Close

Executive Chef

Hendrik Becker ist neuer Executive Chef im Waldorf Astoria Berlin

Hendrik Becker

(Berlin, 16. Dezember 2014) Seit November 2014 ist Hendrik Becker der neuer Executive Chef im Hotel Waldorf Astoria Berlin. In seinen Zuständigkeitsbereich fallen das “Romanische Café”, die “Lang Bar”, die “Library Lounge” sowie die “Peacock Alley” und das In-Room-Dining- und Bankettangebot des Luxushotels in der Berliner City-West.

Read More

2. Vorfinale des “Koch des Jahres” in Salzburg – Kreative Kochtalente wetteifern um den Einzug ins Finale

(Salzburg/Freiburg, 31. Januar 2013) Am 18. Februar 2013 treten beim internationalen Wettbewerb „Koch des Jahres“ in Salzburg acht Profiköche gegeneinander an. In einer transparenten “Blindverkostung” bestimmt die hochkarätige Jury zwei Gewinner, die beim Finale auf der Anuga in Köln teilnehmen dürfen. Auf der größten Foodmesse der Welt warten neben Ruhm und Anerkennung Preisgelder in Höhe von 26.000€. Die glücklichen Sieger werden bei einer feierlichen Preisverleihung im Rahmen des Symposiums im Kavalierhaus geehrt.

Read More

Kulinarische Symphonien mit Sinnlichkeit & Präzision: Marcus G. Lindner wird Executive Chef im The Alpina Gstaad

Niklaus Leuenberger, Managing Director des The Alpina Gstaad, freut sich, die Ernennung von Spitzenkoch Marcus G. Lindner zum Executive Chef bekannt geben zu dürfen. Im September 2012, drei Monate vor der Eröffnung des Luxushotels im Dezember, wird Lindner die Leitung von drei Restaurants, einer Bar-Lounge und Dining-Terrasse mit insgesamt mehr als 300 Sitzplätzen sowie den Bankettbereich übernehmen. Hier wird sich der 51-Jährige mit seiner sinnlichen Kreativküche auf einem ganz neuen Level entfalten und den Gästen außergewöhnliche Genussmomente bereiten.

Read More

Hotel Atlantic Kempinski Hamburg: Thomas Wilken ist neuer Küchenchef

Interne Neubesetzung: Thomas Wilken ist der neue Küchenchef im Hotel Atlantic Kempinski Hamburg. Zum 1. September wechselt Wilken quer über die Alster vom Übersee-Club in das Grand Hotel. Vorgänger Peter Könemann wollte sich aus privaten Gründen neu orientieren. Er war erst zum 1. November vergangenen Jahres angetreten.

Read More