Close

gesund

Besser schlafen im Hotel: Westin Grand Frankfurt setzt auf Schlaf-Assistenten

(Frankfurt/Main, 20. November 2014) Die erste Nacht ist besonders schlimm: Damit man im Hotelbett besser schlafen kann, setzt nun das Westin Grand in Frankfurt/Main auf ein innovatives Schlaf-Assistenz-System von Lark Technologies. Das System kann an der Rezeption kostenfrei ausgeliehen werden. Es besteht aus einem Armband mit Sensor und eingebautem „stummen Vibrationswecker“ sowie einer intelligenten Smartphone-Application aus dem Apple-Store, die miteinander kommunizieren. Die App analysiert die während des Schlafs gemessenen Daten und gibt dem Träger als „Personal Sleep Coach“ individuelle Tipps um gesünder zu leben, Gewicht zu verlieren, Stress abzubauen – und vor allem um besser zu schlafen.

Read More

Mitarbeiter-Fitness immer wichtiger: Jede 10. Firma verstößt gegen Arbeitsschutz-Richtlinien – Deutschland verliert viele Milliarden Euro durch Hexenschuss & Co.

(Stuttgart, 28. November 2013) Unternehmen sorgen sich zunehmend um die Leistungsfähigkeit ihrer Mitarbeiter. Das ist ein Ergebnis des “Arbeitssicherheitsbarometers 2013/2014” der Dekra. Für zwei Drittel der Arbeitgeber ist „Beruf und körperliche Fitness“ ein zentrales Thema der betrieblichen Gesundheitspolitik. Der „demografische Wandel“ und „psychische Belastungen“ – sprich Burnout – wurden von jedem zweiten Unternehmen als Gründe dafür genannt.

Read More

Ballast, der uns am Leben hält – Den wenigsten Menschen ist bewusst, dass Ballaststoffe in der Nahrung mindestens ebenso wichtig sind, wie Vitamine und Nährstoffe

(Regensburg, 21. Oktober 2013 Ballaststoffe: Das klingt so unnütz, so entbehrlich. Dabei braucht der Mensch sie zum Überleben. Denn Ballaststoffe bewahren uns vor Herzinfarkt und Bluthochdruck, vor Gallensteinen, Verstopfung und Krampfadern, vor Diabetes, Blinddarmentzündung und Dickdarmkrebs. Noch im Jahr 1800 verzehrten die Menschen hierzulande täglich fast ein Kilo Vollkornbrot – etwas anderes gab es damals nicht. Und sie nahmen allein durch Brot 100 Gramm Ballaststoffe pro Tag auf. Der heutige Mensch verzehrt täglich gerade mal 20 Gramm Ballaststoffe insgesamt. Vergeblich mahnen Ernährungswissenschaftler, dass wir wenigstens auf 30 Gramm kommen sollten.

Read More