Close

Forsa

Gastrokompass: Das Ende des Stammlokals – Zufriedenheit mit deutscher Gastronomie nach wie vor hoch – Vertrauen in Fischgerichte schwindet durch Lebensmittelskandale

(Hamburg, 12. Dezember 2013) Restaurantgäste in Deutschland sind weiterhin äußerst zufrieden mit der Gastronomie. Das ist das Ergebnis des aktuellen Gastrokompass, der von Bookatable und Forsa zum zweiten Mal veröffentlicht wurde. Demnach verbesserte sich die Gästezufriedenheit noch einmal leicht auf eine Durchschnittsnote von 1,8. Zudem stieg die Anzahl der Restaurantbesucher im Mittel von 4,3 auf 5 Personen pro Restaurantbesuch. Das typische Stammrestaurant existiert allerdings nicht mehr – nur noch 12 Prozent der Gäste geben an, ein solches zu haben.

Read More

Gutes Zeugnis für deutsche Gastronomie: Gastrokompass von Bookatable und Forsa ermittelt Zufriedenheitsindex in der deutschen Gastronomie – Durchschnittsnote im September 2013: 1,9

(Hamburg, 24. September 2013) Wie gut ist die deutsche Gastronomie? Bookatable und Forsa nehmen die Branche ab sofort regelmäßig unter die Lupe. Zu diesem Zweck wurde ein neuer Branchenindex entwickelt, der quartalsweise die Zufriedenheit der Restaurantgäste mit der deutschen Gastronomie analysiert: der “Gastrokompass”. Dieser prüft, wie es um die Qualität des Service und der Speisen sowie um das Preis-Leistungs-Verhältnis in der deutschen Gastronomie bestellt ist. Dazu werden regelmäßig mehr als 1.000 Restaurantbesucher befragt. Alle Aspekte innerhalb der drei Hauptkategorien werden zu einem Indexwert auf Schulnoten-Basis zusammengetragen, der den Zufriedenheitsgrad mit der Gastwirtschaftsbranche in Deutschland abbildet. In der ersten Ausgabe erreicht die deutsche Gastronomie mit der Durchschnittsnote 1,9 eine gute Bewertung. Während Service und Preis-Leistungs-Verhältnis eine glatte 2,0 erhielten, wurde die Qualität der Speisen mit einer Durchschnittsnote von 1,7 am besten bewertet.

Read More

1.128 Euro pro Person beabsichtigen die Deutschen im Durchschnitt für ihren Urlaub in 2013 auszugeben

Die schönsten Tage des Jahres lassen sich deutsche Urlauber einiges kosten. 36 Prozent planen mit einem Urlaubsbudget von 500 bis 1.000 Euro pro Person. Das hast die Versicherung Cosmos Direct in einer repräsentativen Umfrage herausgefunden.

Read More

Studie: Verbraucher halten heimische Lebensmittel für sicher

(Bielefeld, 01. Februar 2013) Deutsche Lebensmittel haben hierzulande einen sehr guten Ruf: 84 Prozent der Verbraucher schätzen die Lebensmittelsicherheit in Deutschland als “hoch” oder sogar “sehr hoch” ein. Das ergab eine repräsentative forsa-Umfrage unter 1000 Teilnehmern, die im Auftrag von Dr. Oetker und dem F.A.Z.-Institut durchgeführt wurde. Auch im Vergleich zum Ausland steht Deutschland nach Meinung der meisten Befragten besser da: 70 Prozent sagen, die Lebensmittelsicherheit in Deutschland sei “viel besser” oder zumindest “etwas besser”.

Read More

Forsa-Studie: Über xing.com finden Personaler am besten Kandidaten

Eine von xing.com in Auftrag gegebene repräsentative Forsa-Studie vom September dieses Jahres hat Personalentscheider nach ihren Erfahrungen im Umgang mit Social Media befragt. An der Umfrage haben 201 Personaler aus Unternehmen teilgenommen, die mindestens 50 Mitarbeiter haben. Dabei zeigte sich, dass bereits fast jeder dritte Personalentscheider (30%) Social Media Plattformen für die Personalsuche nutzt. Xing.com ist dabei die mit Abstand am häufigsten genutzte Plattform. Unter den Personalern, die Social Media nutzen, erzielt xing.com bei der Frage, über welche Plattform man in Deutschland am besten Kandidaten findet, ebenfalls mit großem Abstand einen Spitzenplatz. Hier erreicht der deutsche Marktführer 42%, während alle anderen Plattformen jeweils von weniger als zehn Prozent genannt werden. Im Vergleich zum nächsten Wettbewerber für rein berufliches Netzwerken schneidet xing.com um den Faktor 14 besser ab.

Read More

Urlaubsplanung: Deutsche bevorzugen Reisebüros – Zwei Drittel lassen sich von Fachleuten und Freunden helfen

Wenn es um die eigene Urlaubs- bzw. Reiseplanung geht, legen die Deutschen einen besonderen Wert auf professionelle Beratung durch einen Fachmann. Wie aus einer aktuellen repräsentativen Umfrage des Marktforschungsinstituts Forsa im Auftrag von Gelbe Seiten Marketing hervorgeht, verzichtet nur jeder Dritte bei seiner Planung und/oder Buchung komplett auf fremde Hilfe. Die restlichen zwei Drittel setzen auf Reisebüros oder den Rat von Freunden und Verwandten.

Read More