Close

Haakon Herbst

Haakon Herbst tritt nach 18 Jahren als Präsident der HSMA Deutschland zurück – Wird Georg Ziegler Nachfolger?

Bendorf, 12. Oktober 2017 – Generationswechsel an der Spitze der HSMA Deutschland, einem der schlagkräftigsten Branchenverbände der Hotellerie: Haakon Herbst tritt nach 18 Amtsjahren als Präsident zurück.  Bei den anstehenden Neuwahlen trat er nicht mehr an und wünscht sich Georg Ziegler als seinen Nachfolger. “Georg ist deutlich stärker als ich […]

Read More

Olaf P. Beck ist zurück und steigt bei den Friends Hotels ein – ein Hintergrundgespräch

Olaf P. Beck und Haakon Herbst

Sayn-Bendorf, 19. Oktober 2016 – Olaf P. Beck steigt bei Haakon Herbst und Irene Bakker ein – als Chief Digital Officer der Friends Hotels. Beck soll nun gesamten Markenauftritt der kleinen Hotelgruppe vorantreiben. Zum anderen wird er als Geschäftsführer der Hotel Friends Mittelrhein GmbH das gesamte operative Tagesgeschäft verantworten. Durch diese Doppelfunktion wird Beck an beiden Stellen ganz eng und Hand in Hand mit den beiden Gründungsgesellschaftern Haakon Herbst und Irene Bakker agieren. Im Hintergrundgespräch bei HOTELIER TV & RADIO erläutern Haakon Herbst und Olaf P. Beck ihre Beweggründe.

Read More

HRS ruft zu Fairness auf: Bei Zimmerraten nicht schlechter als Booking und Expedia stellen

(Köln, 23. Dezember 2013) Der Vorteil ist dahin: HRS büßte nun als erstes Hotelbuchungsportal einen Teil seiner Handelsmacht über die Hotelpartner ein – das Bundeskartellamt hat die sog. Bestpreisklausel für unzulässig erklärt; wir berichteten. Nun bittet HRS-Chef Tobias Ragge die Hoteliers um Fairness: Man solle bei den eingestellten Zimmerraten nicht schlechter gestellt werden als Booking und Expedia.

Read More

Die Hall of Fame: Top 20 Hotel Influencers – das Who is Who der Spitzenhotellerie

Die “Hall of Fame” der Hotellerie: Nun erschien erstmals die exklusive Liste der einflussreichsten Persönlichkeiten – das Who is Who der Spitzenhotellerie. Die 20 “Top Hotel Influencer” sind in der Ausgabe Juli/August der Fachzeitschrift “Gastronomie & Hotellerie” benannt.

Read More

Hintergrund zur Branchendiskussion: Warum der Roundtable mit HRS scheiterte

Tobias Ragge geht in die Offensive: Der Chef der HRS-Gruppe, zu der neben hrs.de auch hotel.de und tiscover.com gehören, beklagt die mangelnde Verhandlungsbereitschaft von bestimmten Branchenverbänden. Gespräche mit Branchenverbänden seien durch Partikularinteressen nicht zustande gekommen, heißt es. „Ein echtes Interesse, eine gemeinsame Lösung zu finden, scheint bei einzelnen Verbandsvertretern nicht im Vordergrund zu stehen“, sagte Tobias Ragge. „Sie schüren vielmehr bewusst Vorbehalte gegen hrs.de und nutzen so die aktuelle Diskussion um unsere AGB – insbesondere zur Bestpreis-Klausel – zur eigenen Positionierung. Die Interessen der Hoteliers stehen dabei scheinbar nicht immer im Vordergrund“, so Ragge.

Read More