Close

Experte

Wie man sich vor Raubüberfällen auf Hotels wenigstens ein bisschen besser schützen kann

Pistole Blick in den Lauf

Die Raubüberfälle auf Hotels nehmen wieder zu. Nach der Sommerpause findent durchschnittlich nahezu täglich ein neuer Überfall statt, wie zuletzt in Köln, bei dem ein Hotelportier von unbekannten Tätern mit einem Schlag mit einer Pistole erheblich verletzt wurde. Die Polizei signalisiert den Hotelbetreibern immer häufiger, dass nachts zuwenig Streifen geschickt werden können – die Sicherheit hängt am seidenen Faden. In der Hotellerie wächst die Angst vor brutalen Überfällen, die meist schwere Folgen für die betroffenen Mitarbeiter haben.

Read More

Neue teure Vorschriften im Arbeitsschutz – Hohe Bußgelder drohen obendrein

Hohe Bußgelder im Arbeitsschutz - Verstöße sollen strenger geahndet werden

(Berlin, 27. Januar 2015) Alles stark übertrieben: Die neuen Vorschriften für den Arbeitsschutz gehen zu weit. Da geht es u.a. darum, dass ein abschließbarer Kleiderschrank pro Mitarbeiter Pflicht werden soll – egal ob in Küche oder Büro. Darauf macht der auf Arbeitsschutz und Hotelsicherheit spezialisierte TV-Experte Ulrich Jander (www.hotelchecker.tv) aufmerksam. Obendrein drohen hohe Bußgelder, sollten diese Vorschriften nicht eingehalten werden.

Read More

Brandschutz im Hotel soll aufgeweicht werden – Interview mit Hotelsicherheits-Experte Ulrich Jander

(München, 15. Juli 2015) Welchen Stellenwert hat Sicherheit für die Hotelgäste? Die jüngste Forderung des Dehoga-Landesverbandes Bayern, die Auflagen für den Brandschutz im Gastgewerbe zu lockern, sorgt für Kopfschütteln bei Feuerwehren und Sicherheitsexperten. Ulrich Jander, aus dem Fernseher bekanner Hotelsicherheitsberater, warnt vor fatalen Folgen.

Read More

Sicherheit in Ferienanlagen – Wie man Kinder schützen kann – Interview mit Hotelsicherheits-Experte Ulrich Jander

(Rüsselsheim, 27. Februar 2014) In Ferienhotels und -anlagen gibt es viele Gefahrenherde für Kinder: Ertrinken im Hotelpool, sexueller Missbrauch, Entführung. In diesen Tagen war in den Medien das Thema “Maddie” wieder aufgegriffen worden, die 2007 aus einer Ferienanlage in Portugal verschwunden ist. Nun sollen dfen Berichten zufolge geheime Unterlagen aufgetaucht sein, wonach eine „Bande“ hier ihr Unwesen treibt. Dazu interviewten wir den aus dem Fernsehen bekannten Hotelsicherheits-Berater Ulrich Jander.

Read More

Interview mit Gastro-Experte Ulrich Jander: Viele TV-Tests sind manipuliert

(Rüsselsheim, 27. Januar 2014) Zurzeit überschlagen sich Meldungen über geschönte Zahlen durch den ADAC in den Medien. Nun gibt es Zweifel: Wurden auch bei den Raststätten die Tests manipuliert? Wir befragen dazu den aus dem TV bekannten Hotel- und Gastronomieexperten Ulrich Jander.

Read More

Sicherheit an Silvester: Erhebliche Brandgefahr auch in Hotels

(Rüsselsheim, 31. Dezember 2013) In vielen Städten ist zu Silvester „Böller-Verbot“. Darauf weist der aus dem Fernsehen bekannte Hotelsicherheitsexperte Ulrich Jander aus Rüsselsheim hin. Brandgefahren in Ortskernen mit Fachwerkhäusern oder Reetdach gedeckte Häuser sind hier erheblich. Aus diesem Grund haben sich einige Gemeinden dazu entschlossen: Nach den Bestimmungen der ersten Verordnung zum Sprengstoffgesetz ist es aus Gründen des Brandschutzes generell verboten, pyrotechnische Gegenstände in unmittelbarer Nähe von Reet- und Fachwerkhäusern abzubrennen. Wer dagegen verstößt, begeht eine Ordnungswidrigkeit. In Hessen wurde demnach vor vier Jahren ein Feuerwerkverbot für Städte mit vielen Fachwerkhäusern erlassen. In einigen Kommunen drohen hohe Strafen.

Read More

Steuerexperte warnt: Weniger Rechtssicherheit bei Geschäften mit Partnern im EU-Ausland – Steuernachzahlung droht

(Achern/Berlin. Viele Unternehmen, die ihre Produkte an Unternehmen in anderen Ländern der Europäischen Union verkaufen, laufen Gefahr, die Umsatzsteuerbefreiung für diese Geschäfte zu verlieren. Darauf weist der Steuerexperte Mario Schnurr von Schultze & Braun hin. Hintergrund seiner Warnung sind neue Nachweispflichten, die am 1. Oktober in Kraft traten. „Dadurch wird es künftig deutlich aufwendiger, einen rechtssicheren Nachweis darüber zu führen, dass die Ware tatsächlich ins EU-Ausland gelangt ist“, fürchtet Schnurr. Doch nur mit dem Nachweis sind Unternehmen von der Umsatzsteuer befreit. „Immerhin gelten Übergangsfristen bis Jahresende. Das gibt den Unternehmen Zeit, sich auf die neuen Regelungen einzustellen und beraten zu lassen.“

Read More

Massenanfall von Verletzten – Der richtige Umgang mit Verletzten im Katastrophenfall muss auch im Hotel geübt werden

(Bonn, 07. Oktober 2013) Bei einer Großveranstaltung kann es schnell passieren: Plötzlich sind mehrere hundert Gäste zu versorgen, sei es infolge von Vergiftungen, schweren Erkrankungen oder von einem Feuer. Der Umgang mit einem sog. Massenanfall von Verletzten (MANV) muss auch in Hotels und Veranstaltungszentren geübt werden. Darauf wies der auf Hotels spezialisierte Sicherheitsberater Ulrich Jander bei einer Tagung des Bundesinnenministeriums gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Katastrophenmedizin in Bonn hin.

Read More

Hotel in Kelsterbach: Dreister Diebstahl aus Speisesaal – 8.000 Euro Schaden

(Kelsterbach, 24. April 2013) Die Diebe kamen offenbar ungehindert rein und raus: In einem in der Gerauer Strasse in Kelsterbach konnten sich am Montag nachmittag Unbekannte in den Speisesaal schleichen und dort abgestellte Sachen von Hotelgästen entwenden. Die Polizei sucht nach den Dieben und ruft zu Zeugenaussagen auf.

Read More