Close

Hitze

Ein Fall für Sauna light: Es müssen nicht immer 90 Grad sein – Wann auch 60 Grad genug sind

Sauna-Ratgeber - Schwitzen macht den Menschen schöner

(Baierbrunn, 26. November 2014) Salzsauna, Lichtsauna, Biosauna, klassische finnische Sauna: In Saunalandschaften hat man die Wahl zwischen verschiedenen Schwitzräumen. Gesund soll Saunen sein, die Muskeln entspannen, das Immunsystem stärken, die Stimmung heben. Dabei gilt: Je niedriger die Temperatur, desto geringer die Belastung für den Kreislauf. Doch sind die maximal 60 Grad in der Kräuter- oder Biosauna genauso effektiv wie die 90 Grad in der finnischen Variante?

Read More