Close

Ernährung

Good Morning Hoteliers (82): Wer gewinnt in den Star Wars der Gastronomie? Das Fleisch-Imperium oder die Veggie-Rebellen?

Carsten Hennig (Foto: privat)

Wissenswertes und echter Nutzwert für Hoteliers – der Wochengruss “Good Morning, Hoteliers!” von HOTELIER TV & RADIO. Folge 82:
Wer gewinnt in den Star Wars der Gastronomie? Das Fleisch-Imperium oder die Veggie-Rebellen? Vielleicht keiner, denn die neueste, offizielle Ernährungsempfehlung der DGE spielt nur augenscheinlich den Beef-Protagonisten in die Hände. Was zwar nicht explizit gesagt wurde, aber erneut allzu deutlich wird: Flexitarier, Softie-Vegetarier und Hardcorde-Veganer muss man doch ernst nehmen und eine ausgewogene Speisekarte anbieten. Der Rest ist das “Jahr des Fleisches”, vielleicht etwas weniger, aber dafür umso besser.

Read More

Vegetarisch und Vegan gehört immer auf die Speisekarte

Vegetarisch boomt - Foto: Iglo

Hamburg – Manche wollen’s nicht wahrhaben: Selbst eingefleischte Fleischesser, sprich: Männer, bestellen verstärkt vegetarische und vegane Gerichte. Dies geht aus dem aktuellen “GV-Barometer 2016” zur Internorga hervor. Erstmals wird deutlich, dass über die Hälfte der Männer (52%) auf fleischlose Speisen umsteigen, so das Ergebnis der Umfrage unter über 300 Küchenchefs der marktprägenden Gemeinschaftsverpflegung.

Read More

Was Gäste wirklich wollen: Frisches Premium-Fleisch nur manchmal – Guter Fisch – Obst und Gemüse aus der Region – Steak mit Schuldgefühl: Jeder Dritte hat Skrupel beim Fleischverzehr – Trotzdem ernähren sich nur drei Prozent vegetarisch

Was Gäste wirklich wollen: Frisches Premium-Fleisch nur manchmal - Guter Fisch - Obst und Gemüse aus der Region - Steak mit Schuldgefühl: Jeder Dritte hat Skrupel beim Fleischverzehr - Trotzdem ernähren sich nur drei Prozent vegetarisch

Mehr als ein Drittel aller Deutschen, die regelmäßig Fleisch essen, haben dabei zumindest hin und wieder ein schlechtes Gewissen. Dennoch ernähren sich nur drei Prozent vegetarisch, essen also kein Fleisch und Fisch. Ein weiteres Prozent der Bundesbürger sind Veganer und verzichten komplett auf tierische Lebensmittel, inklusive Eier und Milchprodukte. Das sind Ergebnisse einer bevölkerungsrepräsentativen Umfrage zum Ernährungsverhalten.

Read More

Frischfleisch oder Lifestyle – Ernährung ist eine Religion – Alles veggie oder was?

Vegetarisch ernähren

Von Carsten Hennig – Medien geben nur bedingt ein reelles Bild der Wirklichkeit wieder. All die Schlagzeilen um vegetarischen oder gar strenggläubig-veganen Ernährungstrend haben – bei Lichte betrachtet – wenig mit den Fakten zu tun. Rund 5,3 Millionen Deutsche verzichten “weitestgehend” auf Fleisch, vor zwei Jahren waren dies laut Statista noch 7,5 Millionen. Wenn nun tatsächlich der Anteil der Veggies an der Gesamtbevölkerung zurückging (was freilich der Interessensverband Vebu mit ganz anderes Zahlen zu widerlegen vesucht), warum berichten dann alle Redaktionen dieser Welt so überdeutlich über den ach so wichtigen Trend zu Vegetarismus?

Read More

Guter Vorsatz mit Biss – Umfrage: Sieben von zehn Deutsche beginnen das Jahr 2014 mit dem Vorsatz, sich gesünder zu ernähren – Mehrheit ist auch Ende Januar noch dabei

(Hamburg, 24. Januar 2014) Die Deutschen wollen 2014 gesünder essen. Das ist das Ergebnis einer Bookatable-Umfrage, an der sich insgesamt mehr als 740 Menschen beteiligten. Demnach haben sich 69 Prozent der Befragten für das noch junge Jahr vorgenommen, auf eine gesündere und damit bewusstere Ernährung zu achten. Wer dieses Vorhaben als üblichen Neujahresvorsatz verbucht, ist allerdings zu voreilig. Denn nach wie vor sind 79 Prozent von ihnen tatsächlich immer noch eisern dabei, diesen kulinarischen Plan in die Tat umzusetzen.

Read More

Ballast, der uns am Leben hält – Den wenigsten Menschen ist bewusst, dass Ballaststoffe in der Nahrung mindestens ebenso wichtig sind, wie Vitamine und Nährstoffe

(Regensburg, 21. Oktober 2013 Ballaststoffe: Das klingt so unnütz, so entbehrlich. Dabei braucht der Mensch sie zum Überleben. Denn Ballaststoffe bewahren uns vor Herzinfarkt und Bluthochdruck, vor Gallensteinen, Verstopfung und Krampfadern, vor Diabetes, Blinddarmentzündung und Dickdarmkrebs. Noch im Jahr 1800 verzehrten die Menschen hierzulande täglich fast ein Kilo Vollkornbrot – etwas anderes gab es damals nicht. Und sie nahmen allein durch Brot 100 Gramm Ballaststoffe pro Tag auf. Der heutige Mensch verzehrt täglich gerade mal 20 Gramm Ballaststoffe insgesamt. Vergeblich mahnen Ernährungswissenschaftler, dass wir wenigstens auf 30 Gramm kommen sollten.

Read More

Rach deckt auf – Neues investigatives, informatives Format mit Christian Rach rund um Ernährung, Einkauf und Verbraucherschutz – Ab Montag, 17. Juni, 20:15h bei RTL

(Köln, 09. Mai 2013) Eine neue Aufgabe für Christian Rach: Nach dem “Restauranttester” und zwei erfolgreichen Restaurantschulen beschäftigt er sich nun in vier Folgen bei RTL (ab 17. Juni 2013, 20:15h) seiner neuen Doku-Reihe “Rach deckt auf” mit den Themen Ernährung, Einkauf und Verbraucherschutz. Investigativ und informativ, glaubwürdig, persönlich involviert und engagiert: Wenn Christian Rach eine Sache anpackt, macht er sie zu seiner Herzenssache.

Read More

Video – Fitness First Expertentipp im Januar 2013 – Die besten Tipps für ein gesünderes Leben

(Frankfurt am Main, 23. Januar 2013) Mit dem Januar beginnt die Zeit der guten Vorsätze – jetzt wird hochmotiviert und möglichst schnell das umgesetzt, was jeder schon immer besser machen wollte. Ein Klassiker unter den Vorsätzen: Endlich gesünder leben! Doch nach kurzer Zeit Crashdiät und abrupten Joggingattacken samt tagelangem Muskelkater folgen allzu häufig die Ernüchterung und der Rückfall in alte Gewohnheiten. Das Fitness First Expertenteam verrät in seinem Januar-Tipp die Erfolgsformel für ein gesünderes Leben.

Read More

Video – Fitness First Expertentipp im Dezember: Stressabbau

(Frankfurt am Main, 12. Dezember 2012) (ots) – Im Büro klingelt permanent das Telefon, privat jagt gerade jetzt zum Jahresende ein Termin den nächsten und der Kühlschrank müsste auch mal wieder gefüllt werden. Kurz gesagt: Das Leben ist stressig! Beim Sport werden Stresshormone aus dem Alltag wirksam wieder abgebaut. Noch effektiver: Ein ausgewogener Mix aus regelmäßiger Bewegung, bewusster Ernährung und aktiver Entspannung. Das Fitness First-Expertenteam verrät in seinem Dezember-Tipp in Theorie und Praxis, wie man mit dieser Kombination mehr Ausgeglichenheit erreichen kann – für Körper und Seele.

Read More