Erstmals wird ein Hotelier Präsident der USA – Heinz Horrmann über Donald Trump

Heinz Horrmann wird 70 Jahre alt

Berlin, 09. November 2016 – Er ist Donald Trump, den künftigen, 45. Präsidenten der USA häufig begegnet: Heinz Horrmann saß mit ihm nächtelange zusammen. Im aktuellen Interview berichtet er, welche Persönlichkeit der neue Führer der Vereinigten Staaten von Amerika, ist.

TV-Koch Steffen Henssler ist Spitze bei der Quote – Heinz Horrmann und Reiner Calmund erfolgreichstes Juroren-Duo im deutschen Fernsehen

Heinz Horrmann und Reiner Calmund sind das erfolgreichste Juroren-Duo im deutschen Fernsehen (Foto: RTL)

Köln/Hamburg, 02. August 2016 – So etwas gab es noch nie: Bei TV-Marktführer RTL-Gruppe treibt eine einzige Show den Sender Vox zu neuen Höhen. Einen historischen Bestwert stellte Vox in diesem Monat auf: Mit einem Tagesmarktanteil von 9,9 Prozent überflügelte der Kölner Sender am 17. Juli die gesamte deutsche TV-Konkurrenz. Erstmals seit Bestehen sicherte sich Vox damit die Marktführerschaft in der Zielgruppe der 14- bis 59-jährigen Zuschauer über einen ganzen Tag.

Neuer Weltrekord: Heinz Horrmann schreibt 37. Hotelbuch – „Ehrliche Sterne“ mit neuen, zum Teil kuriosen Hotelgeschichten

Heinz Horrmann übertrifft eigenen Weltrekord: 37. Hotel- und Genussbuch erschienen - "Ehrliche Sterne" mit neuen Hotelgeschichten im Klocke Verlag erschienen / Cover: Klocke Verlag

Berlin – Noch nie hat ein Publizist so viele Hotel- und Genussbücher geschrieben: Heinz Horrmann brachte nun Werk Nr. 37 heraus. „Ehrliche Sterne“ mit neuen Hotelgeschichten des laut CNN „meist respektiertesten Hotelkritikers weltweit“ erscheint im Klocke Verlag (Bielefeld).

Heinz Horrmann auf Höhenflug: Botschafter der Welcome Hotels bei Warsteiner Internationaler Montgolfiade

Höhenflieger: Heinz Horrmann (Mitte) mit Welcome-Hotels-Geschäftsführerduo Carsten Kritz (links) und Mario Pick

(Warstein, 06. September 2014) Mit Carsten Kritz und Mario Pick, dem höchst erfolgreichen Führungsduo der aufstrebenden Welcome Hotels, genießt der Grandseigneur der internationalen Spitzenhotellerie Heinz Horrmann die Warsteiner Internationale Montgolfiade im Sauerland. Zum Beginn einer der größten europäischen Ballonfahrer-Treffen taufte Heinz Horrmann mit Catharina Cramer, der charismatischen Chefin der Warsteiner-Brauerei und Eigentümerin der Welcome Hotels, ein neues Warsteiner-Luftschiff.

TV-Tipp: Boombranche Kreuzfahrt – Zwischen Masse und Klasse

Queen Mary II im Hafen Hamburg (Foto: Christian Spahrbier)

(Köln, 01. März 2014) Die Kreuzfahrtbranche boomt. Fast zwei Millionen Deutsche gingen 2013 an Bord und bescherten Rekordumsätze von mehr als drei Milliarden Euro. In der großen Samstags-Dokumentation „Boombranche Kreuzfahrt – Zwischen Masse und Klasse“ (01.03. um 20:15 Uhr bei Vox) geht Spiegel TV der Faszination von Seereisen auf den Grund und zeigt die ganz unterschiedlichen Facetten des Trends, der weiter anhält. Begleitet werden die „Norwegian Breakaway“ von den letzten Baumaßnahmen bis zur Jungfernfahrt in der Nordsee, die Mittelmeer-Rundreise des Luxusliners „Europa 2“ sowie Eventreisen wie die „Full Metal Cruise“. Mit ihren Einschätzungen zu Wort kommen unter anderem der Journalist und Urlaubsexperte Mikka Bender, Richard J. Vogel vom Deutschen Reise Verband sowie Deutschlands bekanntester Hotel- und Gastrokritiker Heinz Horrmann, der über Kreuzfahrten sagt: „Der Weg ist hier wichtiger als das Ziel!“ Sendung verpasst? Jetzt ansehen: http://www.voxnow.de/dokumentationen-und-reportagen/boombranche-kreuzfahrt-zwischen-masse-und-klasse.php?container_id=154599&player=1&season=0

Die besten TV-Juroren: Deftige Sprüche sind gefragt – Heinz Horrmann und Reiner Calmund führend

Heinz & Calli: Das beste TV-Juroren-Duo

(Hamburg, 01. Januar 2013) Dieter Bohlen, seit Anbeginn bei „Deutschland sucht den Superstar“ und „Supertalent“, ist Deutschlands beliebtester TV- Juror. Auf den zweiten Platz kam bei einer Umfrage der Hamburger medienunternehmung – u.a. Herausgeber von „hottelling“, Joachim Llambi (u.a. „Let’s dance“). Ganz eindeutig war das Ergebnis bei der Frage nach dem beliebtesten Juroren-Team. Da stehen Heinz Horrmann und Reiner Calmund nach mehr als 100 Vox-Kocharenen, „RTL Extra“ und anderen gemeinsamen Sendungen unschlagbar an der Spitze.

Die neue Promi Kocharena bei Vox – Grill den Henssler mit neuem Konzept – Die nächsten Sendungen

Grill den Henssler - die neue Kocharena

(Köln, 02. Oktober 2013) Die „Promi Kocharena“ bei Vox bekommt ein schärferes Rezept: Bei „Grill den Henssler – die neue Kocharena“ steht ab sofort Profi-Koch Steffen Henssler im Mittelpunkt. In sechs neuen Folgen (bis 03. November immer sonntags um 20:15 Uhr) treten jede Woche drei wagemutige Promis mit ihren Lieblingsrezepten gegen ihn an – pro Kochgang geht es um 3.000 Euro für den guten Zweck. Die Pilotsendung am 29. September erreichte im Durchschnitt 1,71 Millionen Zuschauer und damit satte sieben Prozent in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen. In der Spitze wurde sogar die Traumquote von 16% erreicht, das ist Rekord!

Alles neu beim Kampf am Herd! Die Auftaktfolge „Grill den Henssler – die neue Kocharena“ am 29. September um 20:15 Uhr bei Vox

Grill den Henssler - die neue Kocharena

(Köln, 26. September 2013) Neues Rezept für den Sonntagabend bei Vox! In der ersten Folge „Grill den Henssler – die neue Kocharena“ (am 29. September um 20:15 Uhr) wollen Schauspielerin Anna Thalbach, Rockmusiker Henning Wehland und Moderatorin Panagiota Petridou das beinahe Unmögliche schaffen: Steffen Henssler grillen! Ab sofort steht der Star-Koch bei „Grill den Henssler“ im Mittelpunkt – denn Steffen Henssler ist der Champion der „Kocharena“, keiner siegte öfter. Ob die Promis ihre Lieblingsgerichte wirklich besser kochen können als der Profi, entscheidet die dreiköpfige Jury: Neu dabei ist Moderatorin und Back-Profi Enie van de Meiklokjes, neben ihr bewerten Manager und Genießer Reiner Calmund sowie Hotel- und Gastrokritiker Heinz Horrmann die Gerichte.

Neues Rezept am Sonntagabend: „Grill den Henssler – die neue Kocharena“ ab 29. September 2013 um 20:15 Uhr bei Vox

Steffen Henssler

(Köln, 31. August 2013) Start frei für den großen Wettkampf am Herd mit Koch-King Steffen Henssler! Denn die „Kocharena“ bekommt ein schärferes Rezept: Bei „Grill den Henssler – die neue Kocharena“, steht ab sofort Profi-Koch Steffen Henssler im Mittelpunkt. In sechs neuen Folgen (ab 29. September immer sonntags um 20:15 Uhr) treten jede Woche drei wagemutige Promis mit ihren Lieblingsrezepten gegen ihn an – pro Kochgang geht es um 3.000 Euro für den guten Zweck.

Die Hall of Fame: Top 20 Hotel Influencers – das Who is Who der Spitzenhotellerie

Top 20 Hotel Influencer

Die „Hall of Fame“ der Hotellerie: Nun erschien erstmals die exklusive Liste der einflussreichsten Persönlichkeiten – das Who is Who der Spitzenhotellerie. Die 20 „Top Hotel Influencer“ sind in der Ausgabe Juli/August der Fachzeitschrift „Gastronomie & Hotellerie“ benannt.

Peninsula Hongkong: Viel moderne Technik zur Historie – Hoteltest von Heinz Horrmann

The Peninsula Hong Kong mit Rolls Royce Flotte

Die Grand Dame der asiatischen Luxushotellerie, das Peninsula Hongkong feiert mit Events ein ganzes Jahr lang den 85. Geburtstag. Das „Pen“, wie es von Stammgästen liebevoll genannt wird, ist nicht nur Hotel an einem Reiseziel, sondern als Ziel allein ist schon die Reise wert. Neun Mal führte es die Weltranglisten der Hotels an. Die Flügelkonstruktion mit dem Courtyard sowie die Vorfahrt unter dem überdachten Hauptportal wurden inzwischen unzählige Male kopiert. Kaum ein Hotel irgendwo auf den Kontinenten hat eine so aufregend schöne Halle, lichte, freundliche Flure, wobei es gelang, den alten und neuen Trakt (1994 gebaut) ohne optischen Bruch zu verbinden. Und die Wartehalle unter dem Heliport auf dem Dach ist ein Schmuckstück von Flugmuseum. Die Gruppe unter der Führung des Schweizer Peter Borer sorgte für jede Menge hilfreiche Technik zum maßgeschneiderten Gästekomfort.

Heinz Horrmann’s Hoteltest: Brenner’s Park Hotel und Spa in Baden-Baden – Historie und Lifestyle in prächtiger Natur

Brenners Park-Hotel & Spa Baden-Baden

Die hochelegante Lobby wirkt frisch und neu, das ganze Hotel wie gerade fertiggestellt und vom Architekten abgenickt. Dabei wurde nur behutsam eine umfassende Komplett-Renovierung abgeschlossen, in diesem Traditionshaus Brenner’s Park Hotel in Baden-Baden, der feinsten Adresse der Kurstadt. Nach mehr als 140 Jahren Hotelgeschichte (erste Nennung am 21. Oktober 1872), fraglos zur Legende geworden, ist das Haus, das zur Oetker Collection gehört, heute alles andere als ein Museum. Stil und Eleganz sind von der Zeit geprägt. Geschlossen ist zurzeit die angegliederte Parkvilla. 1941 übernahm die Oetker-Familie das legendäre Grandhotel mit der großen Vergangenheit. Adenauer hatte das Luxus-Domizil schon mit der Formulierung „die Wiege Europas“ geadelt, weil hier die ersten deutsch-französischen Gespräche stattfanden. Frank Marrenbach ist der dynamische und umsichtige Direktor des Hauses und gleichzeitig Chef der Oetker Collection.

Heinz Horrmann’s Hoteltest: Waldorf Astoria Berlin – Schieflage beim Preis/Leistungsverhältnis

Waldorf Astoria Berlin - King Deluxe Room

Von Heinz Horrmann – Juni 2013

Das erste deutsche Waldorf Astoria, der Edel-Gruppe im Hilton-Konzern, wurde vor kurzem in Berlin in einem spektakulären 118 Meter hohen Bau mit modernem, großzügigen Interieur-Design eröffnet. Die Marketing-Entscheidung des Direktors Friedrich Niemann, den für mich weltbesten Koch Pierre Gagnaire als „Paten“ für das Restaurant „Les Solist“ zu verpflichten, sorgte für große Aufmerksamkeit. Zum Hotel-Angebot für die Gäste zählen der elegante Spa- Bereich, die Bibliothek im 15. Stock, die angesagte „Lang“-Bar. Spektakulär ist der Ausblick auf die Berliner Skyline, zur Zeit allerdings nur auf Großbaustellen. Ein attraktives Ambiente sichert noch lange nicht 5 Sterne, die ich bei allen Hilton-Produkten nur ein einziges mal gefunden habe, beim Conrad Hotel auf den Malediven.

Heinz Horrmann’s Hoteltest – Grandhotel Schloss Bensberg: Spitzen-Service überzeugt

Althoff Grandhotel Schloss Bensberg - Luftaufnahme

Vor 13 Jahren wurde das Schloss Bensberg des rheinischen Kurfürsten Jan Wellem mit einem Aufwand von 80 Millionen Euro zu einem der schönsten Grandhotels Deutschland eingerichtet. Aufwändige Dekorationen, teuerster Marmor, Antiquitäten, großzügig gestellt, Sterne-Küchen, optimaler Wellness-Bereich, sorgen für perfekten Grandhotel-Rahmen. Aus vielen Fenstern ist der freie Blick bis zum Kölner Dom möglich. Bei den Bebauungsprogrammen zwischen der Dom-Stadt und Bensberg war in der geplanten Zeit, als der Wunsch des Adels noch Befehl war, die Sichtachse vom Schloss zur gotischen Kathedrale am Rhein immer frei gehalten worden. Das Hotel, Flaggschiff der Thomas Althoff-Hotels, wurde mit dem größten und bedeutendsten Gourmetfestival im Sommer europaweit bekannt.

Heinz Horrmann’s Hoteltest: Hotel Talmühle Sasbachwalden – Drei-Sterne-Komforthotel als Feinschmecker-Tempel

Hotel Talmühle Sasbachwalden - Restaurant Fallert

Von Heinz Horrmann – Juni 2013

Das kleine Hotel Talmühle in Sasbachwalden (in der Ortenau) und meiner damit verbundenen Wertung möchte ich einmal klarstellen, dass Fünf-Sterne-Hotels nicht in jedem Fall untadelig und drei bis vier Sterne nur für eine na ja, mittelprächtige Wertung taugen. Qualität ist die Liebe zum Detail. Das gilt für internationale Grandhotels, aber ist ebenso das Kriterium in einem sehr preiswerten Familienhotel namens Talmühle. Kleinigkeiten formen sich zu einem Ganzen: Ich wurde mit selbstgebackenem Kuchen, mit frischen Schnittblumen und einem handgeschriebenen Begrüßungsbrief überrascht. Die Einrichtung meines Zimmers war ausgesprochen gemütlich. Auch damit wurden meine Erwartungen deutlich übertroffen.

Heinz Horrmann’s Hoteltest im Mandarin Oriental Paris: Kostspielig, aber den Luxus wert

Mandarin Oriental Paris - Facade

Von Heinz Horrmann – Juni 2013

Das jüngste Luxushotel in der ausgesprochen breiten Pariser Hotel-Palette liegt direkt an der renommierten Flaniermeile Saint-Honoré, nahe dem Louvre und der Oper, das Mandarin Oriental. Modernes Design in einem wunderschönen Art Deco-Palast (1928) schafft den Rahmen für feine Lebensart und genussvolle Küchenkunst. Nach nur anderthalb Jahren hat sich das Hotel im Herzen der Pariser Altstadt derart durchgesetzt, dass die Hongkonger Managementgesellschaft mit dem Fächer im Wappen die Immobilie für 290 Millionen Euro gekauft hat. Sehr ungewöhnlich, aber das beste Zeichen für totale Überzeugung. Philippe Leboeuf, ein international erfolgreicher Manager, führt das Domizil mit einigen deutschen Mitarbeitern im Team. Der Spa- und Wellness-Bereich ist mit 900 Quadratmetern der größte in einem Pariser Hotel.

Horrmann’s Hoteltest: Maritim Airport-Hotel Düsseldorf mit „Fahrstuhlqualität“ im Service – mal oben, mal unten

Horrmann's Hoteltest: Maritim Airport-Hotel Düsseldorf mit "Fahrstuhlqualität" im Service - mal oben, mal unten

Von Heinz Horrmann – Mai 2013

Für ein Airport-Hotel hat das moderne, architektonisch attraktive Haus der Maritim-Kette eine perfekte Lage. Eine Fußgänger-Brücke führt von der großflächigen, glasüberdachten Lobby direkt zum Abflug am Düsseldorfer Airport. Auch sonst ist eine insgesamt gute Hotel-Konzeption erkennbar. 33 Tagungsräume und Veranstaltungskapazitäten von bis zu 5000 Personen machen das Maritim zum größten Kongresshotel in NRW. Zur Entspannung nach der Konferenz oder dem Flug lädt der Wellnessbereich mit Pool und Massageräumen ein. Weiter positiv das Qualitätssiegel für „Allergiker freundliches Hotel“ und der gesicherte Zugang zu den Hoteletagen. Leider trüben allerdings etliche Schwachstellen den guten ersten Eindruck. Das gilt vor allem für den F& B-Bereich.

Hotel-Koryphäe Heinz Horrmann und Spitzenkoch Stefan Marquard bereichern Road von Welcome Hotels – Partner sind hotel.de und Intergerma

Hotelkritiker Heinz Horrmann bereichert die Roadshow von Welcome Hotels

(Essen/Frankfurt am Main, 21. Mai 2013) Zum ersten Mal findet in diesem Jahr die Welcome Hotels Roadshow statt. Mit dabei sind das Buchungsportal hotel.de und Veranstaltungsspezialist Intergerma. Unter dem Motto „Informativ, wissenswert, ereignisreich“ findet das Event am 5. Juni 2013 im Welcome Hotel Essen und am 6. Juni 2013 im Welcome Hotel Frankfurt statt. Prominente Gäste beider Termine sind Hotel-Koryphäe Heinz Horrmann und Spitzenkoch Stefan Marquard.

Horrmann’s Hoteltest: Echte fünf Service-Sterne für das Park Hyatt Hamburg

Park Hyatt Hamburg

Kolumne von Heinz Horrmann – Mai 2013

Einen erstklassigen Standort hat das Park Hyatt an der Mönckebergstraße, der Haupteinkauf-Ader der Hansestadt Hamburg ganz gewiss. Im historischen Levantehaus, das das Erbe der hanseatischen Architektur bewahrt, ist das 252 Zimmer- und Suiten-Hotel, das zur besseren der beiden Hyatt-Gruppen, nämlich Hyatt International gehört, eingerichtet. Der Stil des Interior Designs hinter der Backsteinfassade lässt sich mit modern, jung, aber mit warmer Wohnlichkeit beschreiben. Angenehme Park Lounge als zweite Lobby mit guter Bewirtung und herrlichen Fensterplätzen auf der Empore. Breites Erholungs- und Fitness-Angebot im Club Olympus Spa mit Personal Trainer und Aerobic Studio. Das „Park Hyatt“-Konzept betont den persönlichen Service und die anspruchsvolle Einrichtung für den individuell Reisenden. Direktor ist Tashi Takang.

150 Jahre Excelsior Hotel Ernst – Galaempfang zum Jubiläum

Excelsior Hotel Ernst Köln - Superior Zimmer

(Köln, 16. Mai 2013) Heute vor 150 Jahren wurde das Grandhotel Excelsior Ernst in Köln eröffnet. Am Abend laden Charles Roulet, Vertreter der Eigentümerfamilie, und Hoteldirektor Henning Matthiesen, ausgewählte Ehrengäste zum Galaempfang anlässlich des besonderen Jubiläums ein.