Close

Etap

Video – Ibis Hotels erfinden sich neu: Öffentliche Räume als Wohlfühlzonen und neues Bettenkonzept – Sleep Art Projekt: Roboter zeichnen Schlaf auf und malen mit Bewegungen im Hotelbett

Wer nach einer Antwort auf den grundlegenden Wandel im Economyhotel-Segment sucht, ist kürzlich auf der Pressekonferenz von Accor in Berlin zur neuen Ibis-Familie fündig geworden: Eine vollkommen neu gestaltete Lobby sowie ein Empfangs- und Barbereich, der mit Designmöbeln und stilsicheren Deko-Elementen überzeugt, gehören zum neuen äußeren Erscheinungsbild des Ibis Budget Berlin City am Potsdamer Platz. Auch die öffentlichen Bereiche des benachbarten Ibis Berlin City haben sich zu einer Wohlfühlzone verwandelt – bis Ende nächsten Jahres werden rund 50 Ibis, Ibis budget und Ibis Styles Häuser deutschlandweit den neuen Look erhalten.

Read More

Hotel-Rebranding der besonderen Art: neuer Look für die Ibis-Familie

Als Bestandteil der im September 2011 bekanntgegebenen Strategie zur Dynamisierung der Accor Economy-Marken startet nun Köln als zweite Stadt nach München das Hotel-Rebranding der neuen Ibis Familie. Innerhalb von zwei Wochen verleiht der französische Hotelkonzern Accor (www.accor.com) seinen neun Kölner Economy-Häusern ein neues Gesicht. Jedes Hotel wird an nur einem Tag im wahrsten Sinne des Wortes transformiert. Diese Umstellung ist mehr als nur ein Namenswechsel und neue Logos. Ibis, all seasons und Etap bilden künftig die Ibis Familie, mit drei starken und innovativen Marken innerhalb dieses Segments: Ibis bleibt Ibis, all seasons wird Ibis Styles und Etap wird Ibis budget. Im ersten Schritt bekommen die Hotels durch die neue Beschilderung eine neue Identität. Bis zum Jahresende 2012 sollen bereits 100 Prozent der Schilder im neuen Glanz erstrahlen. Auch sämtliche Materialien wie Wegweiser, Willkommensaufkleber, Notfallinformationen, Briefpapier, Visitenkarten etc. werden im neuen Look gestaltet

Read More

Hotel-Rebranding der besonderen Art: Accor lässt in München zehn Economy-Hotels in neuem Design erstrahlen

Als Bestandteil der im September 2011 bekanntgegebenen Strategie zur Dynamisierung der Accor Economy-Marken startet nun in München das Hotel-Rebranding der neuen Ibis Familie. Innerhalb von zwei Wochen verleiht der französische Hotelkonzern Accor seinen zehn Münchner Economy Häusern ein neues Gesicht. Jedes Hotel wird an nur einem Tag im wahrsten Sinne des Wortes transformiert.

Read More

Accor plant 100 zusätzliche Hotels bis 2017

Europas größte Hotelkette Accor will in Deutschland weiter wachsen und ihre Stellung als Marktführer halten. „Bis 2017 werden wir mehr als 100 Hotels haben“, sagt Accor-Chef Denis Hennequin im Interview mit der “Wirtschaftswoche”. Hennequins Ziel ist es, Accor zum Weltkonzern umzubauen: „Heute stammen 70 Prozent unseres Geschäfts aus Europa und nur 30 Prozent aus dem Rest der Welt. Ich will dieses Verhältnis umkehren.“

Read More

ADAC-Preisvergleich: Kosten für Kinder im Budget-Hotel – Sogar Frühstück gratis im Angebot

(München, 05. Oktober 2011) Günstige Übernachtung, standardisierte Leistungen, edles Design – damit werben die bei Städtereisenden sehr beliebten Budget-Hotels. Allerdings halten die Hotels laut ADAC-Preisvergleich nicht immer, was sie versprechen. Beim Standardpreis für Erwachsene gehen die Spannen in diesem Segment sehr weit auseinander. Jetzt hat der Automobilclub die Angebote auf […]

Read More

ADAC-Preisvergleich von Budget-Hotels 2011 – Billighotels halten nicht was sie versprechen: Etap und B&B "sehr günstig", Holiday Inn Express und Ibis "sehr teuer"

Budget-Hotels versprechen günstige Preise, standardisierte Leistungen und trendiges Design. Dass sie ihr Versprechen zumindest bei den Preisen nicht immer halten, zeigt der aktuelle ADAC-Preisvergleich von 55 Häusern der sieben größten Budget-Hotelketten in elf deutschen Großstädten. So sind die Preisspannen der einzelnen Anbieter innerhalb des vermeintlichen Billigsegments sehr unterschiedlich und die Übernachtungen oftmals alles andere als günstig.

Read More