Close

falsche

Verhängnisvolle Englisch-Übersetzung: Hotel weist Gäste aus Israel ab und wird bei Booking.com gesperrt – Wie man richtig mit Gästen aus dem Ausland kommuniziert

"We don't want guests from Israel" - eine verhängnisvolle Fehlübersetzung sorgt für Missverständnis und weltweite Empörung

Harmersbach im Schwarzwald, 01. November 2016 – Eine unglückliche Geschichte: Weil die Übersetzung von Google Translate absolut missverständlich ausfiel, geriet das privat betriebene Schwarzwald-Hotel Mattenhof in Zell am Harmersbach in einen internationalen Shitstorm. Weil das Haus ausgebucht war, erhielt ein interessierter Gast aus Israel Medienberichten zufolge diese Antwort: „We don’t want guests from Israel, because our apartments are not for them.“

Read More

Mit besten Empfehlungen – Bewertungen im Netz: Echte von unechten unterscheiden

(Hamburg, 09. Januar 2013) Der Mensch stellt gern Vergleiche an und hört in wichtigen Angelegenheiten auf Empfehlungen von Bekannten und Freunden: Welche Kamera macht die besten Bilder? Welches Hotel hat tatsächlich Meerblick? Und welcher Arzt hat für seine Patienten ein offenes Ohr? Mit Hilfe des Internets ist das Empfehlen einfacher geworden. Auf spezialisierten Plattformen können Verbraucher mit wenigen Klicks Antworten auf viele Fragen des Alltags finden.

Read More