Close

Hacker

Neuer Hackerangriff aus Russland: Hoteliers, sichert Eure Wlan-Netze besser!

Berlin, 17. August 2017 – Cyberangriff Nummer soundsoviel: Erneut sollen Hacker aus Russland vor allem Hotels in Deutschland im Visier haben. Aus dem Umfeld des Berliner Cyber-AZ, einer Regierungsbehörde zur Abwehr von IT-Spionage, wurde am Abend eine entsprechende Warnung laut. Offenbar sollen Wlan-Netze von Hotels von der Hackergruppe „ATP28“ infiltriert werden, um an persönliche Daten von Gästen zu gelangen.

Read More

Erneut Hackerangriffe auf Unternehmen – So schützen Sie Ihre Daten!

Berlin, 27. Juni 2017 – Erneut werden Unternehmen weltweit durch eine sog. Ransomware erpresst: Die Schadsoftware “Petya” verschlüsselt Rechner und verlangt “Lösegeld”. Nach dem “Wannacry”-Angriff Mitte Mai sind Medienberichten zufolge erneut zahlreiche Unternehmen auch in Deutschland betroffen. Ob darunter auch Betriebe aus Hotellerie und Gastronomie sind, ist bislang nicht bekannt. 

Read More

Hoteliers werden gerne von Hackern angegriffen – Interview mit IT-Experte Christian Jaentsch

Hacker

Hamburg, 03. März 2017 – Cloudsysteme sind besonders gefährdet – das weiß Christian Jaentsch, Entwicklungsleiter von Gastronovi, nur zu gut. Der IT-Experte weiß, wie man Hackerangriffe wirksam abwehren kann. Sein Rat: Komplexe Passwörter öfter wechseln, auf moderne Broswerverschlüsselung achten. Denn Hotels und namhafte Gastronomiebetriebe werden gerne von Hackern angriffe, nur so zum Spaß um damit in die Schlagzeilen zu kommen.

Read More

Ändern Sie Ihre Passwörter – Jetzt!

Hacker

Hamburg, 24. Februar 2017 – Die weltweiten Hackerangriffe nehmen zu: Einem Bericht von gizmodo.com sollen zahlreiche Passwörter vom zentralen Webdienstleister Cloudfare gestohlen worden sein. Daher der deutliche Aufruf: Ändern Sie Ihre Passwörter – Jetzt! Tatsächlich ereigneten sich bereits Angriffe z.B. auf Facebook-Konten.

Read More

Investieren Sie mehr in Cybersicherheit – Zahl der ernsthaften Hackerangriffe nimmt stark zu

Hacker

Hamburg, 16. Februar 2017 – Das neue Jahr begann ja mal wieder mit einem echten Aufreger: Das Romantik Seehotel Jägerhof auf der Turracher Höhe in Österreich wurde bereits zum vierten Mal von einem Hacker erpresst. Erst nach Zahlung von Bitcoins im Wert von rund 1.500 Euro wurde das zuvor verschlüsselte Kassen-, Reservierungs- und Schlüsselsystem wieder freigegeben. Solche Hackerangriffe sind in der Hotellerie an der Tagesordnung.

Read More

Secret Service deckt riesiges Datenleck bei Hotelketten auf

Kreditkarte - Werbefabrik/Pixabay

Washington D.C., 03. September 2016 – Neuer Hackerangriff auf die Hotellerie: Der Secret Service der US-Regierung hat nun Datenlecks in Abrechnungssystemen der Kimpton Hotels und beim Hotelbetreiber Noble House aufgedeckt. Nach entsprechenden Hinweisen starteten die Hotelketten interne Untersuchungen und warnten nun betroffene Gäste. Zudem sind offenbar weitere Hotels betroffen, so das Hutton Hotel in Nashville. Weitere entsprechende Meldungen aus der US-Hotellerie sind wohl zu erwarten.

Read More

Micros wurde gehackt – Oracle gibt zu: Hacker griffen Kreditkarten-Lesegeräte in Hotels und Restaurant weltweit an

Micros M Tablet E-Series

Redwood Shores/Kalifornien, 09. August 2016 – Neuer Hackangriff vermutlich aus Russland: Oracle Hospitality gab nun in Schreiben an Kunden zu, dass das Micros-Bezahlsystem in Hotels und Restaurants weltweit angegriffen worden sei. Wieviele Kreditkarten-Lesegeräte davon betroffen sind bzw. waren, ist noch nicht bekannt. Auch zu möglichen finanziellen Schäden gibt es noch keine Angaben.

Read More

Marriott warnt erneut vor Betrugsversuchen bei Hotelgästen weltweit

Sog. Telefon-Scamming - Erneut ist Marriott betroffen

Bethesda/Maryland, USA – Das sog. Scamming geht weiter, nun sogar in mehreren Ländern: Marriott sieht sich erneut gezwungen, Hotelgäste vor Betrugsversuchen per Telefon zu warnen. Versuche jemand angeblich im Namen der Hotelkette etwas zu verkaufen oder an persönliche Daten wie Kreditkartennummern zu gelungen, solle man nichts preis geben und sofort auflegen, so der Rat.

Read More

Jetzt bei Hilton: Schon wieder ein Hackerangriff auf Kreditkarten der Gäste

Hotel-Wlan gehackt: Geschäftsreisende im Visier - Internationale Hackerkampagne "Darkhotel" in Luxushotels enttarnt

McLean/Virginia, USA – Nach Mandarin Oriental, Trump Hotels und Starwood Hotels nun auch Hilton: Hacker haben offenbar in zahlreichen Häusern der US-Hotelkette Bezahlsysteme in Restaurants, Geschenkeläden und an weiteren PoS mit einer Malware infiltriert. Gäste sollen nun nach Aufforderung des Hotelkonzern ihre Abrechnungsdaten bis Mitte November vergangenen Jahres prüfen. Die Hackerangriffe auf Hotelsysteme häufen sich. Der Ruf nach mehr IT-Sicherheit wird lauter.

Read More

Starwood Hotels von Malware infiziert – Hacker haben Zugriff auf Kreditkarten der Gäste

Stamford/Connecticut, USA – Diese schlechte Nachricht kommt zur Unzeit: Weniger Tage der Ankündigung der Übernahme durch Marriott International muss Starwood Hotels zugeben, dass einige Hotels in den USA von einer Malware infiziert seien und Hacker so Zugriff auf die Kreditkarten-Daten von Gästen nehmen konnten. Betroffen seien “eine geringe Zahl an Hotels in Nordamerika”, teilte der Konzern mit.

Read More