Close

Highspeed

Was Gäste wirklich wollen: Highspeed-Wlan läuft nicht ohne vernünftige Netzwerkanlage – Digitalisierung in Hotellerie und Gastronomie braucht Internet-Hotspots

Mönchengladbach, 30. Juli 2017 – Die leidige Störerhaftung ist Geschichte. Damit gibt es in der Hotellerie kein Argument mehr, auf vernünftiges Wlan zu verzichten. Damit alles einwandfrei läuft, kann aber auch eine Modernisierung der Hardware wichtig sein.

Read More

Digitalisierung spielt guten Hoteliers in die Hände: Co-Working-Arbeitsplätze in Living Lobby – Streaming Video als Upgrade – Highspeed-Wlan und smarte Services sind neue Schlüsselfaktoren

Hamburg, 18. Januar 2017 – Technologie ist auch 150 Jahre nach der Gründung der damals bahnbrechenden Luxushotels in europäischen Hauptstädten und der Schweiz erneut der Schlüsselfaktor für Erfolg: Was einst fließend warmes Wasser im obersten Stockwerk war, ist heute smarte Kommunikationstechnik in der Living Lobby und dem coolen Meeting-Loft. Die Digitalisierung spielt der Hotellerie in die Hände – man muss es nur erkennen!

Read More

Highspeed-Wlan statt “Wlahm” – Wie sich Hoteliers und Gastronomen mit Breitband-Internetzugang positionieren müssen

Highspeed-Wlan in der Gastronomie zu Gigabit-Geschwindigkeiten (Foto: Vodafone)

Berlin – Im Berliner Restaurant “Die Eins” am Reichstag ist nun Turbo angesagt: Internet-Zugang per Wlan geht hier in Gigabit-Geschwindigkeiten. Partner Vodafone schaltete nun den Zugang erstmals frei, auch im Café “Tiffanys” direkt am Kudamm und im Café “Allegretto” am Brandenburger Tor. An den neuen Hotspots erleben Gäste Downloadgeschwindigkeiten von bis zu einem Gigabit pro Sekunde, im Upload stehen 600 Mbit/s zur Verfügung.

Read More

Reiseblogger wohnen im Sandic Hotel Berlin Kurfürstendamm kostenlos

Scandic Berlin Kurfürstendamm - Standard Zimmer

(Berlin, 21. Juli 2015) Während ihres Berlin-Aufenthalts haben Reiseblogger ab sofort ganzjährig die Möglichkeit, im Scandic Berlin Kurfürstendamm kostenfrei zu übernachten. Mit diesem neuen Service ist das nachhaltige Lifestyle-Hotel nach eigenen Angaben Erster in Berlin.

Read More

Marriott Hotel Berlin setzt auf moderne Technik: Mobiler Check-in, superschnellen Wlan und 4k-Videoleinwand – Top Travel Technology für Hotelgäste

(Berlin, 10. Juli 2014) Das Berlin Marriott Hotel rüstet technisch auf und zählt ab sofort zu den modernsten Hotels der Hauptstadt. Das Haus am Potsdamer Platz bietet seinen Gästen seit Kurzem die Möglichkeit, bequem mobil ein- und auszuchecken. Tagungsgäste können zudem mit der neuen, kostenfreien App „Red Coat Direct“ in Echtzeit mit den Veranstaltungsplanern kommunizieren und flexibel ihr Event auf ihre Bedürfnisse anpassen. Eine 1000 Mbit/s starke Internetverbindung ermöglicht Gästen eine schnelle Internetnutzung und großzügige Downloadmöglichkeiten. Und eine flexible 4K Videowand mit bis zu 4,19 Metern Bildschirmdiagonale verspricht uneingeschränkten Bildgenuss in der Lobby.

Read More

Wlan in Hotels wirklich kostenfrei? Highspeed-Internetzugang kostet weiterhin Geld

(Frankfurt am Main/München, 15. Oktober 2013) Wlan in Hotels ist längst Pflichtübung: Nun bieten auch Accor Germany und Steigenberger Hotels ihren zahlenden Logis-Gästen kostenfreien Zugang zum Internet. Vorreiter sind sie damit nicht. Schon seit vielen Jahren ist dies bei der Rezidor Hotel Group im Zimmerpreis inbegriffen. Entscheidender Faktor ist aber nicht der Wlan-Zugang an sich, sondern die Bandbreite. Gerade Business Traveler verlangen nach ultraschnellen Highspeed-Internetzugängen. Und die kosten weiterhin Geld.

Read More