Close

Google Hotel Finder

Hotel bookings through mobile devices set to rise in 2014

London – 14 January 2014 – Travellers are increasingly turning to smarphones and tablets to book hotel rooms, acounting for 7% of all bookings in 2013 and this trend will grow by another 20% this year, reveals eRevMax in its recent study on “Online Hotel Distribution 2014”.

Read More

Google Flights startet nun auch in Deutschland

(Hamburg, 25. Oktober 2013) Reisemittler sind auch mit eingebunden: Bei Google Flights, der neuen Suchmaschine für Flüge, werden Flugverbindungen sowohl direkt bei den Airlines als auch Buchungsportalen wie z.B. fluege.de gesucht und gebucht. Nun ist das innovative Touristiktool auch in Deutschland gestartet und ergänzt den Google Hotelfinder.

Read More

Protestaktion gegen teure Buchungsportale: Regensburger Hotels setzen Kontingente für zehn Tage auf Null

(Regensburg, 02. August 2013) Sie wollen ein Zeichen setzen: 38 Hoteliers aus Regensburg werden vom 20. bis 30. September zehn Tage lang keine Hotelzimmer über Buchungsportale anbieten. Die Häuser werden stattdessen nun über die eigene Hotel-Homepage und das gemeinsame Buchungsportal hotels-in-regensburg.com buchbar sein.

Read More

Studie zu Hotelmarketing: Hoteliers lassen Chancen für Online-Marketing ungenutzt – Buchungsportale übermächtig

(Leverkusen, 21. Mai 2013) Hotelbuchungsportale bleiben übermächtig: Einer aktuellen Studie der Onlinemarketing-Agentur Libotel zufolge lassen Hotelbetreiber größtenteils den bedeutenden Buchungsportale wie hrs.de, booking.com und trivago.de den Vortritt, wenn es um die Online-Vermarktung des eigenen Angebots geht. Doch damit begeben sie sich mehr und mehr in die Abhängigkeit dieser Portale und verspielen ihre Chancen auf Direktbuchungen. Mit einer geschickten Strategie und professionellen Einträgen kann es laut Libotel aber gelingen, sich einen Stück vom Online-Kuchen zurückzuholen.

Read More

Google Hotel Finder: Keine klare Preisangabe – Neues Hotelbuchungsportal gibt nur Tages-Durchschnittsraten an – Zimmerpreisen zum Teil doppelt so hoch

(Hamburg, 14. März 2013) Mit dem offiziellen Start des Google Hotel Finder in deutscher Sprache und mit Euro-Zimmerpreisen treten neue Probleme auf: Die Angabe der Zimmerpreise ist nicht deutlich. Bei der Hotelauswahl wird eine Tagesrate angegeben, die offenbar nur einen Durchschnittspreis darstellt. Bei mehreren Versuchen wies dann das jeweilige Buchungsportal zum Teil doppelt so hohe Raten aus.

Read More

Google Hotel Finder nun auch ganz offiziell auf Deutsch gestartet – In Websuche integriert

(Hamburg, 12. März 2013) Nun läuft es richtig rund: Der Google Hotel Finder steht jetzt auch in deutscher Sprache zur Verfügung und ist sowohl in die Google Maps als auch in die Websuche integriert. Darauf macht das “Google Watch Blog” aufmerksam.

Read More

Update beim Google Hotel Finder: “Hotspots” um Hotel werden automatisch in Karte angezeigt – Nützliche Hilfe zur Wahl des richtigen Hotels

(Hamburg, 11. Februar 2013) Der Google Hotel Finder hat ein weiteres Update erhalten und den Nutzen für den Suchenden erneut gesteigert. Das Update betrifft aktuell nur die englischsprachige Version des Hotel Finders und wird nach und nach für weitere Städte verfügbar sein. Sucht man beispielsweise nach einem Hotel in London, so hat man nun auch die Möglichkeiten seine Hotelsuche nach “Hotspots” in der Kartenansicht zu verfeinern.

Read More

Noch besseres Hotelmarketing: Seekda und BE:CON starten Kooperation

BE:CON – Agentur für Kommunikation GmbH und die Multi-Vertriebslösung für Hotels seekda GmbH starten eine Vertriebs- und Schulungspartnerschaft für Deutschland. Das Hauptaugenmerk liegt dabei in der Vermarktung und dem Vertrieb des Produktes „seekda Google Connect“. seekda Google Connect verknüpft die hoteleigene Online-Buchungsmaske ohne Umwege mit der innovativen Lösung der Google Travel Ads.

Read More

Hotelmarketing – Jahresausblick 2012: Die nächsten Meilensteine und Trends

Ausblick auf das Hoteljahr 2012: Carolin Brauer, Chefin von Quality Reservations (www.qr-hotels.com), analysiert die neuen Herausforderungen im Hotelmarketing. Das Wichtigste im Überblick: Google gewinnt stark an Macht mit dem Hotel Finder, die OTA werden immer stärker, Couponing verliert und das Web 4.0 schafft Grenzen zwischen Offline- und Online-Welt ab.

Read More