Close

erstes Halbjahr 2013

hotel.de steigert Umsatz nur leicht im ersten Halbjahr – Aussicht auf leichtes Umsatzwachstum bleibt

(Nürnberg, 30. August 2013) Die Bilanzen von hotel.de sind stets ein wichtiger Indikator für die konjunkturelle Lage der Hotellerie in Deutschland. Im ersten Halbjahr steigerte das zur HRS-Gruppe gehörende Buchungsportal den Umsatz leicht von 21,80 auf 22,82 Millionen Euro. Der Auslandsumsatz verringerte sich um 5,8 Prozent auf 8,32 Millionen Euro. Dies sei auch darauf zurückzuführen, dass anteilsmäßig zunehmende Buchungen von HRS-Vertragshotels (sogenannte Content-Swap-Hotels), unabhängig vom Hotelstandort, generell als Inlandsumsatz gebucht werden. Der Auslandsanteil im ersten Halbjahr 2013 belief sich damit auf 36,5 Prozent (Vorjahr: 40,5%).

Read More

Accor drückt weiter auf die Kostenbremse – Umsatz im ersten Halbjahr steigt um +1,8% auf knapp 2,7 Milliarden Euro

(Paris, 28. August 2013) Der neue CEO hat noch viel vor sich: Sébastien Bazin muss bei Accor weiter kräftig sparen. Für dieses und nächsten Jahr sollen 100 Millionen Euro an Ausgaben gekürzt werden. Dazu werden weitere Hotels im Eigentum in Managementbetriebe umgewandelt. Im ersten Halbjahr steigerte Europas führender Hotelkonzern den Umsatz um +1,8 Prozent auf 2,694 Milliarden Euro. Das Nettoergebnis fiel mit +32 Millionen Euro wieder positiv aus. Im Vorjahreszeitraum war noch ein Verlust von über einer halben Milliarde Euro aufgelaufen. Weitere Details der Accor-Halbjahresbilanz sind unter accor.com abrufbar.

Read More

Design Hotels steigert Umsatz im ersten Halbjahr um 15 Prozent auf 6,74 Millionen Euro – Endlich mit Gewinn

(Berlin, 25. Juli 2013) Gewinn in den ersten sechs Monaten: Die Design Hotels AG erzielte im ersten Halbjahr 2013 einen Gewinn von 111.000 Euro (Ergebnis nach Steuern). Im Vorjahreszeitraum war noch ein Verlust von -88.000 Euro aufgelaufen. Der Umsatz in den ersten sechs Monaten stieg um 15 Prozent auf 6,74 Millionen Euro. Das Ergebnis je Aktie belief sich auf 0,01 (-0,01) Euro.

Read More