Trends im Interior Design: „Hotels dürfen keinesfalls aussehen wie Hotels“

Peter Joehnk von Europas führenden Architekturbüro für Hoteldesign JOI-Design

Hamburg, 17. Oktober 2016 – Peter Joehnk ist so etwas wie der Doyen der Hoteldesigner. Sein Wort hat Gewicht, seine Entwürfe setzen Maßstäbe. Die aktuellen Trends im Interior Design der internationalen Hotellerie fasst er hier zusammen:

Steigenberger wird immer internationaler: 20 Hotels in Indien in Planung – Joint-venture mit bekanntem Verlag und Immobilienkonzern MDB – Erstes Businesshotel in Bangalore (184 Zimmer) soll 2017 eröffnen

Puneet Chhatwal

Frankfurt/Main, 24. Juni 2016 – Steigenberger steigt wieder zu neuer Größe auf: Die traditionsreiche Hotelgruppe aus Deutschland expandiert in den Iran und nun auch nach Indien. Mit einem nun geschlossenen Joint-venture mit dem bekannten Buchverlag und Immobilienkonzern MDB sollen in den nächsten 15 Jahren 20 neue Hotels entstehen. Dies gab der charismatische Steigenberger-Vorstandschef Puneet Chhatwal, der selbst aus Indien stammt und mit 25 Jahren nach Europa kam, nun bekannt. Das erste Businesshotel mit 184 Zimmern soll 2017 in Bangalore eröffnen. Chhatwal gelingt damit erneut ein Coup, der international für Aufsehen sorgt

Amsterdam füllt jedes neue Hotelbett – Holländische Tourismusmetropole bekommt 17 neue Tophotels

Geplantes Novum Hotel am Hafen von Amsterdam – Eröffnung ist 2019 (Grafik: Novum Hotels)

Amsterdam/Niederlande, 22. Juni 2016 – Die vom Tourismus verwöhnte Metropole in den Niederlanden legt weiter zu: Im Amsterdam wächst die Zahl der Hotelübernachtungen zuletzt mit zweistelligen Prozentzahlen. Mehr als 64.000 Hotelbetten gibt es bereits. Weitere 4.100 kommen hinzu. Laut tophotelprojects.com sind 17 neue Tophotels in Planung.

Novum Hotels wird europäisch – Neues First-Class-Hotel in Bestlage in Amsterdam in Bau

Neues Novum Select Hotel City Harbour Amsterdam wird 2019 eröffnet (Grafik: Novum/HBB)

Amsterdam/Niederlande, 14. Juni 2016 – Die europäische Expansion der Novum Hotel Group nimmt weitere Formen an: Nun entsteht ein Neubau in Best Lage im Hafen von Amsterdam, unweit vom Stadtzentrum der internationalen Metropole. Das First-Class-Hotel mit 245 Zimmern wird als Novum Select Hotel City Harbour Amsterdam auftreten; die Eröffnung wird in rund drei Jahren erfolgen.

Ungarn hat noch viel Potenzial im Tourismus – Neues Ritz-Carlton in Budapest ein Landmark

Landmark in Ungarn: neu eröffnetes Ritz-Carlton Budapest

Budapest/Ungarn, 19. Mai 2016 – Ungarn hat weiterhin viel Potenzial im Tourismus, sowohl in den größeren Städten als in traditionellen Urlaubsgebieten z.B. am Plattensee. Die Ausgaben der Besucher stiegen in den vergangenen fünf Jahren auf über fünf Milliarden Euro jährlich. Obwohl neue Hotelzimmer gut vermarktet werden können, sind die Investitionen derzeit noch zurückhaltend. Aktuell werden gerade […]

Die stärksten Hotelmarken weltweit: Hilton führt Ranking der Hotelbau-Projekte an

Hilton Worldwide - Logo

Berlin – Hilton Worldwide dominiert bei der Expansion der Hotelmarken. Dies geht aus einem Ranking von tophotelprojects.com hervor. Die nach Anzahl Hotelzimmern derzeit nur zweitgrößte Hotelgruppe will sich so auf den Spitzenplatz im Ranking der Hospitality-Konzerne vorschieben.

Top 10 Hotelentwicklung: Die Meister der Expansion – Ranking der Hotelgruppen mit den meisten Neubauprojekten

Top 10 Hotel Groups with the most hotel development projects (Infographics: Tophotelprojects.com)

Berlin – In Berlin trifft sich die Hotellerie und Touristik: Stets im März tauschen sich die CEOs und Partner der führenden Hotelkonzerne aus. Tophotelprojects.com hat die Hotelgruppen mit den meisten Neubauprojekten zusammengestellt.

Immer mehr neue Hotels für noch mehr Touristen – Weltweite Reisen werden auch 2016 zunehmen

Immer mehr neue Hotels für noch mehr Touristen - Weltweite Reisen werden auch 2016 zunehmen (Grafik: tophotelprojectts.com)

Hamburg – Der Tourismus bleibt weltweit eine Wachstumsbranche. Nach einem satten Plus von über vier Prozent mehr Ankünften laut Welttourismusorganisation UNWTO, erwarten Branchenbeobachter auch für dieses Jahr ähnliche Steigerungsraten. Mehr Gäste benötigen mehr – und moderne – Hotelzimmer. Tophotelprojects.com beobachtet seit Jahren einen anhaltenden Neubau-Boom in nahezu allen Regionen weltweit.

London erlebt Tourismus- und Hotel-Boom – 38 neue Tophotels mit über 8.500 Zimmern in Bau

InterContinental London O2 – Skyline-Bar mit Panoramablick über Themse und die Silhouette der britischen Hauptstadt (Foto: IHG)

London – Das Empire lebt: Die britische Hauptstadt zieht immer mehr internationale Touristen an. Laut tophotelprojects.com werden in London derzeit 38 neue Tophotels mit mehr als 8,500 Betten gebaut. Die Zahl der Übernachtungen steigt weiter, nach einem leichten Einbruch nach dem Olympia-Jahr 2012. Mit knapp 17 Millionen Besucher jährlich liegt London als europäische Städtedestination weiterhin vor Paris, Rom, Prag und Berlin.

Hotelketten-Übernahmen verschärfen Kampf um beste Standorte für Hotelbau-Projekte – Marriott-Starwood für Hotelinvestoren interessanter Partner – 2016 nächste Megadeals zu erwarten

Foto: Stokpic

Hamburg – Die Konzentration in der Hotellerie wird noch zunehmen. Langfristig werde es nur noch rund 25 weltweit agierende Hotelketten, prognostiziert der renommierte Hotelmark-Experte Prof. Stephan Gerhard. Im nächsten Jahr seien weitere Megadeals zu erwarten. So könnte es 2016 zu einer Übernahme einer großen, westlichen Hotelkette durch chinesische Investoren kommen. Auch in stark reüssierenden Hotelmarkt Deutschland werden kleinere und mittlere Portfolios verkauft. Darauf weisen die Marktbeobachter von tophotelprojects.com hin.

Erstes Hard Rock Hotel in Berlin entsteht am Checkpoint Charlie – 372 Zimmer – Eröffnung 2020 – Video

Hard Rock Hotel Checkpoint Charlie Berlin - Key Visual - Foto: Hard Rock International

Berlin – Cooles Hotelprojekt in Berlin: Am Checkpoint Charlie wird in fünf Jahren das erste Hard Rock Hotel (372 Zimmer) eröffnet. Geplant sind eine Dachterrasse mit Pool, ein Hard Rock Cafe, Body-Rock-Workout-Studio, Rock Spa mit seinem „Rhythm & Motion Spa“-Menü und ein Rock Shop.

Neues cooles Hotel in Hamburg: 25hours Hotel Altes Hafenamt eröffnet im März 2016 in der Hafencity – Fotoschau

25hours_Hotel_Altes_Hafenamt_XL_Zimmer_mittel-7

Hamburg – Nr. 3 der 25hours Hotels in der Hansestadt: Im Boutiquestil wird im März nächsten Jahres ein nur 49 „Stuben“ umfassendes Designhotel mitten in der Hamburger Hafencity eröffnet, im ehemaligen Hafenamt.

Weltweit höchster Turm samt Luxushotel entsteht in Jeddah – Tausend Meter hohes Bauwerk soll 2017 eingeweiht werden

Kingdom Tower Jeddah 3

Jeddah/Saudi-Arabien – Gigantomanie in Arabien: Nach dem Burj Khalifa in Dubai (828 Meter hoch) entsteht der nächste, höchste Turm der Welt in Jeddah in Saudi-Arabien. Der „Kingdom Tower“ soll knapp über einen Kilometer an Höhe messen und u.a. ein Luxushotel in der Hafenmetropole am Roten Meer bieten. Dies berichten die Marktbeobachter von tophotelprojects.com.

Hotelbusiness als Entwicklungshilfe – Afrika ist neuer Hoffnungsmarkt der Reiseindustrie

Yves Ekoué Amaizo

Wien – „Ein Hotel mit 300 Zimmern ernährt in Afrika 7.000 Menschen: 700 Mitarbeiter und ihre Familien“, rechnet der Tourismusberater Alexander Gassauer von Kora Hospitality vor. Investitionen im Tourismus seien daher die beste Entwicklungshilfe für den schwarzen Kontinent und verhindern den Exodus von Millionen Menschen. Die Voraussetzungen dazu seien – trotz Krisen und Negativberichten – denkbar gut, versicherte Gassauer auf dem internationalen Hotel Investment Forum in Wien.

Hotelinvestoren in Osteuropa wieder vorsichtiger – Trotz höherer Risiken keine größeren Profite mehr zu erwarten

Ritz Carlton in Astana in Kasachstan

Wien – Die international boomenden Hotelinvestitionen haben in Osteuropa einen Dämpfer erlitten. Während das Tourismusaufkommen auf dem Balkan auf niedrigem Level langsam vorankommt und der Ausblick in den CEE-Märkten und Polen freundlich bleibt, können sich Investoren in Russland auf eine längere Durststrecke einstellen. Vor allem der unsichere Rubel-Wechselkurs und die gesunkene Nachfrage aus dem Ausland aufgrund der westlichen Sanktionen machen der Tourismuswirtschaft im Putin-Land zu schaffen. „Die Risiken sind zu groß. Da ist kein Geschäft mehr zu machen“, stellte Hotelentwickler Raoul Gransier beim 8. Hotel Investment Forum im Wiener Hotel Imperial klar.

Wie Marriott sich mit der Übernahme von Starwood Hotels an die Weltspitze katapultiert

Marriott International to Acquire Starwood Hotels and Resorts; Will Become World's Largest Hotel Company (PRNewsFoto/Marriott International, Inc.)

Bethesda/Maryland, USA – Große Machtverschiebung in der Konzernhotellerie: Marriott International, Nummer drei der Hotelgruppen weltweit, übernimmt Starwood Hotels & Resorts – auf Platz sieben der Hotelketten, für rund 12,2 Milliarden US-Dollar in Aktien und in bar. Damit formiert sich der weltgrößte Hotelkonzern mit mehr als 5.500 Häusern und rund 1,1 Millionen Zimmern. Gemeinsam werden derzeit rund 870 neue Hotels entwickelt, wie tophotelprojects.com mitteilte.

Dubai boomt munter weiter – 44.000 neue Hotelzimmer in Planung bis zur Weltausstellung

Dubai EXPO2020 (Foto: Dubai Tourism)

Hamburg – Der Hotelboom in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) hält an: 164 neue Häuser mit insgesamt 60.200 Zimmern sind in Entwicklung, die meisten davon in Dubai (113 Projekte). Dies ist Ergebnis einer Hotelmarkt-Studie von tophotelprojects.com.

Noch mehr außergewöhnliche Resorts: Weltweit eröffnen über 3.800 luxuriöse Ferienhotels

InterContinental Resort Shimao Wonderland (Shanghai/China)

Hamburg – Weltweit entstehen derzeit über 3.800 neue Resorts, oft eines luxuriöser als das nächste. Tophotelprojects.com hat ganz außergewöhnliche Hotelplanungen für Urlauber, die über ein etwas größeres Reisebudget verfügen können, zusammengestellt.

Neue Hotels in Deutschland: Der Strukturwandel der Hotellerie geht kräftig weiter

Arcona Living Hotel Osnabrück - Living Room

(Berlin, 01. Februar 2015) Low-Budget-Hotels und Themenhotels sind weiterhin im Trend: Der Strukturwandel des Hotelmarktes Deutschland setzt sich fort – mit 352 Hotelneubau-Projekten (laut tophotelprojects.com). Kürzlich eröffnet wurden das Arcona Living Hotel in Osnabrück, ein neues Ibis Hotel nahe dem Hauptbahnhof Berlin. In Planung sind u.a. drei weitere B&B Hotels in Berlin-Tiergarten, Ludwigshafen und Mainz. in Düsseldorf entsteht das erste „Carloft“-Hotel.

Immer mehr Gäste aus dem Ausland: Alle Bundesländer sind Gewinner – Deutschland-Tourismus weiter im Aufwind

China Chinesische Touristen

(Frankfurt am Main, 28. August 2015) Sowohl kurz- als auch langfristig profitieren alle Bundesländer von der kontinuierlich wachsenden Beliebtheit des Reiselandes Deutschland. Bundesweit lag nach Angaben des Statistischen Bundesamtes die Zahl der Übernachtungen ausländischer Gäste in Beherbergungsbetrieben mit mindestens zehn Betten im Jahr 1993 bei 34,7 Millionen, 2009 bei 54,8 Millionen und erreichte 2014 den Rekordwert von 75,6 Millionen.