Close

Hotel online Buchen

Hotelnex: HRS/hotel.de verweigert Schnittstellen – Channel Manager schafft stattdessen Verbindung zu Trivago

(Hannover, 20. Februar 2013) Schlappe für Hotelnex: Die Hotelbuchungs-Lösung der HGK wird zunächst keine direkten Schnittstellen zu den wichtigsten Buchungsportalen HRS und hotel.de herstellen können. Dies wurde heute mitgeteilt. “Die Frage, inwieweit eine solche Schnittstelle verweigert werden kann, ist derzeit noch Gegenstand kartellrechtlicher Prüfungen”, heißt es in einer Pressemitteilung. Nun soll der Hotelnex-Channel-Manager an trivago.de angeschlossen werden. Die Anbindung an den Google Hotelfinder, die Buchungsmaske für die eigene Internetseite (responsives Webdesign) und eigene Hotelportal sollen wie geplant in Kürze gestartet werden.

Read More

Provisionen für Buchungsportale bleiben Zankapfel – Kostenrechnung und kalkulierte Preise für viele Hoteliers unumgänglich

(Wien, 15. Oktober 2012) Internetportale, die für Online-Buchungen Kommissionen nehmen, sind für viele Hoteliers ein heikles Thema und werden es wohl noch weiter bleiben. Laut dem Salesprofi Thomas Wimmer sind Provisionszahlungen legitim und kalkulierbar und Buchungsplattformen für einen gelungen Marketingmix von Bedeutung. Service-Zahlungen umgehbar “Provisionszahlungen haben sehr wohl eine klare […]

Read More

Hotelmarketing: Junge Männer buchen gern online

Der Siegeszug des Internets setzt sich fort: 86 Prozent aller Internetnutzer verwenden das Web für einen elektronischen Einkauf. Das sind mehr als doppelt so viele wie vor zehn Jahren, wie eine Studie der Forschungsstelle für Medienwirtschaft und Kommunikationsforschung der Universität Hohenheim ergibt. „Vor allem junge Männer zwischen 20 und 29 mit gehobenem Bildungsniveau machen weit häufiger von den Verkaufsangeboten im Netz Gebrauch machen als andere“, sagte Studienautor Michael Schenk, Professor für Kommunikationswissenschaft und Sozialforschung, gegenüber der Nachrichtenagentur Pressetext.

Read More