Close

Grand City Hotels

Grand City Hotels verlieren Wyndham Grand Berlin – Holger König neuer General Manager

(Berlin, 01. August 2013) Neuer Wechsel am Anhalter Bahnhof: Das Wyndham Grand Berlin wird nun nicht mehr von Grand City Hotel beführt. Chef der neuer Betreibergesellschaft, hinter der Anleger aus Deutschland und Israel stehen, ist Holger König, zuletzt General Manager im Grand Hotel Heiligendamm.

Read More

Grand City Hotels: „Tag der Gesundheit“ mit Gesundheitsangeboten für die Hotelmitarbeiter

(Berlin, 11. April 2013) Zum Auftakt seines neu eingeführten Gesundheitskonzepts für Mitarbeiter hat die Hotelmanagement-Gesellschaft Grand City Hotels in fast allen seinen deutschen Hotels einen unternehmensinternen „Tag der Gesundheit“ durchgeführt. Jeweils in Eigenregie vor Ort individuell organisiert, standen zahlreiche Angebote rund um die Themen Präventions- und Gesundheitsvorsorge auf dem Programm.

Read More

Wyndham Grand Hotel Berlin Potsdamer Platz im ehemaligen Post Palais eröffnet – Betreiber Grand City Hotels wechselte Hotelmarke – Crowne Plaza fliegt raus

Luxuriöses Hotel mit 256 Zimmern und 19 Suiten hinter historischer Art Deco-Fassade – Restaurant Terrasse, Tagungsräume und Wellness-Bereich mit rund um die Uhr geöffnetem Fitnesscenter (Berlin, 28. März 2013) Das neue Hotel im ehemaligen und während der letzten Monate grundsanierten Post Palais in der Möckernstrasse Ecke Hallesche Strasse nahe dem […]

Read More

Hoteldeals in Deutschland – Marktanalyse von Treugast-Chef Stephan Gerhard

(München, 01. März 2013) Der Hotelmarkt Deutschland bleibt im Fokus internationaler Investoren und Hotelketten. Prof. Stephan Gerhard, Chef von Treugast und profunder Marktkenner, stellt in der Analyse der jüngst anegkündigten großen Hoteldeals Wyndham & Grand City und Fattal&Leonardo & QDG Hotels einige interessante Thesen auf.

Read More

Hoteldeals überraschen IHG und Best Western – Fattal & QDG – Grand City & Wyndham

(Berlin/Frankfurt am Main, 28. Februar 2013) Deutschland steht weiterhin im Fokus von Hotelinvestoren: Dies wird kurz vor dem International Hotel Investment Forum im Vorfeld der ITB Berlin einmal mehr deutlich. Die großen Hoteldeals Grand City & Wyndham und Fattal/Leonardo & QDG Hotels gehen zunächst zu Lasten der InterContinental Hotels Group (IHG) und Best Western.

Read More

Wyndham steigt groß in Deutschland ein: Ein Drittel der Grand City Hotels werden umbenannt

(Berlin, 20. Februar 2013) Christian Windfuhr setzt auf eine neue Hotelmarke: Der Chef der Grand City Hotels lässt rund ein Drittel seiner Hotels von Wyndham führen. 43 Häuser in Deutschland, Belgien und den Niederlanden werden künftig als Wyndham Grand (5 Hotels), Wyndham (3), Wyndham Garden (10), Tryp by Wyndham (17) und Days Inn (8) agieren. Die ersten 33 Hotels sollen bereits zum 1. März umbenannt sein. Die restlichen Häuser werden in den nächsten 24 Monaten neu positioniert, heißt es in einer Pressemitteilung.

Read More

Radisson Blu Badischer Hof Hotel Baden-Baden: Denis Naumann ist neuer F&B-Manager

Das Radisson Blu Badischer Hof Hotel Baden-Baden hat einen neuen F&B-Manager: Ab sofort übernimmt Denis Naumann die Leitung des 23-köpfigen Serviceteams im Kurstadt-Grandhotel. Naumann bringt eine über zehnjährige Erfahrung aus der nationalen und internationalen Gastronomie und Hotellerie mit und war zuletzt im SeeHotel und Restaurant „Die Ente“ (ausgezeichnet mit einem Michelin Stern) in Ketsch unter Vertrag.

Read More

Textildienstleister Servitex wächst weiter – Nun 16 Standorte in Deutschland

Der Verbund erfahrender Textildienstleister verfügt seit dem 1. Oktober über einen weiteren Standort in Sachsen. Damit wächst das Unternehmen auf 16 Wäschereibetriebe in Deutschland. Zum 1. Oktober diesen Jahres hat der Servitex-Gesellschafter Hartmut Reichel den insolventen Wäschereibetrieb Grunzel in Thermalbad Wiesenbad übernommen. Dieser firmiert ab sofort unter dem Namen Reichel Textilservice GmbH. Der Betrieb bearbeitet momentan mit einer Belegschaft von 45 Mitarbeitern ca. zehn Tonnen Wäsche pro Tag.

Read More

Hotelmarkt Stuttgart: Städtebauliche Entwicklungen im Fokus – Deloitte-Studie sieht Chancen für Hotels in neuen Quartieren – Neue Player entwickeln ganze Stadtviertel

Trotz weltweiter Wirtschafts- und Finanzkrise ist der Business-getriebene Tourismussektor in Stuttgart wieder auf Wachstumskurs. Sowohl Ankunfts- als auch Übernachtungszahlen liegen im 1. Halbjahr 2012 über dem Vorjahr. Die Stadt rechnet für dieses Jahr mit einer Steigerung der Übernachtungszahlen zwischen drei und vier Prozent, sodass die Drei-Millionen-Marke erzielt werden sollte. Hierfür sprechen: ein starkes Messejahr, neu gewonnene Veranstaltungen und ein verstärkter Fokus auf Freizeitgäste, die bisher nur ein Drittel der Nachfrage stellen. Bis Juni konnten bereits rund 1,5 Millionen Übernachtungen registriert werden, wobei jeder Monat die Vorjahreswerte übertraf. Entsprechend positiv haben sich die Hotelkennzahlen entwickelt.

Read More