Close

Friedrich Joussen

Neue Gewerbesteuer-Regelung gefährdet Reiseveranstalter – Nachzahlung für eingekaufte Hotelzimmer – TUI-Chef: 25.000 Arbeitsplätze in Gefahr

(Hannover, 07. Oktober 2013) Deutschlands Reiseprimus TUI schlägt Alarm: Eine neue Praxis zur Erhebung der Gewerbesteuer gefährde 25.000 Arbeitsplätze in der Touristik, schreibt TUI-Deutschland-Chef Friedrich Joussen in einem Brandbrief an die nordrhein-westfälische Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD). Durch eine drohende Gewerbesteuernachzahlung für Reiseveranstalter sei „das Geschäftsmodell Pauschalreise“ in Frage gestellt.

Read More

TUI: Defizitäre Geschäftsbereiche auf dem Prüfstand – CEO Joussen: “Es geht um den Fortbestand” – Hotelsparte vor Verkäufen?

(Hannover, 03. Juni 2013) Dramatische Zuspitzung in Hannover: Friedrich Joussen, neuer Vorstandschef von Europas Touristik-Primus TUI AG, schreckte nun die Branche mit einem Interview in der “FAZ” auf. “Es geht um den Fortbestand der TUI”, warnte der ehemaligen Vodafone-Manager vor den andauernden Verlusten von rund 100 Millionen Europa, die der Unternehmensteil in Hannover Jahr für Jahr verursacht. Die TUI AG – nicht TUI TRAVEL mit Sitz in London – steht vor harten Einschnitten. Offenbar wird dies vor allem in der Sparte TUI Hotels & Resorts Folgen haben.

Read More

TUI überdenkt Hotelbeteiligungen

(Hannover, 09. Februar 2013) Alles auf dem Prüfstand: Friedrich Jourssen, der designierte Chef der TUI, stellt auch die Hotelbeteiligungen in Frage. Wie die „Wirtschaftswoche“ berichtet soll ein internes Hotelranking eingeführt werden, die die profitabelsten Häuser hervorhebt. Von unwirtschaftlichen Hotels wolle man sich trennen, heißt es. Europas führender Touristikkonzern TUI ist mit 160.000 eigenen Gästebetten einer der größten Hotelbetreiber auf dem Kontinent.

Read More

Sebastian Ebel kehrt zur TUI AG zurück – Vorstand u.a. für Hotels

(Hannover, 18. Dezember 2012) Sebastian Ebel (49) kehrt zum 1. Februar 2013 zur TUI AG zurück. In der neu geschaffenen Funktion als Operating Performance Direktor wird Ebel direkt an den designierten Vorstandschef der TUI AG, Friedrich Joussen, berichten. Ebel war bereits von 1999 bis 2006 in verschiedenen Management-Funktionen für den TUI Konzern tätig, zuletzt als Mitglied des Vorstands mit Zuständigkeit für die Bereiche Controlling, IT, Einkauf, Business Travel, Hotels und Zielgebietsagenturen.

Read More

Michael Frenzel tritt Mitte Februar bei TUI ab – Nicht-Touristiker Friedrich Joussen designierter Nachfolger

Der Stabwechsel an der Spitze der TUI AG soll Mitte Februar 2013 stattfinden. Mit Ablauf der Hauptversammlung am 13. Februar 2012 beendet der jetzige Vorstandschef Michael Frenzel (65) seine aktive Laufbahn. Sein designierter Nachfolger ist der Diplom-Ingenieur Friedrich Joussen (49), bislang Chef von Vodafone Deutschland. Der Nicht-Touristiker tritt zum 15. Oktober 2012 in den Vorstand der TUI AG ein und wird mit Ablauf der Hauptversammlung am 13. Februar 2013 das Amt des Vorsitzenden des Vorstands übernehmen.

Read More