Close

Hotel Übernachtungen

Was die Große Koalition bringt: Mindestlohn von 8,50 Euro wahrscheinlich – Luftverkehrsabgabe vor dem Aus? – Mehrwertsteuererhöhung bei Hotelübernachtungen unwahrscheinlich

(Berlin, 22. November 2013) Bei den Koalitionsverhandlungen in Berlin geht es nun auf die Zielgerade. Es zeichnen sich einige Konsequenten für Gastgewerbe und Touristik ab. Als sehr wahrscheinlich gilt die Einführung eines einheitlichen Mindestlohns von 8,50 Euro je Stunde. Eine Kommission der künftigen Regierungsparteien CDU, CSU und SPD soll Details klären, u.a. wann der Mindestlohn eingeführt werden soll.

Read More

Mehrwertsteuer Hotellerie: Pläne der Dänen-Ampel schaden Tourismusstandort Deutschland – BTW fordert Beibehaltung des reduzierten Steuersatzes auf Übernachtungen

Der Bundesverband der Deutschen Tourismuswirtschaft (BTW) kritisiert das Vorhaben Schleswig-Hosteins, den reduzierten Mehrwertsteuersatz auf Übernachtungen über eine Bundesratsinitiative wieder abschaffen zu wollen. Die Dänen-Ampel hatte angekündigt, im September einen entsprechenden Gesetzentwurf einbringen zu wollen.

Read More

Angriff: Schleswig-Holstein startet Bundesrats-Initiative zur Anhörung der Mehrwertsteuer auf Hotelübernachtungen

(Kiel/Berlin, 22. August 2012) Politische Beobachter haben den Vorstoß bereits befürchtet. Nun kündigte die “Dänen-Ampel”-Koalitionsregierung von Schleswig-Holstein (SPD/Grüne/SSW) tatsächlich eine Bundesrats-Initiative an, um die auf sieben Prozent ermäßigte Umsatzsteuer für Hotelübernachtungen wieder zu erhöhen. Am 21. September soll sich der Bundesrat damit befassen, berichten Nachrichtenagenturen. Eine Erhöhung der Umsatzsteuer auf […]

Read More