels plant neues Fussball-Themenhotel mit Borussia Mönchengladbach

Marc Lindner im TV-Interview

(Heilbronn, 11. November 2014) Lindner setzt auf Themenhotels: Mit Borussia Mönchengladbach wird nun ein neues Fussballhotel am Stadion geplant. Dies sagte Marc Lindner in einem Interview mit HOTELIER TV beim „Heilbronn Hospitality Symposium“. Interview mit Marc Lindner bei HOTELIER TV: http://www.hoteliertv.net/hoteliers-interviews/lindner-hotels-plant-neues-fussball-themenhotel-mit-borussia-mönchengladbach-interview-mit-marc-lindner

Das Erfolgsgeheimnis von Motel One: Top-Qualität und garantierte Zimmerpreise – Neuntes Hotel in Berlin eröffnet – Weitere Hotelprojekte

Aufsichtsratschef Horst Schaffer im TV-Interview: Top-Qualität und garantierte Zimmerpreise sind das Erfolgsgeheimnis von Motel One

(München/Berlin, 04. November 2014) Der (unheimliche) Erfolg von Motel One bleibt beeindruckend: Allein im drittel Jahresquartal wurde der Umsatz mit nunmehr 52 Hotels (11.975 Zimmer) um 25 Prozent auf 70 Millionen Euro und das Ebitda um 16 Prozent auf 25 Millionen Euro gesteigert. Der Quartalsgewinn (vor Steuern) stieg um 43 Prozent auf 20 Millionen Euro. Das Erfolgsgeheimnis der Low-Budget-Hotelkette liegt in der Fokussierung auf die wahren Marktbedürfnisse, garantierte Zimmerpreise für alle Hotelgäste und oberste Qualität in allem, was geboten wird. Motel-One-Aufsichtsratsvorsitzender Horst Schaffer erklärt im Interview beim „Heilbronn Hospitality Smyposium“, wie man ein erfolgreiches Hotel betreibt: http://www.hoteliertv.net/hoteliers-interviews/das-erfolgsgeheimnis-von-motel-one-interview-mit-aufsichtsratschef-horst-schaffer/

Accor-Deutschlandchef Michael Mücke: Hotellerie verschläft digitalen Zukunftstrend – Interview bei HOTELIER TV soll wachrütteln

Accor-Deutschlandchef Michael Mücke: Hotellerie verschläft digitalen Zukunftstrend - Interview bei HOTELIER TV soll wachrütteln

(Heilbronn, 02. November 2014) Deutliche Worte: Die Hotellerie ist nicht innovativ und verschläft den Zukunftstrend der Digitalisierung. Dies sagt kein Geringerer als Michael Mücke, Chef von Accor Deutschland, im Interview mit HOTELIER TV.

So wird Schwarzgeld gemacht – Tricks mit Kassen in der Gastronomie aufgedeckt – Enthüllungsbericht bei HOTELIER TV

(Berlin, 27. Oktober 2014) Die schwarzen Kassen der Gastronomie: Wie Steuern hinterzogen werden können, zeigt ein Aufsehen erregender Beitrag in HOTELIER TV. Tricks mit Registrierkassen werden offenbar schon von Handelspartnern frei Haus mitgeliefert. Die Steuerfahnder wissen das und kommen trotzdem nicht nach. Den aktuellen Report sehen Sie hier: http://www.hoteliertv.net/gastronomie/manipulierte-kassen-schwarzgeld-in-der-gastronomie-aufgedeckt/

Starwood Hotels & Resorts verlegt Hauptquartier nach Indien – für einen Monat

Frits van Paasschen - TV Interview

(Neu-Delhi/Indien, 01. Oktober 2014) Nach China und den Vereinigten Arabischen Emiraten geht es nun nach Indien: Starwood Hotels & Resorts Worldwide verlegt sein Hauptquartier im März 2015 nach Neu-Delhi und Mumbai – für einen Monat. Dies kündigte CEO Frits van Paasschen nun in einem TV-Interview an.