Close

Fünf Sterne Hotels

Der unheimliche Boom der Parahotellerie: Tourismus boomt weitweit – Zahl der Fünf-Sterne-Hotels steigt weiter, aber vor allem gibt es viel mehr private Unterkünfte

private Unterkünfte wie ordentliche Hotels. Der Zuwachs der sog. Parahotellerie erfolge in einem “unvorstellbarem Maße”, sagte Johannes K. Svoboda im Interview mit HOTELIER TV & RADIO. Der Hoteldaten-Experte beobachtet die Entwicklung der weltweiten Beherbergung seit nunmehr 30 Jahren und versorgt OTA wie Booking.com mit Unternehmensdaten.

Read More

Deutsche Luxushotels sind noch immer viel zu günstig – Nur in München sind die Zimmerpreise überdurchschnittlich

Hotel Bayerischer Hof München

München, 21. Juni 2016 – Fünf-Sterne-Hotels sind im internationalen Vergleich nachwievor viel zu günstig. Nur die Luxushotels in München liegen mit ihren Zimmerraten von rund 345 Euro pro Nacht über dem Durchschnitt aller Städte (284 Euro pro Nacht). Dies ergab ein internationaler Preisvergleich von check24.de.

Read More

Neues beim Pharma-Kodex: Sämtliche Leistungen im Hotel müssen bei MICE-Veranstaltungen aufgelistet werden

Hotelrezeption der Zukunft: Outsourcing zu Spitzenauslastungen mit den Telefonprofis von Hotel Plus

Berlin, 02. Juni 2016 – Mehr Transparenz: Sämtliche Reise- und Hotelkosten bei MICE-Buchungen für Mediziner müssen künftig transparent aufgelistet werden. Darauf macht mice-club.com in einem Gastbeitrag in Sachen Pharma-Kodex aufmerksam. Eventplaner müssen ab Jahresmitte sämtliche Übernachtungs- und Bewirtungskosten für Mediziner auflisten – für Pharma-Unternehmen, die Mitglied im Verein zur freiwilligen Selbstkontrolle für die Arzneimittelproduktion (FSA) sind und sich damit dem freiwilligen Pharma-Kodex verpflichten.

Read More

Neue Luxushotels weltweit gefragt: Immer mehr High-End-Häuser in Bau – Global entstehen mehr als 5.000 neue Tophotels

Exklusives Resort mit 77 privaten Villas: St. Regis Vommuli Resort wird 2016 auf den Malediven eröffnet

(Hamburg, 15. Juli 2015) Der Hotelbau floriert weltweit – Über 5.000 neue Tophotels entstehen global. Die aggressive Expansionsstrategie der führenden Hotelkonzerne und die sich rasch verändernden Qualitätsansprüche der neuen Ziel- und Stilgruppen setzen die etablierten Hotels in zahlreichen gewichtigen Hotelmärkten zunehmen unter Druck. Weltweit steigt die Zahl der Hotel-Neubauten seit Jahren an. Allein im Juli werden 143 neue Tophotels eröffnet. Dies teilte tophotelprojects.com mit. Gerade im obersten Segment der Luxushotels nimmt der Marktdruck enorm zu. Gerade gab Mandarin Oriental, eine der besten Hotelgruppen der Welt, die für 2016 geplante Eröffnung eines zweiten High-End-Hotels mit 241 Zimmern in Chinas Hauptstadt Peking bekannt.

Read More

Wann sorgen Hoteliers endlich für mehr Sicherheit? Schon wieder Raubüberfall auf Tophotel

Nun werden auch Tophotels zunehmend überfallen, wie jüngst das Pullman Hotel Schweizerhof Berlin

(Berlin, 15. Januar 2015) Sie wollen offenbar nicht dazu lernen: Immer öfter werden auch Vier- und Fünf-Sterne-Hotels zum Ziel von bewaffneten Raubüberfällen. Die Serie an Gangster-Stories – gerade aus Berlin – reißt nicht ab. Nach dem Winters Hotel in Mitte war nun das Pullman Hotel Schweizerhof in der City West dran. Was bisher zum Alltag in Fastfood-Restaurants gehörte, erfasst zunehmend die Hotellerie. Neuerdings werden auch Vier- und Fünf-Sterne-Hotels, wie zuletzt das Maritim Bonn (wiederholt innerhalb von drei Monaten), von bewaffneten und maskierten Männern überfallen.

Read More

Luxushotels in Wien unter Druck

Park Hyatt Hotel Wien

(Wien, 05. Dezember 2014) Kaum ein anderer Markt hat in letzter Zeit für so viel Aufmerksamkeit gesorgt wie das Wiener Fünf-Sterne-Segment. Übersättigung, Verdrängung und verschärfter Wettbewerb sind die dominierenden Vokabeln. Um herauszufinden, wie es um den Luxushotelsektor wirklich bestellt ist, hat Christie + Co in Kooperation mit STR Global die bisherige Entwicklung sowie die Aussichten auf dem Wiener Fünf-Sterne-Parkett in einer aktuellen Studie analysiert.

Read More

Sommerschnäppchen: Übernachtung im Fünf-Sterne-Hotel ab 57 Euro

(München, 31. Mai 2014) Den Luxus eines Fünf-Sterne-Hotels zu genießen, muss nicht zwingend teuer sein. Check24.de hat für die Hauptstädte sowie küstennahe Großstädte in Frankreich, Italien, Portugal und Spanien die Hotelpreise untersucht: Bereits ab 57 Euro pro Nacht im Doppelzimmer genießen Urlauber Anfang Juli 2014 eine luxuriöse Nacht zum Beispiel in einem Fünf-Sterne-Hotel in Porto. Das ist keine Ausnahme – zumindest nicht bei einem Städtetrip in einem dafür eher untypischen Sommermonat: In 24 Fünf-Sterne-Hotels waren für Anfang Juli Doppelzimmer für unter 100 Euro pro Nacht verfügbar, für Anfang September in 18 Hotels. Es benötigt nur etwas zeitliche und örtliche Flexibilität – denn nicht in allen untersuchten Großstädten sind Schnäppchen möglich.

Read More

Valentinstag 2014: Luxusurlaub im Fünf-Sterne-Hotel in Prag ab 88 Euro

(München, 15. Januar 2014) Eine Überraschung der besonderen Art ist ein romantisches Valentinstagswochenende in einem Stadthotel mit Charme. Günstig geht das etwa in Prag. Dort schlafen Verliebte bereits ab 88 Euro im Doppelzimmer eines Fünf-Sterne-Hotels. Deutlich teurer ist dieser Luxus in Paris, wo Reisende für eine Nacht in einem Hotel mit fünf Sternen mindestens 227 Euro bezahlen. Das sind die Ergebnisse einer Analyse der Hotelpreise für ein verlängertes Valentinstagswochenende (14. bis 16. Februar 2014) von check24.de. Untersucht wurden die jeweils günstigsten Drei-, Vier- und Fünf-Sterne-Hotels mit Charme in Barcelona, Paris, Prag, Rom, Venedig und Wien. Zusätzlich wurden die Kosten für ausgewählte Flüge aus Deutschland berücksichtigt.

Read More

Hotelmarkt Deutschland: Größte Chancen für Economy-Hotels – Größtes Risiko für Fünf-Sterne-Hotels

(Berlin, 15. November 2013) Hotelketten und Hotelentwickler schätzen die Konjunkturaussichten für die Branche im Jahr 2014 zum größten Teil positiv ein. Als Top-Standorte mit überdurchschnittlichem Entwicklungspotenzial werden in den A-Standorten Hamburg, München sowie in den B-Standorten, Bremen und Nürnberg gesehen. Die größten Chancen sehen die Teilnehmer einer aktuellen Branchenumfrage erwartungsgemäß bei den Economy-Hotels, die größten Risiken im Segment der Fünf-Sterne-Hotels. Finanzierungsrestriktionen werden von Hotelketten und Hotelbetreibern als die größte Herausforderung gesehen, um Hotels als Asset-Klasse in Deutschland weiter zu etablieren. Das sind die wichtigsten Ergebnisse des “Hotel-Sentiment-Index 2014”, der vom Zentralen Immobilien Ausschuss (ZIA) und Deloitte & Touche auf dem „Tag der Hotelimmobilie“ in Berlin vorgestellt wurde.

Read More

Kostenloses Parken bei 3 von 4 Hotels in Deutschland möglich – International muss bei 43 Prozent der Hotels fürs Parken bezahlt werden – Parken bei 5-Sterne-Häusern selten kostenlos – Analyse für HRS

(Köln, 14. November 2013) HRS hat die Parkplatzangebote seiner angeschlossenen 250.000 Hotels weltweit ausgewertet: Nur 57 Prozent aller Hotels bieten kostenloses Parken an. Das geht aus einer aktuellen länderübergreifenden Analyse von Europas führendem Hotelportal HRS hervor. Doch häufig ärgern sich Reisende über Zusatzkosten im Hotel. So sind laut einer aktuellen eResult-Studie* nur 19,7 Prozent von ihnen bereit, extra für einen Parkplatz am Hotel zu bezahlen.

Read More