Close

Fussball

Der Geist vom Campo Bahia: Deutsche Fussball-Nationalmannschaft fühlt sich im Spitzenhotel wohl – Nun auch bei Reiseveranstalter Dertour buchbar

(Santo André/Brasilien, 09. Juli 2014) Was für ein furioses Halbfinale: Nach dem Kantersieg mit 7:1 gegen Brasilien rückt das DFB-Mannschaftshotel der deutschen Fussball-Nationalmannschaft erneut in den Fokus der Berichterstattung. Das von der Münchner Unternehmerfamilie Hirmer gebaute Resort (14 exklusive Villen, geführt von Treugast) ist nun auch beim deutschen Reiseveranstalter Dertour buchbar. Schon ist die Rede vom “Geist vom Campo Bahia”, 60 Jahre nach dem WM-Sieg in der Schweiz. Damals, beim “Wunder von Bern”, war vom betörenden “Geist von Spiez” die Rede – dem Zusammenschweißen der jungen Nachkriegs-Spieler im damaligen Mannschafthotel Belvédèr in Spier am Thunersee.

Read More

Campo Bahia: Einzigartiges Sport- und Naturresort in Brasilien startet zur Fussball-WM 2014 mit dem Einzug der Deutschen Fußballnationalmannschaft

(Santo André, Bahia/Brasilien, 12. Juni 2014) Campo Bahia, das als deutsch-brasilianisches Zukunftsprojekt errichtete Sport- und Naturresort nahe Santo André, Bahia startet zur Fussball-Weltmeisterschaft 2014 mit prominenten Gästen: Die Deutsche Fußballnationalmannschaft nutzt das Resort als WM Quartier in Brasilien. Anschließend öffnet das in nachhaltiger und naturgerechter Bauweise errichtete Resort inmitten eines 15.000 Quadratmeter großen Areals direkt am ursprünglichen Sandstrand in der kraftvollen Küstenlandschaft Bahias für die Gäste – mit insgesamt 14 zweigeschossigen Villen und wegweisender Kunst.

Read More

Die WM Quartiere der deutschen Nationalmannschaft 1954 bis heute

(Nürnberg, 22. April 2014) Jeder kennt Sie noch von früher. Die Sammelalben von Panini. Man hat Sticker gesucht, getauscht und gesammelt, bis man das Ganze Album mit seinen Idolen voll hatte! Hotel.de hat alle Hotels, in denen die deutsche Nationalmannschaft während der jeweiligen Fussballweltmeisterschaft von 1954 bis 2014 übernachtet hat zusammen gestellt.

Read More

Public Viewing zur Fußball-WM: Sonderverordnung erlaubt öffentliche Live-Übertragungen nach 22 Uhr und auch nach Mitternacht

(Berlin, 02. April 2014) Tor-Vorlage für die Gastronomie: Die Bundesregierung will einem dpa-Bericht zufolge Live-Übertragungen von der Fußball-WM in Brasilien auch nach 22 Uhr und nach Mitternacht erlauben. Dies soll vom Bundeskabinett nun beschlossen werden. Dazu sollen Ausnahmen vom Lärmschutz gelten.

Read More

Fussball WM 2014: Public-Viewing richtig vorbereiten – Tipps vom Dehoga

(Berlin, 27. März 2014) Runter vom Sofa, rein in die Gastronomie – dies soll das Motto der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien sein. Hoteliers und Gastronomen bietet dieses Ereignis durch Public-Viewings eine zusätzliche Einnahmequelle. Damit die professionellen Gastgeber dabei nicht selbst ins Abseits geraten, empfiehlt der Dehoga, bestimmte Regeln zu beachten.

Read More

13 neue Tophotels zur Fußball-WM in Brasilien – Insgesamt entstehen 54 neue Hotelbau-Projekte mit über 11.000 Zimmern in dem südamerikanischen Land

(Brazil/Brasilien, 26. März 2014) Am 12. Juni ist Anstoß: Zur Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien werden 13 neue Tophotels eröffnet. Eines davon ist das Resort „Campo Bahia“ in Porto Seguro, eine der ältesten Städte Brasilien im Bundesstaat Bahia. Hier nimmt die deutsche Fußball-Nationalmannschaft Quartier. Laut TOPHOTELPROJECTS (www.tophotelprojects.com), dem führenden Informationsdienstleister für Hotelketten und Hotelbau-Projekte, werden in Brasilien derzeit 54 neue First-Class- und Luxushotels mit mehr als 11.000 Zimmern gebaut.

Read More

Campo Bahia in Brasilien: Treugast managt WM-Hotel der deutschen Fussball-Nationalmannschaft

(München/Berlin, 24. März 2014) Nicht weit von Porto Seguro, einer der ältesten Städte Brasilien im Bundesstaat Bahia, entsteht derzeit ein kleines Luxusresort, das Campo Bahia. Die ersten Gäste dieser mit sehr viel Liebe zum Detail geplanten Anlage werden Jogi Löw und die deutsche Nationalmannschaft sein, die hier ihr Basiscamp für die Dauer der Fußballweltmeisterschaft in Brasilien aufschlagen werden. Der Bauherr Hirmer Immobilien hat die Verantwortung für das Pre-Opening und Management während und nach der WM an Treugast übertragen, die seit knapp 30 Jahren auf die Beratung und Führung von Hotels spezialisiert ist.

Read More

Was wird aus dem Hotelbau-Boom in Russland? Über 100 neue Tophotels in Planung – Enorme Absatzchancen für Qualitäts-Zulieferer – Mehr Betten für Fussball-WM 2018 benötigt

(Moskau, 18. März 2014) Ein riesiger Absatzmarkt gerät in Gefahr: Sanktionen der EU und der USA könnten die gewaltigen Hotelbau-Vorhaben in Russland – laut tophotelprojects.com sind dies derzeit 108 Hotelprojekte – große Steine in den Weg legen. Gerade zur Fußball-WM 2018 (8. Juni bis 8. Juli 2018) müssen weitere Hotels auch in der mittleren Komfort-Kategorie gebaut werden.

Read More

Fussball Weltmeisterschaft 2014: Den WM-Stars nach Brasilien folgen – Reisetipps

(Buxtehude, 03. Januar 2014) Die deutsche Fußball-Nationalelf hat es gut getroffen: Der kleine Fischerort Santo André, 30 km nördlich von Porto Seguro, liegt malerisch an einer Flussmündung und hat sich gänzlich dem sanften Tourismus verschrieben. Ein guter Ort für Lahm, Schweinsteiger & Co., um sich auch mental auf die Spiele vorzubereiten. Scharen von WM-Fans sind nicht zu erwarten, denn in dem 800-Seelen-Dorf gibt es ganze fünf Unterkünfte – und die sind schon jetzt von Medienvertretern belegt. Das germanische Dorf “Campo Bahia” liegt an einem langen Strand am Ortsrand, wohin sich sonst nur wenige, zumeist brasilianische Touristen verlaufen. Fußball-Fans, die den Kickern hinterher reisen möchten, müssen auf nahe gelegene Badeorte ausweichen, etwa in die historische Kleinstadt Santa Cruz Cabrália auf der anderen Seite des Rio João de Tiba, wo einst im Jahre 1500 die Entdecker Brasiliens anlandeten. Oder an die weißen Sandstrände der trubeligen Hafenstadt Porto Seguro.

Read More