Close

Geisel Privathotels

Geisel Privathotels bauen Königshof und Cosmopolitan Hotel in München neu

(München, 23. April 2014) Großes Bauprojekt: Die Münchner Hoteliersfamilie Geisel reist zwei ihrer Hotels ab und baut diese neu. Das Flagghotel Königshof am Stacchus wird nach Entwürfen des spanischen Architekturbüros Nieto Sobejano neu errichtet. Das Cosmopolitan Hotel in Schwabing entsteht ebensfalls neu.

Read More

Hospitality HR Award 2013 geht an Hotel Schindlerhof Nürnberg und Upstalsboom Hotels

(Köln, 23. April 2013) Employer Branding wird immer wichtiger: Im Werben um gute Mitarbeiter legen sich die Hotels mächtig ins Zeug. Dabei ragt der Schindlerhof in Nürnberg heraus – das Tagungshotel von Klaus Kobjoll wurde nun mit dem „Hospitality HR Award“ der Deutschen Hotelakademie ausgezeichnet. Weiterer Hauptpreisträger sind die Upstalsboom Hotels. Der „Hospitality HR Award“ wurde erstmals verliehen und soll nachhaltiges Personalmanagement im Gastgewerbe kennzeichnen.

Read More

Christian Hribar ist neuer Director of Business Development der Geisel Privathotels und Mitglied der Geschäftsleitung

(München, 31. Januar 2013) Die traditionsreiche Münchner Hoteliersfamilie Geisel erweitert die Führungsriege ihrer exklusiven Münchner Hotelgruppe: Christian Hribar besetzt seit Jahresbeginn die Position des Director of Business Development und ist Mitglied der Geschäftsleitung. In seinem Tätigkeitsbereich liegt die Verantwortung der Abteilungen Verkauf, Marketing und Kommunikation, Bankett, Reservierung sowie E-Commerce. Die Qualitätskontrolle der bestehenden Betriebe gehört ebenso zu seinen Aufgaben wie die Weiterentwicklung des Unternehmens und die Vertretung der Geisel Privathotels nach außen.

Read More

AHGZ & HDV: Philip Borckenstein von Quirini gewinnt den Deutschen Hotelnachwuchs-Preis

Philip Borckenstein von Quirini ist Gewinner des Deutschen Hotelnachwuchs-Preises 2012, der in diesem Jahr erstmals von der AHGZ Allgemeinen Hotel- und Gastronomie-Zeitung (Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag, Frankfurt) und der Hoteldirektorenvereinigung Deutschland (HDV) vergeben wurde. Ziel des Preises ist es, bemerkenswerte berufliche Laufbahnen und vorbildliches Führungsverhalten zu würdigen. „Vor dem Hintergrund des Fachkräftemangels soll der Deutsche Hotelnachwuchs-Preis das Image der Hotellerie stärken und die Pluspunkte präsentieren – etwa die Möglichkeit, früh Verantwortung zu übernehmen“, so AHGZ-Verlagsleiter Joachim Eckert.

Read More