Close

Gemälde

Dreister Diebstahl im Luxushotel: Gemälde von Udo Lindenberg vor den Augen der Hotelmitarbeiter geklaut

Sog. "Panik Malerei" von Hotel-Dauergast Udo Lindenberg: Das Gemälde "Andrea Doria" wurde nun im Atlantic Hotel Kempinski Hamburg geklaut, vor den Augen der Hotelmitarbeiter (Foto: Udo Lindenberg)

Hamburg, 23. Mai 2016 – Besonders dreist gingen zwei Diebe nun im Atlantic Hotel Kempinski Hamburg vor: Sie hingen in der Eingangshalle einfach ein Gemälde von Dauergast Udo Lindenberg – er logiert seit über 20 Jahren in einer Hotelsuite – ab und verschwanden.

Read More

Teure Kunst trifft auf gedeigene Bar-Kultur: Grandhotel Schloss Bensberg eröffnet Dalí Bar

Köln, 10. Mai 2016 – Weltklasse-Kunst im Schlosshotel: Manch ein Museumsdirektor würde sich die Finger lecken nach der einzigartigen Kunstsammlung, die im Althoff Grandhotel Schloss Bensberg ganz einfach zum Interieur gehört. Zeitgenössische Werke von Künstlern wie Markus Lüpertz, Georg Baselitz, Joseph Beuys und Antoni Tàpies schmücken die Salons und auch den Park des Barockschlosses in Bergisch Gladbach. Seit Anfang April 2016 ist das Schloss um eine Attraktion und viele Kunstwerke reicher: Das Team des Hauses unter der Leitung von Kurt Wagner hat die Dalí Bar mit Kunstwerken von Salvador Dalí eröffnet.

Read More

Kunstdiebe in Luxushotels

(Baden-Baden, 23. Januar 2014) In zwei renommierten Tophotels in Baden-Baden waren Kunstdiebe zugange. Laut Polizei ähneln sich zwei Fälle von Gemäldediebstählen und dürften daher in Zusammenhang stehen: In beiden renommierten Häusern, die nicht genannt werden möchten, wurden die Kunstobjekte vom unbekannten Dieb abgehängt und aus den Holzrahmen gelöst. Diese ließ […]

Read More

Ritz-Carlton Marina del Rey: Rembrandt aus Luxushotel gestohlen

Geplanter Raub: Das Rembrandt-Gemälde „Das Urteil“ wurde bei einem sorgfältig geplanten Coup aus dem Ritz-Carlton Marina del Rey in Kalifornien gestohlen. Die berichtete die „Los Angeles Times“. Die Tuschezeichnung habe einen Marktwert von rund 250.000 US-Dollar.

Read More