Close

Ebitda

Steigenberger Hotel Group: Geschäftsjahr 2012 positiv – Belegung steigt auf 62,7 Prozent – Revpar wächst auf 57,16 Euro – Ebitda verbessert sich um 13,2 Prozent auf 12,9 Millionen Euro

(Frankfurt am Main, 03. Mai 2013) Die Steigenberger Hotel Group hat das vergangene Geschäftsjahr erfolgreich abgeschlossen. Die Betriebe der Frankfurter Hotelgesellschaft konnten 2012 Umsatz, Auslastung und Durchschnittspreis steigern. Die Belegung erhöhte sich um 0,8 Prozentpunkte auf 62,7 Prozent, der Zimmerpreis verbesserte sich um 2,3 Prozent auf 91,15 Euro, der Revpar um 3,6 Prozent auf 57,16 Euro. Der Umsatz der Steigenberger Hotel Group erhöhte sich um 0,7 Prozent auf 462,3 Mio. Euro. Im Konzern verbesserte sich das Ergebnis (EBITDA) um 13,2 Prozent auf 12,9 Mio. Euro.

Read More

NH Hoteles erzielt im ersten Halbjahr 2012 einen Ebitda von 67,5 Millionen Euro – Wachstum im Geschäftsbereich Central Europa

Zum 30. Juni 2012 zeigen die wichtigsten Kennzahlen von NH Hoteles ein deutliches Wachstum. Erreicht werden konnte dies durch den Effizienzsteigerungsplan, den das Unternehmen seit Jahresbeginn umsetzt. So konnte NH Hoteles durch Maßnahmen zur Kosteneffizienzsteigerung sowie durch die Verstärkung der Sales-Plattformen einen Ebitda in Höhe von 67,5 Millionen Euro im ersten Halbjahr 2012 erzielen. Besonders die Geschäftsbereiche Central Europe sowie Latein- und Südamerika haben zu diesem Ergebnis beigetragen.

Read More