Close

Herzinfarkt

Defibrillatoren in Accor Hotels retten Leben

(Wien, 12. September 2013) Defibrillatoren sind wichtige Helfer im Kampf gegen den plötzlichen Herzstillstand. Darüber sind sich Einsatzhelfer und Fachleute einig. Darum ist es im Notfall wichtig, nicht nur den Notruf zu wählen, sondern unmittelbar mit der Ersthilfe zu beginnen. Defibrillatoren sind daher bereits in vielen öffentlichen Einrichtungen zu finden. Seit einem Monat verfügen auch die meisten der 29 österreichischen Accor Hotels über die Geräte, die Leben retten können. Die für jedermann einfach zu handhabenden Defibrillatoren sind in schnell zugänglichen Bereichen installiert, zusätzlich wurden Schulungen durchgeführt.

Read More

Rauchverbot bewährt sich auch in der Gastronomie: Deutlicher Rückgang bei Herzenge und -Infarkt

(Baierbrunn, 17. Januar 2013) Die größte Aufregung um die Nichtraucherschutzgesetze hat sich gelegt, und erste Auswertungen zeigen: Sie sind richtig. Eine fünfjährige Studie der Deutschen Angestellten Krankenkasse mit 3,7 Millionen Versicherten weist acht Prozent weniger Krankenhauseinweisungen wegen Herzinfarkt aus und 13 Prozent weniger wegen Herzenge (Angina Pectoris), berichtet das Patientenmagazin […]

Read More

Erste Hilfe im Hotel: Defibrillator wurde in Cuxhavener Strandhotel zum Lebensretter

Überall dort wo sich Menschen in großer Zahl aufhalten, sollten sie vorhanden sein: Defibrillatoren. Denn im Ernstfall können die medizinischen Geräte – in Sekundenschnelle eingesetzt – Leben retten. Auch immer mehr Hotels sind deshalb mit den wirkungsvollen Schockgebern ausgestattet, die Menschen vor dem plötzlichen Herztod, eine der häufigsten Todesursachen in Deutschland, bewahren können. Im Cuxhavener Strandhotel Duhnen wurde bereits 2004 ein Defibrillator angeschafft und das Mitarbeiter-Team in intensiven Ersthelfer-Kursen für den Notfall geschult. Dieser trat dann auch tatsächlich Ende August dieses Jahres ein.

Read More