Close

grünes Hotel

Nachhaltige Effizienz im idyllischen Hideaway: Hotel Der Seehof setzt auf ein Blockheizkraftwerk

Tagungshotel Der Seehof in Ratzeburg bei Hamburg

Ratzeburg, 08. Juni 2016 – Die Perle am Küchensee startet durch in Sachen Energieeffizienz. Nachdem das Hotel Der Seehof in Ratzeburg bei Hamburg 2014 vom neuen Eigentümer Karl und Bettina Schlichting für rund 1,7 Millionen Euro saniert, renoviert und neupositioniert wurde, sind jetzt auch die Bauarbeiten für eine nachhaltige Blockheizkraftwerkanlage abgeschlossen. Neben hohen Einsparungen wird die Umwelt künftig erheblich entlastet.

Read More

“Grüne Hotels” mit Umsatzsteigerungen: Nachhaltigkeitskonzept lohnt sich – Urlaub in der Natur: Schützenswerte Landschaft

Green Hospitality

(Hamburg, 31. August 2015) Eine Branche denkt um: Nachdem immer mehr Verbraucher dazu übergehen, beim Kauf von Lebensmitteln oder Kleidung den Aspekt der Nachhaltigkeit mit einzubeziehen, wird auch die Urlaubsreise auf die Auswirkungen für Mitarbeiter und Umwelt überprüft. Bereits jetzt legen laut einer aktuellen Umfrage rund 14 Prozent aller deutschen Touristen Wert auf eine ökologische Vertretbarkeit ihres Urlaubs; drei Viertel sind gar bereit, auch Mehrkosten zu tragen. Für Hotelbetreiber erwächst aus dem “Grünen Hotel” also eine echte Chance.

Read More

“Give Bees A Chance”: Gäste retteten mit Arcotel Hotels bereits 35 Bienenvölker

"Give Bees A Chance": Gäste retteten mit Arcotel Hotels bereits 35 Bienenvölker

(Wien, 11. Juli 2015) Seit vier Wochen läuft das Nachhaltigkeitsprojekt von Arcotel Hotels. Über tausend Gäste haben sich schon für die Rettung der Bienen eingesetzt. “Wir finden die Aktion wunderbar und verzichten gerne auf unsere Zimmerreinigung. Bei zwei Tagen ist das auch kein großes Opfer, wenn wir dafür den Bienen helfen können”, sagte Sarah F. aus Berlin. “Unser Nachbar ist auch Imker und er hat diesen Winter viele Bienen verloren. Für mich ist es eine Herzensangelegenheit mitzumachen!”, so Joachim M. aus Frankfurt/Main. Es sind Reaktionen wie diese von Gästen, die in den letzten Wochen an Mitarbeiter der Arcotel Hotels gehen und deutlich machen, dass gemeinsam viel erreicht werden kann.

Read More

Grüner Schwenk: Lenkerhof bezieht Öko-Strom und fährt elektrisch

(Lenk im Simmental/Schweiz, 27. November 2014) Schickes Hotel, dynamisches Auto, unvergleichliche Landschaft – passt nicht zusammen? Doch. Denn im Lenkerhof im Schweizer Simmental wird Umweltschutz groß geschrieben. Darum wird der gesamte Strom, den das jugendlichste Fünf-Sterne-Superior-Hotel der Schweiz verbraucht, vom 1. Januar 2015 an nur noch aus Wasserkraft bezogen. Damit einher kommt eine Stromtankstelle im Haus, an der alle Gäste, die mit Hybrid- oder Elektrofahrzeugen anreisen, ihr Auto kostenlos aufladen können.

Read More

Mit weniger Hotelservice die Weltmeere retten – Ostsee Resort Damp spendet bei Verzicht auf Zimmerreinigung

(Damp/Ostsee, 27. November 2014) Eine gelungene PR-Aktion für ein grünes Hotel! Schilder an Türgriffen von Hotelzimmern sind keine Seltenheit: In Rot weisen sie meist darauf hin, dass der Gast ungestört bleiben möchte; in grüner Farbe wird mit entsprechendem Text um eine Reinigung gebeten. Seit dem ersten November 2014 sticht ein anderes Schild an immer mehr Türen des Ostseehotels im Ostsee Resort Damp ins Auge: “Ich helfe mit! Bitte heute keinen Hotelservice “. Darunter das Bild eines Kindes, das scheinbar das Meer wie eine Decke hochhebt und zutage fördert, was sich am Grund des Ozeans verbirgt: Unmengen von Plastikmüll.

Read More

Wyndham Stralsund und Spaßbad HanseDom weihen Blockheizkraftwerk ein – Investition nach etwa drei Jahren amortisiert

Von links: Dirk Höft, General Manager HanseDom Stralsund GmbH; Oberbürgermeister Dr. Alexander Badrow; Bodo Sikora, Geschäftsführer der HanseDom Stralsund GmbH

(Stralsund, 19. November 2014) Das Wyndham Stralsund HanseDom Hotel und das angeschlossene Spaßbad HanseDom haben ihr gemeinsames Blockheizkraftwerk eingeweiht. Im Rahmen eines symbolischen Festakts hatte Bodo Sikora – Geschäftsführer der HanseDom Stralsund GmbH – die Ehre, den berühmten „roten Knopf“ zu drücken. Die erdgasbetriebene – und somit klimafreundliche – Anlage mit Kraft-Wärme-Kopplung deckt mit einer Leistung von 380kW die stromseitige Grundlastabdeckung beider Unternehmen komplett ab und erzeugt bei avisierten 8.000 Betriebsstunden jährlich rund drei Millionen Kilowattstunden. Im Gegensatz zur herkömmlichen Energieversorgung mit 60 Prozent bleiben nur etwa zehn Prozent der eingesetzten Primärenergie ungenutzt – so wird pro Jahr der Ausstoß von rund 600.000 Kilogramm CO2 eingespart.

Read More

Energiekosten senken: Deutsche Energie-Agentur startet neues Modellvorhaben für energieeffiziente Hotels

Energiekosten senken: Deutsche Energie-Agentur startet neues Modellvorhaben für energieeffiziente Hotels

(Berlin, 04. November 2014) Hohe Energiekosten belasten die Betreiber von Hotels und Herbergen zunehmend. Dabei gibt es viele Möglichkeiten, Energie einzusparen und damit gleichzeitig den Komfort für die Gäste zu erhöhen. Um diese Potenziale und die Vielzahl an Sanierungsvarianten zu zeigen, startet die Deutsche Energie-Agentur (Dena) mit Förderung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie das neue Projekt “Check in Energieeffizienz: Ein Dena-Modellvorhaben zur Energieoptimierung in Hotels & Herbergen”. Eigentümer von Hotels und Herbergen können sich ab sofort unter www.check-in-energieeffizienz.de für die Teilnahme am Modellvorhaben bewerben.

Read More

Grüne Zertifizierung bringt Hotels bis zu 25% Umsatzplus

Landgut A. Borsig in Nauen bei Berlin

(Frankfurt am Main/Nauen bei Berlin, 06. September 2014) Gewinn als Certified Green Hotel: Das zusätzliche Gütesiegel des GeschäftsreiseVerbands VDR für nachhaltiges und ökologisches Handeln zeigt Kunden transparent auf, dass die ausgezeichneten Hotels nachweislich besonders engagiert sind. Das Landgut A. Borsig in Nauen konnte im Tagungsbereich seit seiner Zertifizierung sogar eine Steigerung der Buchungen um 25 Prozent verzeichnen. Bereits über 100 Hotels konnten sich erfolgreich als Certified Green Hotel zertifizieren lassen. Das Landgut A. Borsig in Nauen bei Berlin setzte beispielsweise das begehrte Gütesiegel auch regelmäßig bei seinen Marketingaktivitäten ein.

Read More

Energiewende im Hotel – Lindner setzt auf Blockheizkraftwerk und Photovoltaik

Energiewende im Hotel - Lindner setzt auf Blockheizkraftwerk und Photovoltaik

(Westerburg, 26. August 2014) Ein Blockheizkraftwerk und eine Photovoltaik-Anlage versorgen nun das Lindner Hotel & Sporting Club Wiesensee in Westerburg ab sofort auf nachhaltige Weise mit Energie und Wärme. So spart das Hotel über 198 Tonnen CO2 im Jahr ein.

Read More

Kampf gegen die Müllberge: Abfallvermeidung in der Hotellerie

Grüne Hotels entwickeln effiziente Strategien zur Müllvermeidung (Foto: AVE)

(Stuttgart, 21. Juli 2014) Der Begriff “Nachhaltigkeit” hat Konjunktur: Doch während die Notwendigkeiten, Energie einzusparen und somit das Weltklima zu schonen mittlerweile im Bewusstsein der meisten Menschen verankert sind, gerät die Vermeidung von Abfällen in der aktuellen Diskussion schnell ins Hintertreffen – zu Unrecht. Insbesondere im gastronomischen Betrieb lässt sich viel Abfall vermeiden. Zudem darf der Müll nicht nur als Unrat betrachtet werden. Es handelt sich nämlich um einen wertvollen Rohstoff, der die Grundlage für viele neue Produkte liefert.

Read More